„Start-up-Steckbrief“: Mit Trayn trainieren Spitzensportler

Jeden Mittwoch stellen die Initiative i2b und „Die Presse“ ein junges heimisches Unternehmen vor. Zum Lust bekommen, Mut machen und Lernen von denen, die sich getraut haben. Von Ricarda Kargl

„Start-up-Steckbrief“: Mit Trayn trainieren Spitzensportler
„Start-up-Steckbrief“: Mit Trayn trainieren Spitzensportler
„Start-up-Steckbrief“: Mit Trayn trainieren Spitzensportler

Die Idee
Das Wiener Start-up hat eine App für Trainer von Spitzensportlern entwickelt. Sie soll es Coaches ermöglichen, in kurzer Zeit völlig individualisierte Trainingspläne zu erstellen. Aktuell fokussiert sich das Unternehmen auf den Teamsport. Die App ist aber auch für Einzelsportarten wie Laufen und Triathlon geeignet.

Was ist neu daran
„Bisher haben Trainer die Pläne für ihre Athleten mit Excel oder auf Papier erstellt. Unsere App erübrigt das“, sagt Ko-Gründer Alexander Pinter. Wenn ein Trainer zum Beispiel eine Fußballmannschaft mit 15 bis 20 Spielern betreut, musste er bisher für jeden Spieler einen eigenen, individuellen Plan entwickeln. Die Software nimmt ihm das ab: Der Trainer definiert einmal den Plan, die App übernimmt die Individualisierung. Das spart Zeit.

Trayn schließt Verträge mit Profi-Teams ab. Die Vereine zahlen eine jährliche Nutzungsgebühr pro Athlet. Je mehr Teammitglieder mit der App trainieren, desto günstiger wird der Pro-Kopf-Beitrag.

(c) All rights reserved.


Was die Gründer heute anders machen würden
Das Start-up hat sich zu Beginn ausschließlich über „Sweat Equity“, also über eigenes Kapital und Förderungen finanziert. Pinter würde heute sofort externe Investoren mit ins Boot holen. „Damit hätten wir die lange Entwicklungszeit von fast fünf Jahren drastisch verkürzen können“, sagt er.

Das nächste Ziel
Bis Ende des Jahres will das Gründerteam 15 Kunden unter Vertrag haben. Dieses Ziel hält Pinter für sehr realistisch, schließlich ist knapp die Hälfte davon bereits in Verhandlung. Wer genau seine Kunden sein werden, verrät er noch nicht. Nur so viel: Die Teams stammen aus der US-Profi-Hockeyliga NHL, der NBA (US-Basketball) und der deutschen Fußball-Bundesliga.

Kontakt
Individual Sports Solutions GmbH
Linke Wienzeile 166/30, 1060 Wien
E-Mail: press@trayn.com
Tel.: +43/ 650 7767803
www.trayn.com

Alle weiteren Start-up-Steckbriefe finden Sie hier.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Lesen Sie mehr zum Thema
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      „Start-up-Steckbrief“: Mit Trayn trainieren Spitzensportler

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.