Bewerbungstipps

Der erste Eindruck zählt: Bewerben über Skype

Was Sie beim Bewerbungsgespräch über Skype beachten müssen.

(c) Pixabay

Im digitalen, globalisierten Zeitalter erledigt man nicht nur Wocheneinkauf und Tischreservierungen online. Man muss auch bei Bewerbungsgesprächen nicht mehr zwingend anwesend sein - was aufgrund von großen Entfernungen oft gar nicht möglich ist. Man bewirbt sich via Internet, bevorzugt über Instant-Messaging-Dienste wie Skype.

Grundsätzlich gelten hier dieselben Regeln wie bei analogen Bewerbungsgesprächen. Allerdings gibt es ein paar Tipps:

In der Ruhe liegt die Kraft

Suchen Sie sich einen ruhigen Ort, an dem Sie nicht gestört werden, um sich voll und ganz auf Ihr virtuelles Gegenüber zu konzentrieren. Versuchen Sie selbst, keine unnötigen Geräusche zu machen.

Hintergrund-Check

Achten Sie auf den Hintergrund, den Ihr Gesprächspartner am Bildschirm sieht. Nichts ist peinlicher als schmutzige Wäsche im Bild. Auch Spiegelungen können tückisch sein.

Lightshow

Schlecht ausgeleuchtete Innenräume erscheinen auf dem Bildschirm noch düsterer. Sorgen Sie für ausreichend Licht, am besten Tageslicht. Auch gute Lampen tun ihren Dienst.

Augenkontakt

Sie sehen auf dem Bildschirm Ihr Gegenüber und in einem kleinen Fenster sich selbst. Wohin blicken Sie? Richtig, in keines dieser Felder. Sie müssen in die Kamera blicken, damit Ihr Gesprächspartner das Gefühl hat, Sie sehen ihm ins Gesicht.

Der perfekte Abschnitt

Achten Sie auch darauf, welcher Körperabschnitt von Ihnen zu sehen ist. Kleben Sie nicht zu dicht an der Kamera dran, das wirkt trotz der geografischen Entfernung zu intim. Am besten positionieren Sie sich so, dass Ihr Oberkörper bis zur Taille zu sehen ist.

Die liebe Technik

Bei einem so wichtigen Gespräch achten Sie darauf, dass technisch alles einwandfrei funktioniert und Sie eine gute und möglichst schnelle Internetverbindung haben.

Sprachlich gut

Da Ihre Stimme via Internet übertragen wird, kann es immer wieder zu Verzögerungen kommen. Sprechen Sie deshalb besonders deutlich und lassen Sie Ihr Gegenüber in Ruhe ausreden.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Der erste Eindruck zählt: Bewerben über Skype

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.