Zum Inhalt

Bild: (c) Pixabay
Transaction-Banking

Zukunfsthoffnung Blockchain für das Bankgeschäft

Allein die Blockchain-Technologie kann die Kosten von Handelsfinanzierungen um 50 bis 80 Prozent senken. Auch Tech-Unternehmen wollen nun am lukrativen Kuchen des Wachstumsmarkts mitnaschen.
Bild: Pixabay
11.06.2018

Schüler wollen wieder Lehrer werden

Lange Zeit galt der Lehrberuf unter 15-Jährigen als „uncool“. Das hat sich jetzt geändert. Mit überraschenden Nebenbefunden.
Bild: (c) Pixabay
Flugkapitäne gesucht

Piloten ist nichts verboten

Nicht einmal Gehaltsforderungen jenseits von 260.000 Euro. Weltweit werden mehr als 637.000 Flugkapitäne gesucht.
Bild: (c) Pixabay
Entlohnung

Omni Channel bringt Gehaltsplus

Derselbe Beruf bringt im Omni Channel Vertrieb mehr als im Cross- oder Multi Channel Vertrieb.
Bild: (c) Pixabay
Outsourcing

Der Vertrieb muss nicht im Haus sitzen

Zahlreiche Händler lagern ihren Verkauf zumindest teilweise aus.
Bild: (c) Pixabay
Digitale Bezahlsysteme

Wie wir morgen bezahlen werden

. . . und was das für die Mitarbeiter im Handel bedeutet. Letztendlich wird das Handy Kundenkarten und Brieftasche ersetzen. Und die meisten Kassenkräfte.
Bild: (c) Pixabay
Kundenservice

Mitarbeiter wie Kunden behandeln

Egal, ob im Geschäft, am Telefon oder schriftlich: Wie Unternehmen Kunden behandeln, ist eine Frage der Geisteshaltung. Mit gravierenden Auswirkungen.
Bild: (c) Pexels
Unterricht

Anwälte, geht in die Klassen!

Was Jugendlichen mehr bringt als graue Theorie.
Bild: (c) Luiza Puiu
Porträt

Im Geschäft der Mandanten zu Hause

Gernot Fritz ist „zweisprachig“ unterwegs: Der Rechtsanwalt hat als einer von wenigen nicht nur Jus, sondern auch Informatik studiert. Dieses Asset macht ihn zum perfekten Übersetzer.
Karriere Juristen / Bild: (c) Marin Golemionv
Auf-/Absteiger

Welche Juristen hoch im Kurs stehen

Spezialisierungen, die als sichere Bank galten, zeigen erstmals ein Ablaufdatum. Andere boomen – bis auf Weiteres. Der Ruf nach „mehr Life und weniger Work“ wird lauter.
Bild: (c) Pixabay
Unternehmensjuristen

Beratende Kollegen oder lästige Hindernisse

Sie sollen risikobewusst und entscheidungsfreudig sein, sich frühzeitig in alle Prozesse einbinden, ohne lästig zu sein: die Inhouse-Juristen. Die besten des Landes wurden übrigens gerade ausgezeichnet.
Bild: (c) Pixabay
Karriereaussichten

Die Auf- und Absteiger in der Logistik

Für Fahrer, Routenplaner und Lagerarbeiter wird sich einiges ändern. Nicht unbedingt zum Guten.
Bild: (c) Pixabay
Transport und Logistik

„So verschwendungsfrei wie möglich“

Digitalisierung und Multimodalität beschäftigen die Logistiker derzeit. Mit den neuen Herausforderungen ändern sich auch die Anforderungen an die Mitarbeiter, die datenaffin sein sollen. Aber auch Fahrer sind gesucht.
Bild: (c) Instagram/@gracecapristo
Schein und Sein

Influencer: Das Leben der anderen

Sie sind Mitte 20, tragen Designermode, machen feine Reisen, leben in schicken Appartements. Sie geben vor, bloß zu tun, was sie lieben. Zigtausende Follower glauben ihnen das.
Bild: (c) Pixabay
20 No-Gos für Verkäufer

20 No-Gos für Verkäufer: So kommen Sie nie zum Abschluss

galerieSie haben schon den hundertsten Verkaufsratgeber durchgeackert und noch immer keine Abschlüsse? Hier erfahren Sie, was Verkäufer nie, nie, niemals machen dürfen - und trotzdem viel zu oft tun.
Bild: (c) Pixabay
Digitalisierung II

Wo die Programmierer sind

Programmierer sind rar und kostbar. Und sie ticken anders. Mit herkömmlichem Recruiting findet man sie nicht.
Bild: (c) Gatebox
Science Fiction

Science Fiction: Berufe, die es noch nicht gibt (7/7)

galerieNoch existieren diese Berufe nicht. Im Jahr 2030 bewerben Sie sich vielleicht um einen dieser Jobs. Diese Woche: Dienstleistungen für das Leben in virtuellen Realitäten und Seniorenlifestyle.
Bild: Pixabay
Auslegungssache

Will die Hälfte aller Kellner weg?

Eine Aussendung der Arbeiterkammer Oberösterreich zeichnet ein böses Bild. Knapp die Hälfte aller Kellner wollen Arbeitgeber oder Job wechseln, steht da.
von Andrea Lehky
Bild: Pixabay
Banken

Untreue Kunden: Geschäftsideen dringend gesucht

Der klassischen Hausbank laufen die Kunden weg. Eine durchgehende Omnichannel-Strategie könnte ihre letzte Rettung sein. Im Zentrum steht die Kundenreise.
von Andrea Lehky
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Gefängnis

Dienstantritt in der „Endstation Stein“

200 offene Stellen gibt es im Justizwachedienst, nur die Bewerber fehlen. In der Justizanstalt Stein ist man überzeugt: Die Beamten sind nicht nur Wärter, sondern auch Betreuer für die Insassen. Macht haben sie trotzdem.
Von Teresa Wirth
Bild: Pixabay
Hotellerie

Mein Weihnachtsurlaub 2020

Der Flug online gebucht, der Check-in via Smartphone: Das gibt es jetzt schon. In ein paar Jahren gibt es noch viel mehr.
von Andrea Lehky
Bild: Ian Watson/USA Network
23.10.2017

Echte Anwälte sind nicht so schön

Hollywood. Erfolg, Macht und schicke Anzüge. Wie viel Glamour steckt im Alltag eines Anwalts? Anwaltsserien und was sie mit der Realität in einer Wirtschaftskanzlei tun haben.
von Teresa Wirth
22.10.2017

Fette Jahre für Seniorpartner, magere für Konzipienten

Gehälter. Was Juristen verdienen und was sich in den letzten fünf Jahren geändert hat.
Bild: Pixabay
02.10.2017

Finanzdienstleister: Sie keilen wieder

Sie versprechen selige Selbstständigkeit. Zur Bewerbung soll man gleich den Bausparvertrag mitbringen.
von Andrea Lehky
Bild: Pixabay
25.09.2017

Wirtschaftstreuhänder: Neues auf einen Blick

Das Wirtschaftstreuhandberufsgesetz (WTBG) bringt für Wirtschaftstreuhänder vor allem mehr Flexibilität, einen rascheren Prüfungsantritt und erweiterte Aufgaben.
von Andrea Lehky
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
24.09.2017

Die Freuden der Steuerberater

Steuerberater. Er galt immer als der „kleinere“ der beiden Wirtschaftstreuhandberufe. Das wird jetzt anders.
von Andrea Lehky
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
24.09.2017

Die Freuden der Wirtschaftsprüfer

Wirtschaftsprüfer. Seit Jahren gibt es einen Nachwuchsengpass. Das neue Gesetz soll ihn beseitigen.
von Andrea Lehky
Bild: Pixabay
17.09.2017

E-Government: Leviathan sucht Geschäftsideen

Verwaltung, das klingt nach Akten, Papierbergen und Ärmelschonern. Stimmt nicht, der öffentliche Bereich ist so digital wie jede andere Betrieb. Nur spricht er wenig darüber.
von Andrea Lehky
„War auch dort und kenne mich aus.“ Je mehr man auf der Wissenslandkarte gesehen hat, desto besser, heißt es heute wieder. / Bild: [ Goleminov ]
30.07.2017

Die Rückkehr der Allrounder

Breites Allgemeinwissen hatte auf dem Arbeitsmarkt lang wenig Wert. Gefragt war enges Spezialistentum. Jetzt dreht sich das wieder. Und stellt Personalisten vor Herausforderungen.
Von Andrea Lehky
Gunther Reimoser, EY-Chef in Österreich.  / Bild: (c) Stefan Seelig
23.07.2017

Der Mann mit dem Bauchladen

Porträt II. Seit Juli ist Gunther Reimoser Country Managing Partner von EY. Er muss ein kompliziertes Leistungspaket erklären, das historisch gewachsen ist. Und dann gibt es noch ein paar andere Herausforderungen.
von Andrea Lehky
Bild: (c) BWB
26.06.2017

Wie Übungsgerichte beim Berufsstart helfen

Moot Courts. Für Studenten sind „mock trials“ eine Gelegenheit, Basiskompetenzen für die spätere Berufspraxis zu erwerben. Für Kanzleien sind sie eine Plattform, um potenzielle neue Mitarbeiter zu finden.
von Charlotte Weber