Hier kommt Kurt: 7 Praxis-Tipps für die Jobsuche

Die Arbeitsmarktlage ist gut, viele Firmen stellen ein. Immer mehr Menschen wollen ihren Arbeitsplatz wechseln. Wie Sie sich bei der Stellensuche gegen starke Mitbewerber durchsetzen? 7 Tipps von Dale Carnegie Training.

1. Was kann ich? Was will ich?
Reflektieren Sie über Ihre derzeitige Situation und ihre eigenen Wünsche. Definieren Sie klar Ihre Stärken, aber auch Ihre Erwartungen an den neuen Job – insbesondere verglichen mit der aktuellen Stelle. Nur so können Sie zielgenau suchen.

2.  Starker Lebenslauf
Die allerersten Jobs und Praktika haben hier ebenso wenig verloren wie Soft Skills, die jeder hat. „Teamfähig“ etwa oder „einsatzbereit“. Wichtig sind spezifisches Wissen und Können. Heben Sie sich ab.

3. Netzwerke nutzen
Informieren Sie Freunde und Bekannte, dass Sie eine neue Stelle suchen. So erfahren Sie, wo sich eine Blindbewerbung lohnt.

4. Expertise digital belegen
Früher belegten Bewerber ihre Kompetenzen mit Arbeitsproben. Oder sie mussten sich im Assessment Center beweisen. Heute hinterlässt jeder digitale Spuren. Nehmen Sie an Konferenzen oder Foren Ihrer Branche teil, damit Ihr Name im Netz im Zusammenhang zu finden ist.

5. Ihr Profil in den Social Media
Arbeitgeber schauen sich die Profile ihrer Bewerber an. Stellen Sie Ihre Qualifikationen dar und verwenden Sie Stichworte, nach denen Unternehmen suchen.

6. Eigene Website gestalten
In vielen Berufen ist die eigene Website ein Muss. Stellen Sie Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten professionell dar. So positionieren Sie sich als Marke und machen sich interessant für potenzielle Arbeitgeber.

7. Verhandeln wie ein Profi
Konzentrieren Sie sich im Bewerbungsgespräch auf die Selbstdarstellung. Verhandeln Sie und bereiten Sie sich intensiv darauf vor. Informieren Sie sich über Unternehmen, Branche und zu besetzende Stelle, aber fokussieren Sie sich dennoch auf sich selbst. Nur wenn Sie von sich selbst überzeugt sind, treten Sie auch so auf.

Damit Sie den heiß begehrten Job ergattern, müssen Sie positiv auffallen. Mit diesen sieben Tipps sind Sie auf dem besten Weg.

(c) Erwin Wodicka / wodicka@aon.at
Kommentar zu Artikel:

Hier kommt Kurt

Schließen

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.