Zum Inhalt

Der Adventkalender der "Presse"-Redaktion. "Presse" Adventkalender.
Economist

Die besten Jahre des Aufschwungs liegen hinter uns

Bild: Imago
Österreichs Wirtschaft wächst robust. Heuer und auch 2019. Aber der Höhepunkt ist überschritten, die Probleme werden mehr: Die Arbeitslosigkeit sinkt nur noch langsam, die Weltwirtschaft schwächelt.
von Nikolaus Jilch
Europa

Brexit: "EU hat May gedemütigt"

Theresa May und EU-Kommissionschef Juncker. / Bild: APA/AFP/EMMANUEL DUNAND
In Großbritannien wird der Versuch der britischen Premierministerin, in Brüssel weitere Zugeständnisse der EU in den Brexit-Verhandlungen zu erreichen, als Rückschlag gedeutet.
Tech

Apples Liste der verbotenen Wörter

Bild: REUTERS
Apple hat strenge Skripten, was die Mitarbeiter sagen dürfen. Support-Mitarbeiter von Apple dürfen Kunden gegenüber nicht sagen, dass es bei einem Gerät ein "Problem" oder einen "Fehler" gibt.
Außenpolitik

Kosovo bildet eine eigene Armee

Das kosovarische Parlament segnet den Umbau des Katastrophenschutzes in ein Heer um. Serbien, das die Unabhängigkeit seiner früheren Provinz nicht anerkennt, ist gegen die Armee.

Zeitreise

Was sich eine Fünfjährige vor 120 Jahren zu Weihnachten wünschte

Brief von Marjorie  / Bild: (c) Screenshot: Twitter
Die Engländerin Marjorie schrieb am 2. Dezember 1898 einen Brief an den Weihnachtsmann. Sie bat um Spielzeug-Enten, ein Stück Faden und einen Ball.
Economist

Reform der Euorzone: Was bleibt von Macrons Visionen?

Heute segnet der EU-Gipfel eine Reihe von Reformen ab. Hitzige Debatten dürfte es beim von Deutschland und Frankreich geforderten Eurozonenbudget geben.
Tech

KAGIS rüttelt Markt für GIS-befreite Fernseher auf

Nach NoGis und Pop-Tech gibt es einen dritten Anbieter von Fernsehgeräten ohne TV-Tuner. KAGIS sorgt mit den deutlich günstigeren Modellen für einen Preissturz bei den Mitbewerbern. Doch das gebührenbefreite Fernsehen könnte ein Ablaufdatum haben.
von Barbara Steinbrenner
Weltjournal

Siebenjähriges Flüchtlingsmädchen stirbt an Dehydrierung in US-Grenzhaft

Ein Mädchen soll auf der Flucht aus Guatemala tagelang nicht getrunken und gegessen haben. In Gewahrsam der US-Grenzschützer verstarb es.
Innenpolitik

Österreicher vertrauen Kanzler Kurz mehr denn je

60 Prozent der Befragten vertrauen Sebastian Kurz - das ist der beste Wert, seit Kurz Österreichs Bundeskanzler ist. Sehr anders sieht es mit der SPÖ-Chefin, vor allem aber mit Pilz und Kickl aus.
Chronik

Familiendrama auf Weingut: Obduktion angeordnet

Erbschaftsstreitigkeiten, eine Familientragödie? Der 54-jährige Verdächtige soll am Freitag einvernommen werden.
Andy Serkis spielt Theresa May, die ein Gollum-artiges Selbstgespräch führt / Bild: (c) Screenshot
Kultur

Theresa May als Gollum in Youtube-Video

Schauspieler Andy Serkis verkörpert in einem Video eine Gollum-artige Theresa May. Statt um den Ring geht es dieser freilich um den Brexit-Deal.
25 12 2017 London United Kingdom Queen Elizabeth II sits at a desk in the 1844 Room at Buckingh / Bild: (c) imago stock&people (imago stock&people)
Festlich

Die Weihnachtstraditionen der Royals

galerieKuriose Geschenke, Zugfahrten und hunderte Weihnachtskarten. Ein Überblick über die wichtigsten Traditionen des britischen Königshauses.
Im Advent ist in Wiens Innenstadt besonders viel los. Am Sonntag dürfen Touristen (und Bewohner) in Geschäften allerdings kein Geld ausgeben. / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Wien

Wien am Sonntag, die stillste Stadt Europas

Die Hauptstadt hat als einziges Bundesland keine Tourismuszone, in der Geschäfte sonntags aufsperren dürfen. Auch in der EU gibt es kaum eine Großstadt, in der die Sonntagsöffnung so streng geregelt ist wie hier.
von Karin Schuh und Mirjam Marits
Innenpolitik

Strache: "Das nennt sich Hausordnung, nicht Ausgangsverbot"

FPÖ-Klubchef Gudenus fordert ein Ausgangsverbot für Asylwerber. Der Vizekanzler findet es "vernünftig, dass es den Herrschaften ab 20 Uhr nicht mehr möglich sein soll, da einfach ein und aus zu gehen".
Weltjournal

"Wir fahren diesen Planeten gerade an die Wand"

Kurz vor Schluss der UN-Klimakonferenz sind wesentliche Streitfragen noch immer ungelöst: Während ärmere Staaten langfristige Finanzzusagen wollen, sperren sich Industrieländer sogar gegen das Bekenntnis zum 1,5-Grad-Ziel.
Geschliffener Auftritt mit Benziner: feines Leben an Bord des Honda CR-V. / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Motor

Der Honda, den (fast) alle haben wollen

Ein gut aussehendes, geräumiges und japanisch-grundsolides Allrad-SUV, in dem eigentlich nur der Dieselmotor verwehrt ist – anderswo ist das ein Rezept für vorderste Plätze. Wie trifft der Honda CR-V bei uns den Publikumsgeschmack?
"Die Presse" Der Shop

24 Tage – 24 Aktionen

Im Adventkalender des „Presse“-Shops finden sich auch heuer wieder besondere Aktionen. Etwa Schmuck, Delikatessen und vieles mehr.

Meistgekauft

Meistgelesen

    Meistkommentiert

      Morgenglosse

      Mays Brexit-Politik, ein Schattentheater

      Oliver Grimm Oliver Grimm
      Service

      „Die Presse“-WhatsApp-Service abonnieren

      Bleiben Sie jetzt immer auf dem Laufenden mit dem kostenlosen WhatsApp-Service der „Presse”.
      Die Redaktion empfiehlt
      Bild: Flickr/SØ JORD/https://www.flickr.com/photos/soese/10379036133/in/photolist-gPagQR-dqiVS1-ptzQEk-5Fhzqn-dqiV1Q-8PVe1S-9eRifw-dqiNh6-dqiUrb-975N3P-fb2SeN-6gfUNz-8XPAEq-9njB4W-975Xuo-9nffd6-8XLtrF-q9e5Ld-dqiKep-dqiPgp-9nhfHS-dqiYqo-9njB5d-dqiP8F-9nf1d6-9nftmv-qr2w2v-dqiPAB-973ZKr-pZpiAh-8PVe19-975N3B-9neiUa-8PVe21-5QxPWk-9nfCVB-7h7TB3-9njeL3-dqiJGT-9746fn-9njB5s-9eRifu-9nfVit-9nfCVz-8XLbAT-dqiWnb-dqiJSz-dqiXuY-qgXVGc-975N3e
      Eco 18.48

      Fenstertage 2019: Urlaubsplanung für schlaue Arbeitnehmer

      galerieMehr Erholung für weniger Urlaubstage. Wer geschickt plant, bekommt 2019 für 25 Urlaubstage ganze 60 Tage frei.
      Bild: Imago
      Goldie Hawn

      Ein Goldfisch wird 70

      galerieMit den Jahren nahmen die Rollen ab, doch etwas blieb: Kurt Russell, Goldie Hawns Co-Star aus "Ein Goldfisch fällt ins Wasser".
      Paris Auto Show / Bild: REUTERS
      Auto des Jahres 2019

      Sieben Anwärter für das Auto des Jahres 2019

      galerieDer begehrte "Car of the Year"-Preis zeichnet jährlich das beste Auto im nächsten Jahr aus. In die engere Auswahl für 2019 haben es unter anderem Ford, Mercedes, Jaguar oder Citroen geschafft.