Galerie merken

JFK-Attentat: Wer hatte Interesse an Kennedys Tod?


Hinweis: Sie k�nnen auch mit den Pfeiltasten Ihrer Tastatur Pfeiltasten durch die Bildergalerie navigieren.
(c) Reuters
Bild 1 von 14

Ein Einzeltäter?

Am 22. November 1963 starb John F. Kennedy, der 35. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, bei einem Attentat. Ein Täter war schnell gefunden: Lee Harvey Oswald.

Zwei Tage später wurde der mittlerweile verhaftete Oswald von dem Nachtclub-Besitzer Jack Ruby erschossen. Er konnte somit keine Fragen mehr beantworten. Bis heute zweifelt eine große Mehrheit der Amerikaner an der Einzeltäter-Variante. Doch wer hätte Interesse am Tod von JFK gehabt?

Mehr Bildergalerien

EU-WAHL: �VP WAHLKAMPF-ABSCHLUSS ´NOCH 24 STUNDEN´: KARAS / Bild: (c) APA/GEORG HOCHMUTH (GEORG HOCHMUTH)
Othmar Karas: Das ''ungewöhnliche Zugpferd'' der ÖVP
WIEN-WAHL: WAHLKAMPFABSCHLUSS DER GR�NEN - VASSILAKOU / Bild: (c) HERBERT NEUBAUER / APA / picturedesk.com (HERBERT NEUBAUER)
Zitate der Woche: "Also meine Eier sind noch dran"
GERMANY AUSTRIAN FINANCE MINISTER / Bild: (c) APA/EPA (Steffen Kugler)Chronologie
Eine Chronologie der Superlative
Sebastian Kurz-
Politik skurril: "Was bist du für 1 verdammter Saubauer bitte?"
Bild: (c) Clemens Fabry (Presse)
Single, Paar, Alleinerzieher: Sechs Beispiele zur Mindestsicherung neu
GRASSER-PROZESS: GRASSER / Bild: APA/HELMUT FOHRINGER/APA-POOL
Grasser-Prozess: "Dass es so beschissen funktioniert, macht mich sprachlos"
Pizzicato des Jahres
Ein "Kasperltheater" mit "MfG" und "Glawischnigomat"
MITGLIEDERVERSAMMLUNG NEOS: MEINL-REISINGER / Bild: (c) imago/SKATA (imago stock&people)
Zitate der Woche: "Sie sind der Heilige Geist!"

Zitate des Jahres: "Frau Minister, was ist mit Ihnen?"
++ THEMENBILD ++ PARLAMENTSSANIERUNG / Bild: APA/ROBERT JAEGER
Löcher und Brüche: Zwischenstand beim Parlamentsumbau
30 JAHRE GRUeNE IM PARLAMENT: GLAWISCHNIG / Bild: APA/BARBARA GINDL
Von Wehsely über Dörfler bis Kern: Die Polit-Rücktritte seit 2017
BELGIUM-EU-ASEM-SUMMIT / Bild: APA/AFP/BEN STANSALL
Spitzengehälter: So viel verdienen Kurz und Co.
Bild: APA/HANS PUNZ
"Kern öffnet den Vorhang für den letzten Akt der österreichischen Sozialdemokratie"
Bild: Die Presse
Strolz in Zitaten: "Meine Droge ist die Energie"
Internationale Presse
''Kickls Konzept wäre Traum jedes Despoten''
Kommentar zu Artikel:

JFK-Attentat: Wer hatte Interesse an Kennedys Tod?

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.