"Geht ums Überleben": Grüner Startschuss für Klima-Volksbegehren

In einer "persönlichen Erklärung" kündigte Niederösterreichs Grünen-Chefin Krismer einen "Befreiungsschlag" in Form eines Klima-Volksbegehrens an, das 2019 über die Bühne gehen soll.

Helga Krismer, Landessprecherin der niederösterreichischen Grünen
Helga Krismer, Landessprecherin der niederösterreichischen Grünen
Helga Krismer, Landessprecherin der niederösterreichischen Grünen – APA/ROBERT JAEGER

Helga Krismer, Landessprecherin der niederösterreichischen Grünen, hat eine "persönliche Erklärung" angekündigt, die für ganz Österreich Bedeutung haben werde. Am Mittwoch trat sie im Wiener Palmenhaus schließlich vor die Medien und verkündete den Startschuss für ein Klima-Volksbegehren, das 2019 über die Bühne gehen soll. "Weil es um unser Überleben geht", wie Krismer betonte.

Die Klima-Katastrophe spiele mittlerweile in alle Bereich hinein, betonte Krismer mit der früheren Bundes- und Landessprecherin der Grünen, Madeleine Petrovic, an ihrer Seite. Das Volksbegehren soll ein "Befreiungsschlag" sein, zugleich handele es sich um ein "persönliches Vorhaben". Die Politik stehle sich permanent aus der Verantwortung, betonte Krismer. "Nicht nur diese Regierung." Es sei "eine große europäische Frage, wie wir weiterleben".

Bereits online ist http://klimavolksbegehren.at. "Ich habe es satt, dass in der Bundespolitik nicht erkannt wird, dass uns das Wasser bis zum Hals steht. Die Klimakatastrophe fordert ihre Opfer in der Mitte der Gesellschaft. Es geht nicht mehr nur um den Eisbären in der Arktis. Es geht um den Anrainer eines Grabens oder eines Flusses, dessen Existenz und Leben bedroht ist", wird Krismer auf der Website zitiert.

Krismer ist seit April 2003 Abgeordnete im niederösterreichischen Landtag und übernahm im November 2015 das Amt der Landessprecherin der Grünen Niederösterreich von Petrovic. Als solche wurde die 46-Jährige beim Landeskongress im April mit 87,5 Prozent der Delegiertenstimmen bestätigt.

(APA/Red.)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      "Geht ums Überleben": Grüner Startschuss für Klima-Volksbegehren

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.