Zum Inhalt
Bild: (c) KLACZAK_BARBARA
Porträt

Die Leichtigkeit, in der IT zu arbeiten

Stefanie Kaiser ist 28 Jahre jung, hat einen Lehrabschluss und sagt von sich, Österreichs erste Frau als Chief Operating Officer der IT-Branche zu sein. Und dass der Job gar nicht so schwer sei.
von Andrea Lehky
Bild: Pexels
Freie Berufe

„Beruf des Landarztes muss sexy werden“

Wie kann man Vertretern der freien Berufe das Arbeiten auf dem Land schmackhaft machen?
von Laura Graf
Bild: Marin Goleminov
Mangelberufe

Vergesst die AHS-Maturanten nicht

Sechs Wochen lang haben wir Berufe vorgestellt, für die in Österreich tausende Fachkräfte fehlen. Diese Woche weisen wir auf eine Personalreserve hin, die gern ignoriert wird.
von Andrea Lehky
Bild: Marin Goleminov
Mangelberufe

Wer lotst den Flieger, wer lenkt den Zug?

Im öffentlichen Verkehr fehlt Personal: Die ÖBB suchen bis zu 10.000 Mitarbeiter. Auch die Austro Control und die Wiener Linien bereiten sich auf eine baldige Pensionswelle vor.
von Laura Graf
Richtig Innovatives wie die Blockchain kann sich KPMG Audit Partner Christian Sikora "in den nächsten Jahren nicht flächendeckend vorstellen." / Bild: KPMG
Digitalisierung

Die ferne Vision des digitalen Audits

Wirtschaftsprüfung. In manchen Bereichen müssen die Prüfer noch mit viktorianischen Mitteln arbeiten. In anderen sind sie weit voraus. Worauf sich Unternehmen gefasst machen müssen.
von Andrea Lehky
Bild: Marin Goleminov
Mangelberufe

Auch heute bleibt die Küche kalt

Mehr als 8000 offene Stellen können die Fremdenverkehrsunternehmen derzeit nicht besetzen. Besonders Köche sind gesucht – obwohl die ein gutes Image haben.
von Michael Köttritsch
Bild: pexels
Steuerberatung

Der Letzte dreht das Licht ab

Auch Steuerberater gehen demografiebedingt jetzt massenhaft in Pension. Die meisten von ihnen wollen ihre Kanzlei verkaufen. Worauf Käufer schauen und welche Anfängerfehler sie sich besser ersparen sollten.
von Andrea Lehky
Bild: pixabay
Fachkräfte

Männlich, mobil und Mangelware

Zukunftsorientiere Unternehmen brauchen digitale Talente. Aber gerade diese sind am ehesten bereit, in andere Länder zu ziehen, um ihre Karriere zu beflügeln.
von Laura Graf
Bild: Marin Goleminov
Mangelberufe

Mehr als 24-Stunden-Betreuung

Rund 63.000 Menschen arbeiten heute in Österreich in Pflegeberufen. 2050 wird es Bedarf für 80.000 weitere Mitarbeiter geben. Doch sie zu finden wird alles andere als einfach.
von Michael Köttritsch
Bild: Pixabay
Fachkräfte

Security Spezialist? Ja, bitte!

Welche Fachkräfte gefragt bleiben, welche weniger.
von Laura Graf
Bild: Pixabay
Fachkräfte

Was macht der Tischler im Bad?

Berufe ändern sich. Hier kommt, exemplarisch herausgegriffen, worauf sich Holzverarbeiter einstellen müssen. Ähnliches gilt wohl für alle Handwerke.
von Andrea Lehky
Bild: pexels
19.03.2019

Was ist überhaupt ein Burn-out?

Soll ein Burn-out als Berufskrankheit anerkannt werden? Darüber diskutiert die Öffentlichkeit in der Schweiz.
von Sissy Rabl
Bild: Pixabay
Ärztekrise

Alarmierende Unzufriedenheit bei Klinikärzten

Europäische Studie: Bis zu einem Drittel der Krankenhausärzte würde ihre Einrichtung Freunden oder Verwandten nicht empfehlen.
von Andrea Lehky
Rechtsanwälte Martin Schiefer, Matthias Brand, Keyvan Rastegar: kundenorientierte Kanzleikonzepte ohne „ständische, altmonarchische“ Aura.  / Bild: [ Nik Pichler, Jan Frankl, PRCK ]
29.10.2018

Rechtsanwälte: Drei Kanzlei-Ideen mit Zukunft

Die Mandanten von heute wünschen sich zugewandte Dienstleister statt überheblicher Auf-dem-hohen-Ross-Sitzer. Drei Anwälte zeigen, was sie anders machen.
von Andrea Lehky
Bild: (c) ERWIN SCHUH
28.10.2018

Juristenpraxis: Trainings-Gerichtssaal in Wien eröffnet

Im 4. Bezirk in Wien gibt es nun einen simulierten Gerichtssaal, in dem künftige Anwälte ihre Causen durchspielen können. Nicht nur sie: Auch künftige Laienrichter üben dort den Einsatz im Echtfall.
von Andrea Lehky
Bild: (c) Pexels
22.10.2018

Geld und Benefits spielen eine Rolle

Ranking. Great Place to Work zeichnete die besten multinationalen Unternehmen aus. Unter den Top 25 sind auch fünf Konzerne mit Niederlassungen in Österreich.
Bild: (c) Pixabay
Freelancer

Freelancer: 10 Tipps für den Start

galerieEinfach loslegen ist zu wenig. Hier sind die zehn wichtigsten Tipps gegen unliebsame Überraschungen.
Bild: Pixabay
11.10.2018

IT in Österreich: Anders als die anderen

Studie mit hartem Urteil: Wenig Kundenorientierung, eine schwach ausgeprägt Fehlerkultur und unzureichende strategische Einbindung von Technologie.
von Andrea Lehky
Bild: pixabay
01.10.2018

Neue Berufsbilder in der Finanzwelt

Atypische Jobprofile. Es muss nicht immer Buchhaltung oder Controlling sein. Die Finanzwelt bietet auch Karrierewege für Trampelpfadverweigerer, die sich in speziellen Bereichen gut auskennen.
Bild: (c) Pixabay
Digitalisierung

Erst denken, dann spezialisieren

galerieA.T. Kearney sieht 44 Prozent der gängigen Berufsbilder durch die Digitalisierung gefährdet, Deloitte 48 Prozent. So oder so: Lieber gleich eine Spezialisierung lernen, die Zukunft hat.
Bild: Pixabay
Quiz

Wie fit sind Sie im Arbeitsrecht? (Teil 4)

Quiz Hier kommen fünf neue Causen aus der Arbeitsrecht-Praxis. Mit Auflösung und Begründung. Für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Erspart so manchen Prozess!
Bild: pixabay
Quiz

Wie fit sind Sie im Arbeitsrecht? (Teil 3)

Hier kommen fünf neue Causen aus der Arbeitsrecht-Praxis. Mit Auflösung und Begründung. Für Arbeitnehmer und Arbeitgeber. Erspart so manchen Prozess!
Bild: (c) scarlettlondon
13.09.2018

Influencer: It's (not) all about the money

Was verdienen Influencer? Und wie versuchen sie ihre angeknackste Glaubwürdigkeit wieder herzustellen?
von Nicole Angelina Greußing
Tom Haak: „Recruiter überschätzen tendenziell ihre Fähigkeit, Menschen richtig einzuschätzen.“  / Bild: (c) Voithofer Valerie
08.09.2018

Die Recruiter haben ausgedient

Personaler sollten mehr wie Händler denken und den individuellen Mitarbeiter im Fokus haben, sagt Tom Haak vom HR Trend Institute. Technologien könnten ihnen dabei helfen.
von Michael Köttritsch
KI-Branche boomt / Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/Drew Angere
27.08.2018

Suchanzeigen für Jobs in Künstliche-Intelligenz-Branche verdoppelt

In den USA ist die Nachfrage von hochqualifizierten Arbeitskräften hoch und lässt auch die Einkommen steigen. Die Unternehmen zahlen in der Regel sechsstellige Gehälter.
Zeigen Sie, wie fit Sie im Arbeitsrecht sind. / Bild: pixabay
Quiz

Wie fit sind Sie im Arbeitsrecht? (Teil 1)

Quiz Hier kommen neue Causen aus dem Arbeitsrecht. Mit Auflösung und Erläuterung. Von Juristen für Mitarbeiter und Unternehmen. Erspart so manchen Prozess!
von Andea Lehky
Goran Maric wünscht sich mehr Social Entrepreneure. /
29.07.2018

„Es geht ums Machen“

Porträt. Goran Maric, CEO des Sozialunternehmens Three Coins, wünscht sich mehr Social Entrepreneure – und Social Intrapreneure, die wichtige kleine Schritte setzen.
von Michael Köttritsch
Freelancer

Die fünf größten Mythen über Freelancer

galerieKeine Beschäftigungsform begründet mehr Missverständnisse. "Freiberufler" führen in Wirklichkeit Kleinunternehmen.
Bild: (c) Instagram/@gracecapristo
Schein und Sein

Influencer: Das Leben der anderen

Sie sind Mitte 20, tragen Designermode, machen feine Reisen, leben in schicken Appartements. Sie geben vor, bloß zu tun, was sie lieben. Zigtausende Follower glauben ihnen das.
von Andrea Lehky
Die Lehre kämpft mit vielen Tricks gegen sinkende Aufmerksamkeitsspannen an.  / Bild: Petra Winkler
21.07.2018

Acht Sekunden Aufmerksamkeit

Generation Goldfisch. Im Jahr 2000 konnte sich der Durchschnittsmensch zwölf Sekunden lang konzentrieren. 2016 waren es noch acht Sekunden. Ein Goldfisch schafft neun.
von Andrea Lehky