Lehrlinge: Was Unternehmen wissen sollten

Im Oktober kommen in Wien Experten zusammen, um aktuelle Themen rund um die Lehre zu diskutieren.

Werkzeuge für Lehrlingsbeauftragte
Werkzeuge für Lehrlingsbeauftragte
Werkzeuge für Lehrlingsbeauftragte – (c) Michaela Bruckberger

Sie sind gesucht und werden oft nicht gefunden - gute Lehrlinge. Und wenn sie einmal im Unternehmen angekommen sind, lassen sich Reibungspunkte in der Ausbildung of nicht verhindern.

Diesen Themen nimmt sich am 20. und 21. Oktober in Wien die Tagung "Lehrlingsausbildung 2015" an. Lehrlingsexperte Robert Frasch hat dazu Forscher und Praktiker aus dem In- und Ausland eingeladen, um einerseits theoretische Inputs zu geben, und andererseits in Round-Tables individuelle Fragen zu beantworten. Zu Gast wird auch Sozialminister Rudolf Hundstorfer sein, der mit anderen Experten die Frage "Wege ins Berufsleben - zwischen Akademikerfalle und Ausbildungspflicht" diskutiert.

Infos und Anmeldung

 

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Lehrlinge: Was Unternehmen wissen sollten

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.