Start-up-Steckbrief: Skifahren nach Maß

Auf der Suche nach einem Ski, der wirklich zu Ihnen passt? Unser Start-up der Woche findet mit Hilfe von künstlicher Intelligenz garantiert den perfekten Ski für Sie.

(c) ORIGINAL+

Die Idee

Der Skihersteller ORIGINAL+ ist auf funktionelles Customizing von Alpinski spezialisiert. Die Software „ORIGO“ konfiguriert nach Eingabe von biometrischen Daten und Fahrstilangaben auf Basis künstlicher Intelligenz ein individuelles Paar Ski, welches in einem Mass Customization Prozess gefertigt wird. ORIGINAL+ verkauft im Direktvertrieb über einen eigenen Webshop, sowie im Factory Store in der Panzerhalle Salzburg.

ORIGINAL+ ist eine Marke der TYPS GmbH, welche ein eigentümergeführtes Unternehmen ist. Geschäftsführer Siegfried Rumpfhuber bringt langjährige Erfahrung aus seinen Positionen bei Fischer Ski (Int. Produktmanager Alpin) sowie bei Kästle Ski (Geschäftsführer) mit.

Das Besondere
(c) ORIGINAL+

Will ein Skifahrer heute neue Ski kaufen, findet er rund 1.400 verschiedene Skimodelle am Markt. Die richtige Auswahl zu treffen ist sehr komplex. ORIGINAL+ geht einen anderen Weg, und baut jedem Kunden den individuell passenden Ski.

(c) ORIGINAL+

Die größte Hürde

Die mit Abstand größte inhaltliche Herausforderung war, das äußerst komplexe Zusammenspiel zwischen den biometrischen Daten des Fahrers, seinem Fahrstil, den Umgebungsparametern (Schnee, Pistenbedingungen, usw.) sowie den skigeometrischen Daten offenzulegen und zu verstehen.

Fehler, die die Gründer nicht mehr machen würden.

"Unsere Innovation ist die Konfigurationsleistung und Beratung. Darüber hinaus sind wie im ersten Schritt in der Skikonstruktion sehr neue Ansätze angegangen (Stichwort Carbon Leichtbau), und in vielen Iterationen, aber letztendlich relativ „klassischen“ Rennsporttechnologien gelandet. Jetzt reizen wir diese im Spitzensport lange bewährten Technologien für „Normalskifahrer“ aus", erzählt Geschäftsführer Rumpfhuber.

Der schönste Moment

Der schönste Erlebnis war, als ORIGINAL+ – nach rund 200 internen Testtagen auf Schnee mit ihrer Werksfahrern – das erste Mal einen Blindtest mit fünf Endkunden gemacht hat, und alle Kunden am Ende des Testtages ihren individuell Lieblingsski gefunden haben.

Das nächste Ziel?

Zu den nächsten Zielen von ORIGINAL+ zählt die Fertigentwicklung der A.I.-Ski-Konfigirationssoftware bis zum heurigen Winter. Dazu werden übrigens noch Produkttester gesucht – interessierte Personen können sich hier bewerben.

Kontakt

TYPS GMBH (Produkt ORIGINAL+ SKI)
Siezenheimerstrasse 41, 5020 Salzburg
www.original.plus

Geschäftsführung und Kontaktdaten:

Siegfried Rumpfhuber
info@typs.gmbh
0664/1284336

 

Der Start-up-Steckbrief ist eine Kooperation mit I2B Businessplan Wettbewerb.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Lesen Sie mehr zum Thema
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Start-up-Steckbrief: Skifahren nach Maß

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.