Jobhopper: Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Heidi Adelwöhrer übernimmt die Unternehmensführung  als CEO und CFO bei Neudoerfler. Die WU-Absolventin war zuvor als CFO der Domoferm Gruppe für die Bereiche Finanzen, Einkauf und Personal tätig. Neben ihrer Führungsaufgabe bei Neudoerfler verantwortet sie auch den Handelswaren-Einkauf der Unternehmen der BGO Gruppe.

(c) Helmut Rasinger
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bernhardt Kronnerwetter übernimmt als COO die Verantwortung für die Bereiche Produktion, Logistik sowie Customizing & Engineering bei Neudoerfler. Er startete seine Laufbahn parallel zum Mechatronik-Studium an der Universität Linz bei Mondi und war dort unter anderem als Produktionsleiter in Österreich tätig bzw. sanierte er als Geschäftsführer erfolgreich ein slowakisches Tochterunternehmen. 

(c) Neudoerfler
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Teresa Torzicky übernimmt die Projektleitung der "Zukunftswerkstatt" bei Teach for Austria. Nach ihrem Physikstudium und Doktorat an der MedUni, unterrichtete sie an einer Neuen Mittelschule. Zu ihren Schwerpunkten gehören die Themen Digitalisierung an der Schule, Social Entrepreneurship, sowie die Attraktivierung von naturwissenschaftlichen Fächern für Schüler.

(c) Ondrej Szonyi
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gregor Kainz wird Executive Assistant der gemeinnützigen Organisation Teach For Austria. Der Niederösterreicher unterstützt die Geschäftsführung in strategischen und operativen Fragen. Nach seinem Studium der Internationalen Betriebswirtschaft unterrichtete er.

(c) David Blacher
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Patrick Homm ist der neue Teamleiter bei OTTO Immobilien. Er war zuletzt als Center Manager im G3 Shopping Resort Gerasdorf, wo er neben Umsatzoptimierung, Qualitäts- und Vermietungsmanagement auch für die strategische Centerentwicklung verantwortlich war. Er wird mit seinem Team neben Highstreet-Immobilien auch Fachmarkt- und Einkaufszentren in den Fokus seiner Tätigkeit rücken. 

(c) Otto Immobilien/Christian Steinbrenner
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Alexander Tarvenkorn wird Managing Director von Reppublika. Der promovierte Soziologe ist aktuell beim Marktforschungsriesen GfK als Global Manager im Bereich Media Product & Innovation tätig. Konkret soll er sich um den Ausbau der Bereiche Client Service und Produktentwicklung, sowie die Internationalisierung kümmern. 

(c) Fotostudio Erhardt, Münster
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Der Bereich Key Account Management/Kundenbetreuung wird mit Victoria Prymaka bei IQVIA erweitert. Die studierte Pharmazeutin konnte sich in den letzten Jahren als Clinical Trial Manager & Regulatory Affairs Specialist bei einem österreichischen Start-up-Unternehmen, als Health Center Manager des Gesundheitszentrums am Flughafen Wien, sowie beim Aufbau eines klinischen Studienzentrums Expertise aneignen.

(c) Gerhard Fally
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

IQVIA erweitert den Bereich Key Account Management/Kundenbetreuung mit Judith Niederwieser. Die Pharmareferentin, war in den letzten drei Jahren bereits als Database Supervisor und zuvor für das Marketing eines internationalen Biotech Unternehmens tätig.

(c) IQVIA
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die gebürtige Eisenstädterin Birgit Eder (44) übernimmt mit April 2019 die ARAG Direktion Österreich, deren Bereich Versicherungstechnik sie seit 2015 leitet.

(c) ARAG (Heidi Gassner)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Julia Wild ist die neue Chefredakteurin von netdoktor.at. Die studierte Publizistin bringt medizinisches Fachwissen, frische Ideen sowie viel Erfahrung in Online- und Print-Journalismus mit.

(c) Silke Brenner
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

CHSH erweitert mit dem Rechtsanwalt Florian Prischl die Kartellrechtspraxis. Seit seinem Studium spezialisierte er sich auf das Kartellrecht und sammelte Erfahrungen in einer international tätigen Rechtsanwaltskanzlei in Wien. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in den Bereichen nationaler und europäsicher Kartellverfahren, in der Zusammenschlusskontrolle, sowie im Gebiet Digitalisierung und Kartellrecht.

(c) CHSH
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Stephanie Schubert übernimmt die Leitung der Unternehmenskommunikation bei REWE Group. Zuvor war sie Marketingleiterin der BILLA AG. Sie wechselt mit 1. Jänner 2019 von BILLA in die Unternehmenskommunikation, übernimmt aber bereits ab sofort die Media-Verhandlungen für 2019.

(c) Moritz Schell
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Frank Elsen wird neuer CEO an der Unternehmensspitze des österreichischen Kältetechnikspezialist AHT Cooling Systems. Er war bereits seit 2016 Mitglied der AHT Geschäftsführung und zuvor CFO der AHT Gruppe.

(c) AHT
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Marion Heil ist neuer Senior Client Partner bei Korn Ferry. Sie bringt über 20 Jahre Erfahrung in der Beratung mit. Zuletzt war sie als Partner, Director und Mitglied der Geschäftsleitung im Executive Search bei Kienbaum tätig und leitete die weltweite Practice Group Consumer & Retail.

(c) Korn Ferry
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mario Catasta (62) wird Vorstandsvorsitzender bei der Erste Bank Stiftung, der Hauptaktionärin der Erste Group Bank. Er verantwortet seit 2003 gruppenweit den Bereich „Internal Audit“.

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Lukas Rupsch übernimmt als Geschäftsführer die Gesamtveranwortung für die RORA MOTION Gruppe. Zuvor war er Vertriebsleiter und für das Amerika-Geschäft verantwortlich. Er studierte internationale Betriebswirtschaft an der WU Wien.

 

(c) Rora Motion Gruppe
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Simon Wöss übernimmt die Leitung des IQVIA Leihaußendienstes "Integrated Engagement Services". Er war bereits in verschiedenste Positionen im Bereich Pharma Marketing und Vertrieb in Österreich und Deutschland verantwortlich und ist seit 2014 für IQVIA tätig.

(c) IQVIA
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gisela Titelbach übernimmt die Bereichsleitung bei epunkt. Sie blickt auf eine Karriere bei einem österreichischen Personalberater zurück. Zuletzt war sie als Senior Consultatnt Recruiting & Executive Search für die Suche sowie Auswahl von Spezialisten und Führungskräften verantwortlich.

(c) epunkt
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gerhard Pertoll wird zweiter Geschäftsführer für Niggbus. Der gebürtige Feldkircher war zuvor als Buslenker und Teamleiter tätig. 2010 wechselte er in die Verwaltung. Er hat die Lenkerausbildung entwickelt und durchgeführt und ist für das Qualitätsmanagement zuständig.

(c) www.markusgmeiner.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Per Dezember ist der Jurist Alexander Winter (46) Vorstandsvorsitzender des Logistikdienstleisters
DB Schenker für Österreich und CEE. Zuletzt leitete er Seefracht und Kontraktlogistik.

(c) DB Schenker (Stefanie Steindl)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Der 53-jährige Thomas Pühringer erweitert die Führungsetage der Steuerberatung-, Wirtschaftsprüfung- und Beratungskanzlei PwC am Standort Linz, wo er den Bereich Consulting mit Fokus auf die Industrie auf- und ausbauen wird.

(c) PwC Österreich (PwC �sterreich)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Christine Antlanger-Winter wird Country Director von Google Austria. Vor ihrem Wechsel zu Google verantwortete sie als CEO von Mindshare Österreich die Unternehmensentwicklung der Media-Agentur. Sie war als Geschäftsführerin für die digitale Entwicklung verantwortlich. Sie studierte an der FH Hagenberg in Medientechnik und -design.

 

 

(c) The Skills Group
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Philipp Schrader kommt als einer von drei neuen Anwälten zu Eisenberger & Herzog. Der selbstständige Rechtsanwalt und Substitut legt seinen Schwerpunkt auf das Bank- und Kapitalmarktrecht, einschließlich Aufsichtsrecht, sowie Corporate Finance. Er war bereits in Rechtsanwaltskanzleien sowie zwei Kreditinstituten in Wien tätig.

 

 

(c) Stefan Seelig
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mit Wolfgang Kiegerl wächst das Wiener Büro von Eisenberger & Herzog weiter. Der selbstständige Rechtsanwalt war davor als Universitätsassistent am Institut für Zivilrecht, Ausländisches und Internationales Privatrecht an der Karl-Franzens-Universität Graz tätig.

 

(c) E&H
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Karolin Andréewitch unterstützt Eisenberger & Herzog als selbstständige Rechtsanwältin und Substitutin. Nach ihrer Tätigkeit in einer führenden, auf Wirtschaftsrecht spezialisierten Kanzlei, verstärkt sie die Praxisgruppen Arbeitsrecht und Prozessführung. Davor war sie als Universitätsassistentin beschäftigt.

(c) Katharina Christina Gasparin
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Julia Warnick-Kolar ist Head of Marketing bei sd one und Styria Content Creation. Sie verantwortet sämtliche Marketing- und Kommunikationsagenden bei der Onlinevermarktungsgemeinschaft Österreichs sowie der  Content-Marketing-Agentur der Styria Media Group AG. Davor war sie im Konzern in Graz tätig.

(c) Linda Dziacek
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Peter Pröll wird kaufmännischer Direktor der Kinder- und Jugendreha Rohrbach. Der studierte Gesundheits- und Sozialmanager, absolvierte die europäische Heimleiterausbildung und Altenbetreuungsschule in Linz und leitete bereits zwei Pflegeheime im Bezirk Rohrbach.

(c) Harald Dostal
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Annette Green übernimmt die Leitung der Region DACH beim Analytics-Anbieter SAS. Zuletzt war sie als Vice President der Sparte Commercial tätig. Sie war in verschiedenen Führungspositionen der Bereiche Sales und Marketing in der Konzernzentrale im US-amerikanischen Cary (North Carolina) tätig.

(c) Steve Muir
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Markus Martinek ist der neue Sales Director Österreich bei Konica Minolta. Er bringt mehr als 20 Jahre Sales- und Management-Erfahrung in der IT & Telekom Branche mit.

(c) Michael Fritscher
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Branimir Tončinić ist neuer Direktor der Kroatischen Zentrale für Tourismus in Wien. Seine Laufbahn begann er in der Abteilung für Marktforschung und Marketing, davor übernahm er in Zagreb die Leitung von strategischen Projekten im öffentlichen Sektor und wechselte im März als Direktor in den Sektor internationale Geschäfte und Auslandszentralen.

(c) Kroatische Zentrale für Tourismus Wien
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Friedrich Schneider wird der neue CEO der Bilfinger Industrial Services Gmbh. Er war zuletzt als COO in der Geschäftsführung des internationalen Anlagenbauers der M+W Group (jetzt Exyte) tätig und dort für das operative Projektgeschäft sowie Engineering und das Risiko Management verantwortlich.

(c) Dick Brouwers Fotografie
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bernhard Jakšik steigt zum Leiter der Kreation von isobar auf. Davor war er bereits als Art Director tätig. Er studierte Grafik Design auf der Werbeakademie. 2017 kehrte er dem kreativen Bereich für kurze Zeit den Rücken und wechselte in den Sozialbereich.

 

 

(c) Barbara Nidetzky
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Andreas Buhl wird neuer Geschäftsführer von RUAG Space Austria, Österreichs größter Weltraumfirma. Er war zuletzt im Bereich Aerospace und  Railway bei einem österreichischen Technologieunternehmen tätig. 

(c) Anna Rauchenberger
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Lisa Kulmer verstärkt ab sofort wieder die Arbeitsrechtspraxis bei Dorda als Anwältin. Ihre Spezialgebiete sind das Arbeits- und Sozialrecht, Outsourcing und Umstrukturierungen. Sie war bereits von 2011 bis 2016 als RA-Anwärterin und dann als Rechtsanwältin im  Arbeitsrecht tätig. Davor wechselte sie kurz zur Erste Bank und übernahm als Legal Counsel verschiedenste Aufgaben.

(c) DORDA Rechtsanwälte GmbH
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jürgen Leitner wurde in den Partnerkreis der EFS Unternehmensberatung aufgenommen. Mit der agilen Organisationsentwicklung und im Bereich IT Prozesse und Services hat er neue Geschäftsfelder mit aufgebaut. Der Betriebswirt beschäftigt sich aktuell mit verschiedenen Fragestellungen zur Digitalisierung.

(c) Wien Nord Now
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Manfred Miglar übernimmt die Leitung der UNIQA Landesdirektor in Tirol. Der gebürtige Osttiroler hat berufsbegleitend am Management Center Innsbruck studiert und mehrere Management-Lehrgänge bei Raiffeisen absolviert. Als Vortragender unterrichtet er am Raiffeisen-Campus zu den Themen Strategie und Vertrieb.

(c) Bianca Wagner
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Sasa Radic übernimmt Geschäftsführung von CONDA Österreich und ist Experte auf dem Gebiet Financial Services. Zuletzt war der ehemalige Physikstudent bei Pricewaterhouse Coopers in Zürich beschäftigt. Er hat in seiner beruflichen Laufbahn bereits zahlreiche Projekte in den Bereichen Risiko, Strategie und Steuerung bei Banken im deutschsprachigen Raum, CEE und NY/USA begleitet.

(c) CONDA
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Sabine Wimmer ist die neue Leiterin der Abteilung „Infrastruktur" bei den Wiener Linien. Sie ist für die strategische Planung, das Datenmanagement und die Bau- und Anlagendokumentation verantwortlich. Ihr Schwerpunkt liegt in der Digitalisierung der Infrastruktur.

(c) Wiener Linien
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Kálmàn Tekse ist der neue General Manager von Arval Österreich. Davor verantwortete er die Geschäfte eines führenden französischen Hotel- und Servicemanagement Konzerns in Ungarn und Polen. Er leitete Controlling, Einkauf sowie IT eines globalen Energiedienstleisters in Ungarn.

 

(c) Arval/L. Schedl
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Stiegl-Eigentümerfamilie Kiener stellt Geschäftsführung neu zusammen. Chefbraumeister Christian Pöpperl sorgt für die vielen bierigen Innovationen. Für Marketing, Vertrieb und Logistik ist ab sofort Thomas Gerbl verantwortlich. Erwin Huber kümmert sich darum, dass die richtigen Mitarbeiter am richtigen Platz sind sowie um die Finanzen im Haus. Der am längsten gedienteste „Stiegler“ Franz Josef Bachmayer hat den Über- und Durchblick, wenn es um die Stiegl-Liegenschaften geht.

(c) Neumayr/Leo
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jasmin Obrecht avanciert zum Senior Consultant bei der Wiener Kommunikationsagentur currycom communications. Die gebürtige Niederösterreicherin und PR-Expertin ist seit 2014 bei currycom als Beraterin tätig. Ihr Schwerpunkt liegt neben der strategischen Beratung in den Bereichen Corporate Communications, Produkt PR und Influencer Relations sowie Social Media.

(c) currycom/Christina Häusler
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Toril Fosen ist neue Chefin der Abteilung für telefonische Befragungen von IMAS International. Die Freistädterin hat bereits langjährige Erfahrung als PR-Beraterin.

(c) Privat
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Elke Koch ist die neue Leiterin des Bereiches Corporate Development & Kommunikation bei Austrian Power Grid AG. Ihr Aufgabenbereich umfasst die Verantwortung für die Weiterentwicklung der Unternehmensstrategie, die Agenden der Public Affairs in Österreich sowie die Leitung der internen und externen Kommunikation. Sie war zuvor Leiterin Investor Relations und Kommunikation beim  Leiterplattenhersteller AT&S.

(c) Foto Georg Wilke
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Peter Haubner ist neuer Vorstandsvorsitzender des ÖGV. Der Salzburger Nationalratsabgeordnete war bereits als Vorstand für Serviceleistungen und Interessenvertretung des Verbandes verantwortlich.

(c) Helge Kirchberger
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Doppelte Verstärkung für Baker McKenzies White-Collar-Praxis. Felix Ruhmannseder (Foto) verfügt über 13 Jahren Berufserfahrung als Anwalt. Sein Schwerpunkt liegt im Wirtschafts- und Steuerstrafrecht. Elisabeth Götz  studierte an der Karl-Franzens-Universität in Graz Rechtswissenschaften. Von 2006 bis 2010 arbeitete sie beim Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien in Den Haag. Sie ist spezialisiert auf komplexe Verfahren im Bereich der Wirtschaftskriminalität.

(c) Baker McKenzie
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bernhard Schreiner wurde in den Partnerkreis der EFS Unternehmensberatung aufgenommen. Der gebürtige Salzburger beschäftigt sich Digitalisierung in der automobilen Produktentstehung und hat in den Bereichen Product Lifecycle Management und virtuelle Entwicklung wesentliche Geschäftsfelder mit aufgebaut.

(c) Wien Nord Now
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen BDO erweitert die Partnerriege um den Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Gerhard Fremgen. Der gebürtige Innsbrucker leitet das Competence Center Internationale Rechnungslegung der BDO. 

(c) Karl Michalski
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Matthias Schmitzer wurde zum Partner bei BDO ernannt. Der Steuerberater ist im Bereich Unternehmensbewertung tätig.

(c) Karl Michalski
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Peter Leskovar hat sein Portfolio als Unternehmensberater um die Personalberatung erweitert und ist seit September 2018 Partner der aristid personalberatung - Schmidt & Partner KG.

(c) Franz Seidl
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Laura Leyser übernimmt die Geschäftsführung von Ärzte ohne Grenzen Österreich. Leyser bringt über zehn Jahre internationale Erfahrung in komplexen Krisensituationen mit. Der Schwerpunkt der Wienerin lag vor allem in der Entwicklungszusammenarbeit, etwa in Mosambik und Nepal, wo sie Entwicklungsprojekte umgesetzt hat.

(c) Herwig PRAMMER
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Marion Stelzer-Zöchbauer steigt bei styria digital one GmbH zur Prokuristin auf und wird gemeinsam mit der Geschäftsführerin Xenia Daum Österreichs führende Onlinevermarktungsgemeinschaft leiten.

(c) styria digtal one GmbH/Linda Dziacek
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ferdinand Pongracz ist neuer Geschäftsführer bei der ARTUS Unternehmensberatung GmbH. Mit Pongracz setzt man auf einen Experten in Sachen Digitalisierung und Innovation.

(c) ARTUS
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Klaus Wettl hat die Leitung des Bachelorstudiengangs „Gesundheits- und Pflegemanagement“ und des Masterstudiengangs „Gesundheitsmanagement“ an der FH Kärnten übernommen. Wettl war bereits seit 2010 als Lektor an der Fachhochschule tätig und hat seit 2014 eine Professur für Gesundheitsmanagement im Studienbereich Gesundheit & Soziales inne.

(c) FH Kärnten
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Florian Stangl ist Rechtsanwalt bei CHSH im Bereich Umweltsrecht. Er besitzt umfassende Erfahrung in der rechtlichen Betreuung von Verfahren und Projekten auf österreichischer und EU-Ebene.

(c) CHSH
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Alessandro Piccinini ist neuer Geschäftsführer für Nespresso Österreich. Der gebürtige Italiner fokussiert sich auf die kontinuierliche Weiterentwicklung des exklusiven Angebots an Produkten und Dienstleistungen sowie des Nachhaltigkeitsprogramms.

(c) Nespresso Österreich
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Horst Konrad wurde zum Pflegedienstleiter des Landespflege- und Betreuungszentrums (LPBZ) Christkindl bestellt. Er wird alle vier Standorte der LPBZ GmbH übernehmen.

(c) gespag
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Roland Weber ist neu in der Redaktion von donau_Kanal TV. Er sammelte bereits erste journalistische Erfahrungen beim ORF, Kurier sowie verschiedenen Privatradios und regionalen Printmedien.

(c) donau_Kanal TV
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Johanna Gschaider steigt bei Brockhaus Österreich als Sales Managerin ein. Ihr Arbeitsschwerpunkt liegt auf der Gewinnung und Betreuung von Abonnenten der Online-Enzyklopädie aus dem Bildungswesen. Die gebürtige Oberösterreicherin Anna Spatzenegger ergänzt als Marketing Assistentin das Team.

(c) Brockhaus Österreich
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Brigitte Reisinger leitet das Human Resources Team beim führenden österreichischen IT-Provider ACP. Die gebürtige Oberösterreicherin war zuletzt bei der Goldbach Media Austria GmbH als Teamleiterin im Account Management und bei Microsoft Deutschland als Recruiting Project Managerin tätig. Hamdija Trnjanin verstärkt das Marketing Team als Head of Digital Marketing.

(c) ACP
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Thomas Wusatiuk verantwortet das gesamte operative Geschäft sowie den Vertrieb und die Personalagenden von get on top. Zu den Kunden zählen u.a. Dr. Oetker, Intersport, Team7, Hartlauer, immowelt.de, GRAWE, Salzburger Land, tarife.at und WIFI Österreich.

(c) Katharina Deussl
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Vienna Sales Office der Marriott International Hotels von Bierwirth & Kluth (B&K) hat mit Robert Brünner einen neuen Cluster Director of Sales & Marketing. In dieser Position zeichnet er sich für drei Hotels verantwortlich: das Renaissance Wien Hotel, Courtyard by Marriott Vienna Prater/Messe und Moxy Vienna Airport.

(c) Marriott International
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Wiener Rechtsanwältin Elisabeth Steiner ist neue Präsidentin des International Women's Forum Austria. Sie unterrichtete an der Universität Wien, Stanford und Peking und war von 2001 bis 2015 Richterin am Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

(c) IWF
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Florian Wille übernimmt die Position des General Managers im Fünf-Sterne-Hotel Palais Hansen Kempinski in Wien. Der gebürtige Tiroler ist seit zehn Jahren bei Kempinski und hat zuvor das Kempinski Hotel Barbaros Bay in Bodrum geleitet.

(c) Palais Hansen Kempinski
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die WU freut sich sechs neue Professoren begrüßen zu dürfen:

Marcel Bilger, Stiftungsprofessur für Health Economics
Isabella Grabner (siehe Bild), Professur für Management Control and Strategy Implementation
Sebastian Mock, Professur für Unternehmensrecht
Gerald Reiner, Professur für Operations Management
Stefan Storr, Professur für Österreichisches und Europäisches Öffentliches Recht
Christian Wagner, Professur für Finance

 

(c) Lukas Pelz
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Karin Reindl führt den Trockenfrüchtelieferant FARM GOLD als geschäftsführende Gesellschafterin an. In Ihrer Tätigkeit als Management-Beraterin hat Reindl über viele Jahre Erfahrung bei KMUs und Konzernen im Nahrungsmittelsektor gesammelt und Einblick in die Abläufe solcher Betriebe bekommen, vor allem aber ein Gespür für die Trends in der Branche entwickelt.

(c) Paul Bauer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Philipp Pilatowicz ist neuer Digital Project Manager in der Digital Marketing Agentur 123Consulting. Der Linzer arbeitete zuvor als Digital Media Manager bei der Generali Versicherung in Österreich und blickt auch auf berufliche Stationen wie die des Marketing Managers beim Kosmetikhersteller HELFE zurück.

(c) 123Consulting
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mike Bucher, der Geschäftsführer der Wienerberger Ziegelindustrie GmbH, wurde bei der Vollversammlung des Verbands Österreichischer Ziegelwerke (VÖZ) einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt und übernimmt dieses Amt von seinem Vorgänger Christian Weinhapl.

(c) Andreas Hafenscher
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Martin Novak wurde zum Group Regional Managing Director Austria, Switzerland & CEE von Eurotax ernannt. Zudem nimmt er Einsitz im Executive Team der Autovista Group.

(c) Eurotax
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Neue Partner bei BDO:

Mit Daniele Heilinger, Gerhard Fremgen, Andreas Reisinger, Martin Schereda, Matthias Schmitzer und Georg Steinkellner verstärken sechs renommierte Experten das Führungsteam des Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsunternehmens.

(c) BDO
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Johann Schifflhuber ist neuer Direktor des Landespflege und Betreuungszentrums (LPBZ) Schloss Cumberland in Oberösterreich. Eine seiner Hauptaufgaben wird es sein, die geplante Dezentralisierung an fünf Standorten im nördlichen Salzkammergut abzuwickeln.

(c) gespag
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Alistair Thompson ist bereits mit 19 Jahren zu Demner, Merlicek & Bergmann gestoßen, entwickelte sich vom Junior-Texter bis zum CD und Mitglied des Innovations-Boards. Nun, weitere 19 Jahre später, wird Thompson Partner in der Kommunikationsagentur.

(c) Rafaela Pröll
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Alexander Wolfschwenger ist als weiterer Experte für die Beratung und den Verkauf von Zinshäusern bei Arnold Immobilien in Wien tätig. Beim Investment-Spezialisten Arnold Immobilien, der neben Wien auch Niederlassungen in Deutschland, Tschechien, Slowakei und Ungarn betreibt, bringt Wolfschwenger sein internationales Netzwerk sowie seine exzellenten Projektmanagementkenntnisse ein. 

(c) Arnold Immobilien
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ada Pannke hat die Leitung für alle M&A-Aktivitäten von SCHOTT übernommen. Sie berichtet direkt an Jens Schulte, Chief Financial Officer und Mitglied des Vorstands. Pannke verfügt über mehr als ein Jahrzehnt Erfahrung in der Beratung von M&A-Transaktionen. Sie wechselt von der M&A-Beratungsfirma Lincoln International AG, Frankfurt, wo sie als Director M&A die Aktivitäten im Gesundheitsbereich für die DACH-Region verantwortete.

(c) SCHOTT
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Michael Brudna ist neuer Abteilungsleiter für den Geschäftsbereich Arbeitskräfteüberlassung bei Hays Österreich. In seiner bisherigen Berufslaufbahn konnte sich Brudna umfassende Expertise in der Arbeitskräfteüberlassung aneignen, insbesondere im Bereich der Großkundenbetreuung, des Arbeitsrechts und des strategischen Controllings.

 

 

(c) Hays Österreich
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Lejla Ramic unterstützt als Sales Managerin das Vertriebsteam bei NAVAX, dem unabhängigen IT-Systemhaus, das Unternehmensprozesse optimiert. Ramic wird ihren Fokus sowohl auf den Ausbau von Bestandskunden als auch die Neukundengewinnung legen.

(c) NAVAX
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Barbara Komarek ist neue Geschäftsführerin der NÖ Verkehrsorganisationsgesellschaft (NÖVOG). Sie folgt auf Gerhard Stindl, der sich aus der operativen Führung zurückgezogen hat.

(c) NÖVOG
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Michael Alexander Mitterdorfer leitet ab sofort als neuer Head of Investment das Transaktionsmanagement und Investment der MAGAN Firmengruppe. Der Wiener verfügt über langjährige Erfahrung im Immobilieninvestmentbereich (EHL Unternehmensgruppe, Bank Austria Real Invest, Immowert). 

(c) MAGAN
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Codewise, der erste Anbieter der Branche von KI-gestützten Online-Werbemessungs- und Managementlösungen für digitale Marketingfachleute, hat heute John Malatesta zum Geschäftsführer ernannt, der damit die Nachfolge des Gründers Robert Gryn antritt. Malatesta behält seine vorherigen Positionen als Präsident und CRO und Chief Marketing Officer bei. Gryn wurde zum Vorstandsvorsitzenden ernannt.

(c) Codewise
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Der Vorstand der österreichischen Regulierungsbehörde E-Control, Wolfgang Urbantschitsch wurde zum Vizepräsident von CEER, dem Zusammenschluss der europäischen Energieregulierungsbehörden, gewählt. Urbantschitsch wird CEER bis zum Frühling 2020 gemeinsam mit weiteren vier Mitgliedern des Führungsgremiums unter der Leitung eines Präsidenten führen.

(c) Anna Rauchenberger
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Johannes Schedlbauer (Bild-Mitte) wird neuer Direktor der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ). Der Jurist folgt Anfang nächsten Jahres Franz Wiedersich (l.) nach, der diese Funktion seit 1.1.2001 bekleidet. Nach annähernd 40 Dienstjahren wird Direktor Wiedersich in den Ruhestand treten. Schedlbauer ist heute auf Vorschlag von Präsidentin Sonja Zwazl (r.) im Präsidium der WKNÖ zum Kammerdirektor bestellt worden.

(c) DANIELA MATEJSCHEK
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Nach Stationen bei oeticket.com, dem Gastronomieunternehmen Indigo oder bei Mobilkom Austria heuert der gebürtige Salzburger Thomas Keuschnigg nun bei INFOSCREEN an.
Als Key Account Manager wird er beim Fahrgast TV-Sender Kunden wie A1, Lotterien, Hofer oder das Designer Outlet Parndorf betreuen.

(c) Wolfgang Kern/Infoscreen
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Josef Kinsky leitet den Bereich Verkauf bei der ZIMA Wien GmbH. Der Sales-Experte bringt über einundzwanzig Jahre Immobilienerfahrung mit. Kinsky wird sich nicht nur um klassische Verkaufs-Agenden kümmern, sondern seine Immobilien-Expertise bereits bei strategischen und konzeptionellen Fragen der Projektentwicklung einbringen.

(c) ZIMA Wien GmbH
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Alessandro Piccinini ist ab sofort als neuer Geschäftsführer für Nespresso Österreich verantwortlich. Der gebürtige Italiener wird sich künftig auf die kontinuierliche Weiterentwicklung des exklusiven Angebots an Produkten und Dienstleistungen sowie des Nachhaltigkeitsprogramms fokussieren.

(c) Nespresso
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Oliver Müther, bisher Geschäftsleiter und Prokurist bei Dodenhof sowie Kommissionsleiter beim Begros Einkaufsverband übernimmt als Geschäftsführer die Gesamtverantwortung Einkauf des österreichischen Traditionsunternehmens kika/Leiner.

(c) kika/Leiner