Entrepreneure

Start-up-Steckbrief: Die eigenen Stärken finden

In den kommenden Wochen stellen wir Ihnen die Besten des i2b Businessplan-Wettbewerbs vor. Hier sind die Finalisten der Kategorie "Dienstleistung, Gewerbe und Handel": Das Start-Up "Innoviduum" auf Platz eins.

(c) Innoviduum

Innoviduum: Die Idee

TalentLoop ist ein digitaler Service in Form einer dynamischen Web-Applikation. Er vereint ein Online Self-Assessment, ein stärkenorientiertes 360-Grad-Feedback sowie einen intelligenten, virtuellen Begleiter.  Mitarbeiter bekommen eine kontinuierliche, user-freundliche und kostengünstige Begleitung bei der individuellen Potenzialentfaltung sowie beim Aufbau von wichtigen Zukunfts- und Basiskompetenzen. Individuelle Stärken können effektiver genutzt werden, was zu einer gesteigerten Leistungsfähigkeit führt.

Das Besondere

Der digitale Coach begleitet die User durch Reflexions- und Feedbackprozesse. Er stellt den Mitarbeitern individuelle persönliche Entwicklung kostengünstig, spielerisch und einfach zur Verfügung.

Die größte Hürde

Eine der größten Hürden war es, Unternehmen vom innovativen Konzept zu überzeugen und zu beweisen, dass Reflexions- und Feedbackprozesse wirkungsvoll auf digitalem Wege abgebildet werden können.

Fehler, die die Gründer nicht mehr machen würden

Mit zu wenig Selbstvertrauen agieren, nur weil sie neu am Markt sind.

 

(c) Innoviduum

Die schönsten Momente

Die schönsten Momente sind jene, wo durch den Einsatz von TalentLoop plötzlich klar wird, dass die Menschen unterschiedliche Stärken und Talente haben. Durch die Reflexionsschritte und speziell durch das positive Stärken-Feedback von Außen wird klar, dass in jedem Menschen eine Menge Potenzial steckt, dass es zu entwickeln gilt.

Das nächste Ziel

Das nächste Ziel ist die Gewinnung von strategischen Kunden, die TalentLoop mit allen Mitarbeitern zur individuellen und kollektiven Potenzialentwicklung einsetzen. So ist es besonders gut möglich, aufschlussreiche Erkenntnisse hinsichtlich der Stärken-Schwerpunkte und Entwicklungspotenziale im Unternehmen zu erlangen.

 

Gründungsjahr: 2016

Anzahl Mitarbeiter: 6

Kontakt

Innoviduum GmbH
Hafenstraße 47-51
4020 Linz

www.innoviduum.at

Geschäftsführer und Kontaktdaten:

Geschäftsführer: DI (FH) Markus Pollhamer
markus.pollhamer@innoviduum.at
+43 660 4927887

 

 Der Start-up-Steckbrief ist eine Kooperation mit I2B Businessplan Wettbewerb.

Lesen Sie mehr zum Thema
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Start-up-Steckbrief: Die eigenen Stärken finden

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.