Jobhopper: Wer hat gewechselt? Wer wurde befördert?

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Markus Graf verstärkt Goldbach Austria als Head of Product & Partner Management. Er war zuletzt sieben Jahre für das Red Bull Media House tätig und baute dort das globale, digitale Werbegeschäft auf den Plattformen Red Bull TV, Redbull.com und YouTube/redbull auf. 

(c) Florence Stoiber
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Bregenzerwälder Traditionsunternehmen Sohm HolzBautechnik befördert Andreas Kempf in die Geschäftsführung. Er arbeitete zuletzt als Produktions- und Projektleiter und im Vertrieb. 

(c) Sohm HolzBautechnik GmbH
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Bregenzerwälder Traditionsunternehmen Sohm HolzBautechnik befördert neben Andreas Kempf auch Christian Milz in die Geschäftsführung. Er war bislang primär für die Bereiche Vertrieb und Projektleitung im Schweizer Markt verantwortlich. Beide verantworten ihre Aufgaben auch in der neuen Position, bei Milz kommt der Schlüsselfertigbau hinzu.

(c) Sohm HolzBautechnik GmbH
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Karin Köller verstärkt als Rechtsanwaltsanwärterin das Team der internationalen Anwaltsgruppe Eversheds Sutherland in Österreich. Ihr Schwerpunkt liegt im Arbeits- und Gesellschaftsrecht. Nach dem abgeschlossenen Gerichtsjahr war sie bereits als Rechtsanwaltsanwärterin im Arbeitsrechtsteam einer internationalen Wirtschaftskanzlei in Wien tätig.

(c) Stefan Gergely
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dominik Mattes verstärkt als Director Marketing & Innovation das Management Team des Gewürzexperten Kotányi. Er bringt neben einer Ausbildung in Marketing und Controlling zwölf Jahre internationale Managementerfahrung in den Bereichen Marketing und Key Account-Management mit und war zuletzt bei Stroh Austria als Marketing & Sales Director tätig.

(c) Kotányi
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Günther Simonitsch wird Head of Digitalization von Trenkwalder. Er war zuletzt im Bundesministerium für Inneres als IT-Gruppenleiter und stellvertretender Sektionsleiter tätig, wo er sich mit Infrastruktur- und Serviceprojekten befasste. Der gebürtige Wiener studierte an der Universität Wien und an der University of Salzburg Business School.

(c) Trenkwalder
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

René Mayer verstärkt das 35-köpfige Team von Ey Law – Pelzmann Gall Rechtsanwälte. Davor war er bereits neun Jahre als einer der Gründungspartner bei Msw Rechtsanwälte tätig. Der gebürtige Burgenländer ist Absolvent der Universität Wien und der Wirtschaftsuniversität Wien. Seine Spezialisierung liegt im Vergaberecht, Beihilfenrecht, PPP, Öffentlichen Wirtschaftsrecht und Immobilienrecht.

(c) Ey Law
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Johannes Bruckenberger (Foto rechts) wird Apa-Chefredakteur. Er ist derzeit stellvertretender Chefredakteur und Leiter des Ressorts Innenpolitik. Er folgt damit auf Michael Lang, der sich mit Jahresende 2018 aus der Chefredaktion zurückzieht. Bruckenberger wird seine Aufgabe in enger Kooperation mit Katharina Schell erfüllen, die innerhalb der Chefredaktion die Digital- und Innovations-Agenden verantworten wird.

(c) APA - Austria Presse Agentur (Ludwig Schedl)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Matthias Tauber wird neuer Bcg-Chef für die Region Deutschland und Österreich. Er arbeitet seit 2003 für Bcg, zuerst im Wiener und anschließend im Münchener Büro. Seit 2014 gehört er zur weltweiten Führung der Praxisgruppe Industriegüter.

(c) Argum/Falk Heller
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Der Ksv1870 reorganisiert seinen Vertrieb und bestellt Michael Pavlik zum Leiter. Er war zuvor Key Account Manager beim gleichen Unternehmen. 2013 hat der Vertriebsspezialist die vertriebliche Verantwortung der Ksv1870 Information GmbH übertragen bekommen.

(c) www.annarauchenberger.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Thomas Kelz ist neuer Corporate Social Responsibility Specialist bei Lukoil Lubricants Europe. Er ist bereits seit 2015 für Lukoil im Projekt- und Qualitätsmanagement tätig und wird den CSR-Bereich in der Europazentrale ausbauen.

(c) Pawel Gruszkiewicz
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Klemens Schulz ist zum Chief Portfolio Officer der Lohmann und Rauscher Unternehmensgruppe bestellt. Er übernimmt damit die Verantwortung für das globale Portfolio- und Marketing Management des Konzerns. Eine Position, die nun neu in der Geschäftsführung verankert wurde. Der promovierte Chemiker ist bereits seit 2012 in leitender Funktion tätig.

(c) Lohmann & Rauscher
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Philip Siegel ist zum Geschäftsführer der neu gegrüneten Upfield Austria GmbH ernannt. Er verantwortete bereits in seiner bisherigen Position als Kategoriedirektor den gesamten Food-Bereich von Unilever in Österreich und somit auch das lokale Margarine-Geschäft unter den Kernmarken Rama, Thea, Lätta und Becel.

(c) Bernhard Noll
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Wolf Theiss wählt neues Managementteam. Mit Andrea Gritsch, Sebastian Oberzaucher und Claus Schneider holt Wolf Theiss drei Spitzenjuristen der neuen Generation ins Management. Richard Wolf wurde von der Partnerschaft wieder ins Board gewählt. Das neue Managementteam übernimmt gemeinsam für vier Jahre die Leitung der führenden zentral-, ost- und südosteuropäischen Anwaltssozietät.

 

(c) Wolf Theiss
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Sylva de Fluiter übernimmt die Leitung der Uniqa Re AG. Sie war vor ihrem Wechsel für die Rückversicherung Sompo Canopius Re als Chief Operating Officer tätig. Im Zuge ihrer bisherigen Karriere hat die promovierte Juristin mit MBA- und MSc-Abschluss Erfahrungen sowohl im Claims & Client Management als auch als Risikomanagerin und Chief Operating Officer gesammelt.

(c) UNIQA/Gruber
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Martin Weber verstärkt Heimat Wien als Projektmanager. Von seiner vorangegangenen Tätigkeit bei Nofrontiere bringt Weber umfangreiche Kenntnisse im Bereich Brand-Experience und Kommunikation im Raum mit.

(c) Heimat Wien
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Thomas König (Foto rechts) verstärkt ab sofort das Beraterteam von Reichl und Partner und wird Mitglied des Geschäftsleitungsteams. Nach seinem Abschluss an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck als Betriebswirt, startete er als leitender Produktmanager bei Ferrero Austria. Danach war er unter anderem als Marketing und Commercial Director bei L'Oréal und als Geschäftsführer der Wiener Porzellanmanufaktur Augarten tätig. 

(c) Reichl und Partner
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Alexander Wiener-Fererhofer ist neuer Direktor der VKB-Bank in Wels. Er studierte Betriebswirtschaft und betriebliche Finanzwirtschaft und blickt auf eine langjährige Bankerfahrung zurück. In der VKB-Bank war er zuletzt im Vertriebsmanagement tätig. 

(c) VKB Bank
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jochen Gutmann verstärkt Electrolux Elektrohandel-Außendienst in Tirol und Vorarlberg. Zuletzt arbeitete er für Electrolux Professional und war dort Gebietsleiter für Westösterreich.

(c) Electrolux
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Cornelia Mayrbäurl ist Communications Managerin beim Europäischen Forum Alpbach. Die frühere Außenpolitik-Journalistin war zuletzt für Ärzte ohne Grenzen in Italien tätig und übernimmt nun als Pressesprecherin die Kommunikation des Europäischen Forums Alpbach.

(c) Luiza Puiu
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dominic Leicht ist neuer Kundenberater und Projektmanager bei der Vorarlberger Agentur die3. Zuletzt war er Markenberater und betreute kommunikative Projekte für ein führendes Vorarlberger B2B-Unternehmen. Der gebürtige Franke ist gelernter Bankkaufmann und absolvierte ein BWL-Studium.

(c) Michael Gunz
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Julia Wippersberg wird APA-OTS-Geschäftsführerin. Sie hatte bereits als Leiterin des MediaWatch-Instituts für Medienanalysen eine Führungsfunktion in der APA-Gruppe inne und verantwortete zuletzt den Bereich Research und Consulting der APA-DeFacto. Seit März 2017 treibt sie zusätzlich als oberste Branchenvertreterin im Präsidium des PRVA (Public Relations Verband Austria) die Digitalisierung, Weiterbildung und Nachwuchsförderung der heimischen Kommunikationsszene voran.

(c) APA/Rastegar
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Nach über 35 Jahren an der Spitze der renommierten Hotel- und Tourismusberatung Kohl & Partner übergab Gründer Manfred Kohl seine Firmenanteile an seine langjährigen Partner Martin Domenig, Rita Einöder, Erich Liegl, Helmut List, Martin Mayerhofer, Gernot Memmer, Karin Niederer und Werner Taurer. Mit einer agilen Organisationsstruktur und einem Team von Spezialisten wird das Unternehmen zukunftsfähig gehalten und gleichzeitig die gewohnt hohen Standards sowie die umfassende fachliche Expertise sichergestellt.

(c) Kohl & Partner GmbH
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Answer Lang ist neuer Head of Communications and Events am Institute of Science and Technology (IST Austria). Er folgt in dieser Funktion Stefan Bernhardt, der das IST Austria verlassen wird. Zuletzt war Lang acht Jahre
lang Leiter der Unternehmenskommunikation und des Marketings der Wiener Linien.

(c) Privat
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ute Jahn ist neue Key Account Managerin bei Marketagent.com. Sie absolvierte die Wirtschaftsuniversität Wien, und verfügt über langjährige Erfahrung aus Analyse und Marketing mit starkem Online Fokus. Sie war unter anderem in leitender Funktion in der Pharmamarktforschung und im Direktmarketing tätig und verfügt aus jüngsten Positionen im Health Care Bereich und Fundraising über umfangreiches Online Marketing Know-How. 

(c) Marketagent.com
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bartholomäus Czapkiewicz wird als neues Mitglied des Vorstandes der Novomatic AG bestellt. Er ist bereits seit mehr als zehn Jahren bei Novomatic tätig und war für die Koordination internationaler Entwicklungsprojekte sowie für den Bereich Forschung und Entwicklung als Geschäftsführer zuständig.

(c) Novomatic/Krischanz & Zeiler OG
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Corinne Emonet wird neue Geschäftsführerin bei Nestlé Österreich. Sie ist derzeit Business Executive Manager bei Purina Schweiz und übernimmt mit Jahreswechsel die Agenden Fabrice Faveros. Seit 2016 führt sie das Tiernahrungsgeschäft im Schweizer Markt. 

(c) Nestlé
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

David Dittrich übernimmt die Marketingleitung bei Universal Music Österreich. Dittrich folgt auf Ulrich Raab, der sich neuen Aufgaben bei Österreichs führendem Fruchtsafthersteller Rauch stellt. Nach Abschluss seines Studiums der Kommunikationswissenschaft, Anglistik und Amerikanistik, sammelte Dittrich Erfahrungen u. a. als Communications Manager bei „mica – music austria“, bei der PR Agentur Trimedia Communications (Grayling Austria) und zeichnet derzeit als Head of Marketing & Communications bei FM4 für die Marketingagenden des einflussreichen Jugendsenders verantwortlich.

(c) Franz Reiterer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Robert Szvetecz verstärkt ab sofort als Personalberater und Prokurist das Finance Team der Schulmeister Management Consulting GmbH. Davor war er langjährig als Country Manager und Managing Director Executive Search für Robert Half tätig.

(c) Schulmeister Consulting
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Lorena Skiljan ist neue Geschäftsführerin bei Hackabu. Vormals war sie Partnerin bei The Blue Minds Company und Gründerin der Blockchain Austria. Die gebürtige Kroatin verantwortet nun vor allem die strategische Weiterentwicklung der Geschäftsfelder der Hackabu. Des Weiteren verfügt die Juristin über langjährige Berufserfahrung in unterschiedlichen Positionen in der Energiewirtschaft, wo sie zuletzt in leitender Managementfunktion tätig war. 

(c) Gerry Mayer-Rohrmoser
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Lorena Hillinger verstärkt die Gewerbeabteilung bei Arnold Immobilien. Vor dem Einstieg konnte sie schon Berufserfahrung, unter anderem im elterlichen Sachverständigenbüro Hillinger in Graz, sowie beim Bauträger Haring Group sammeln.

(c) Arnold Immobilien
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Walter Scherb übernimmt Geschäftsführung bei Spitz. Er gründete mit seinen Partnern Michael Goblirsch und Andre Schneider Square One Foods, Europas ersten strategischen Partner und Investor für die Food und Beverage-Industrie. Er absolvierte an der London School of Economics den Master in Finance and Private Equity.

(c) Spitz
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Sophie Hogg leitet das Österreich-Geschäft des drittgrößten heimischen Tabakunternehmens – Imperial Tobacco. Bei Imperial Tobacco war die Britin unter anderem in Australien, Irland und Großbritannien tätig, zuletzt als Head of Next Generation Products, Produkten wie zum Beispiel E-Zigaretten oder das kürzlich in Österreich gelaunchte skruf Super White. 

(c) Imperial Tobacco
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Michael Rochel ist neuer Marketing-Leiter für Privatkunden bei T-Mobile Austria. Nach seiner Technikausbildung absolvierte er ein Wirtschaftsstudium an der WU Wien sowie FH Wien. Seit rund zehn Jahren ist er in Experten- und Führungspositionen im Vertrieb und Marketing bei T-Mobile Austria tätig. 2012 startete Rochel bei T-Mobile im Business-Marketing, kurz darauf übernahm er die Leitung der Abteilung.

(c) T-Mobile Austria
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Markenstratege Rudolf Körber wird neuer Präsident des Brand Club Austria. Er ist auch Geschäftsführender Gesellschafter der true GmbH in Wels. Er war auch vor zwölf Jahren Gründungsmitglied der Plattform, die sich als Dialogforum zwischen Unternehmern und Führungskräften sieht, um voneinander zu lernen und Markenführung aus verschiedenen Perspektiven zu betrachten.

(c) Brand Club Austria/Xing
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Neu in der fünfköpfigen Geschäftsleitung des Campaigning Bureau für den Bereich Unternehmensberatung & Change ist Alexander Zauner. Er war bisher Head of Consulting bei Marketmind, Österreichs zweitgrößte Markt & Meinungsforschung. Zauner ist ausgewiesener Markenexperte und studierte BWL.   

(c) www.charakter.photos
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Fachjournal a3BAU holt Jakob Sebastian Kahl als neuen Key Account Manager. Der gebürtige Oberösterreicher studierte Journalismus- und Medienmanagement an der FH Wien. Zuletzt war der frühere Leistungssportler (Tennis) als Key Account Manager bei Weka Industrie Medien tätig. 

(c) Hussak Kommunalverlag
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Karin Wiesinger ist neue Partnerin bei The Skills Group. Sie ist seit rund 25 Jahren als Beraterin von Unternehmen – vom Start-up bis zum internationalen Großkonzern – sowie im öffentlichen Sektor tätig und betreute bereits in ihrer Laufbahn Kommunikations- und Positionierungsprojekte renommierter Unternehmen. Nach Abschluss ihres Studiums der Kommunikationswissenschaft und Neueren Geschichte startete sie ihre Laufbahn als PR-Managerin beim internationalen Elektronikkonzern Philips am Wienerberg. 

(c) The Skills Group
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Katharina Lehner wird Marketing Managerin bei Speech Processing Solutions, der professionellen Diktierlösungen. Davor war sie beim Österreichischen Wirtschaftsverlag, Siemens Convergence Creators und der Erste Group in diversen Marketingfunktionen tätig. Die Schwerpunkte ihres neues Jobs liegen in den Bereichen Content- und Online Marketing.

(c) Reinhard Steiner
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Erik-Jan Middelhoven übernimmt Ikea Innsbruck. Der Holländer kommt aus dem Hotel- und Gastronomiebereich. Davor war er seit 2015 als Interior Design Manager für das Erscheinungsbild aller IKEA Einrichtungshäuser in Österreich verantwortlich.

(c) IKEA/Johannes Brunnbauer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mario Nozzi übernimmt die Geschäftsführung von Ikea Wien Nord. Der Betriebswirt war davor für Ikea Innsbruck tätig. Während des Wirtschaftsstudiums in Bologna arbeitete er nebenher für verschiedene Event Companies und gründete schließlich mit zwei Anderen seine eigene Firma.

(c) fotoforcher.at
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Melinda Mihóczy leitet den Bereich Marketing & PR bei der Finanzberatung Finabro. Sie war zuletzt bei Spock als Marketing Managerin für den B2B Marketing Bereich verantwortlich. Die gebürtige Ungarin absolvierte ein berufsbegleitendes Diplomstudium an der FH Wien der WKW mit dem Schwerpunkt Kommunikationswirtschaft. 

 

(c) Finabro
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Walter Schinnerer wird innerhalb der Deutschsprachigen SAP-Anwendergruppe (DSAG) Vorstand für Österreich. Hauptberuflich ist der gelernte Finanzbuchhalter seit mehr als 30 Jahren bei der Wiener Gebietskrankenkasse beziehungsweise der IT-Services der Sozialversicherung GmbH (ITSV) in unterschiedlichen Führungsrollen in Finanzabteilungen und im Informatik-Umfeld tätig.

(c) Foto Fabryinfo@foto-fabry.de
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Christoph Berger ist der neue Niederlassungsleiter Wien bei Hays Österreich. Der bisherige Senior Abteilungsleiter für die Bereiche Engineering und Life Science ist seit 2010 bei dem Recruitingunternehmen im Vertrieb tätig und hat dort bereits mehrere Karrierestufen erfolgreich durchlaufen.

(c) Christian Redtenbacher
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Digitale Mediensysteme GmbH (DMS) verstärkt sein Team mit Oliver Nitz (Foto links) und Martin Schweller (Foto rechts). Schweller bringt künftig als Senior Project Manager seine langjährige Praxis aus Kundensicht in den Projektverlauf ein. Frühere Karrierestationen des ehemaligen Handelsmanagers mit einer besonderen Leidenschaft für Gestaltung umfassten BIPA, kika und IKEA. Nitz unterstütz freiberuflich als Business Developer das Team. Der gebürtige Rheinländer ist seit mehr als zwei Jahrzehnten in den Branchen Medien und Telekommunikation aktiv und betreibt als Co-Eigentümer die Plattform „AbHof“.

(c) Digitale Mediensysteme (Yannik Steer)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Thomas Stiegler ist zum Mitglied des PORR Vorstands nominiert. Vormals war er in verschiedenen Leitungsfunktionen für das internationale Baugeschäft in Asien, Europa, der MENA-Region und Nordamerika tätig.

(c) Porr
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Karl Freundsberger ist neuer Country Manager Austria beim Cyber-Security-Spezialisten Fortinet. Zuletzt war er bei A1 Telekom Austria als Head of Solution Sales für das Österreich-Geschäft verantwortlich.

(c) Fortinet
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ronald Pichler übernimmt die neu geschaffene Abteilung Public Affairs der Pharmig. Der Jurist war zuvor bei AbbVie GmbH und übernahm die Verantwortung für die Bereiche Market Access und Government Affairs. Darüber hinaus engagierte er sich in der Funktion des Generalsekretärs im FOPI, dem Forum der forschenden pharmazeutischen Industrie in Österreich.

(c) Asoluto PR Angelika Schiemer (Angelika Schiemer)
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Simon Kravagna wird Geschäftsführer des fjum - Forum Journalismus und Medien Wien. Der Politikwissenschafter war als innenpolitischer Redakteur für Kurier und Format. Er ist der Gründer und Chefredakteur von "das biber".

(c) das biber
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Dejan Pejic ist neuer Betriebsleiter für die Wiener Lokalbahnen Cargo. Neben seiner Tätigkeit als Betriebsleiter ist er auch für die Verkehrsplanung verantwortlich. Er war zuletzt bei der ÖBB, wo er die Ausbildung zum Triebfahrzeugführer absolvierte.

(c) WLC
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Christian Schuh verstärkt die Strategieberatung Boston Consulting Group. Er verfügt über langjährige Erfahrung in der Einkaufsberatung von Automobil- und Technologieunternehmen. Davor war er bei der Managementberatung A.T. Kearney tätig.

(c) BCG
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Julia Constanze Röper-Kelmayr wird neue Primaria am Radiologie-Institut des gespag-Spitals in Rohrbach. Die gebürtige Linzerin ist derzeit als Oberärztin am
Zentralen Radiologie Institut des Kepler Universitätsklinikums Linz beschäftigt. Sie schloss im Jahr 2000 ihr Medizinstudium an der Universität Wien ab, wo sie auch ihre Ausbildung zur Fachärztin für Radiologie absolvierte und 2008 mit der
Facharztprüfung abschloss.

(c) Weihbold
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Marleen Pirchner unterstützt das Communications Distribution & Media Relations Team bei Austria Airlines Kommunikation. Sie wird das Unternehmen als Pressesprecherin unterstützen. Die Kommunikationsexpertin war zuvor bei den ÖBB als „Junior Specialist“ Externe Kommunikation bereits für Medienarbeit und Krisenkommunikation mitverantwortlich.

(c) ÖBB - Sabine Hauswirth
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bei Canon Austria verstärkt Christina Wöhrer ab sofort die Teams im Segment „Business Developer“. Konkret wird sie als Product Business Developer für DS imageRUNNER aktiv und wird in diesem Bereich ihre bisherigen Berufs- und Auslandserfahrungen einbringen. Sie studierte Internationale Betriebswirtschaftslehre und war davor bei Deloitte.

 

(c) Canon Austria
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gerald Loho leitet die II. Orthopädische Abteilung im Herz-Jesu Krankenhaus Wien. Der Orthopäde und Unfallchirurg war davor als erster Oberarzt der I. Orthopädischen Abteilung des Hauses tätig.

(c) Herz-Jesu Krankenhaus Wien / Alek Kawka
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Christian Singer ist neuer Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Senologie (ÖGS), interdisziplinäres Forum für Brustgesundheit. Er ist Facharzt für Frauenheilkunde und Professor an der Medizinischen Universität Wien. Nach Abschluss seines Medizinstudiums an der Universität Innsbruck folgten mehrjährige Forschungsaufenthalte in der USA und Belgien.

(c) Foto Wilke
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Elke Pichler gründete mit Emanuel Riccabona die Spendenplattform Impactory. Sie war zuvor bei Soravia und er bei Swarovski tätig.

(c) Victoria Zwiauer
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Hans Smittenaar wird neuer Marketing Director ITCG DACH bei Canon. Er leitete bereits das Marketing in den Niederlanden und war im B2C und B2B beschäftigt.

(c) Canon
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Belina Neumann wird neben Michael Forstner Geschäftsführerin beim Flughafenzug CAT. Die studierte Philologin und Publizistin ist seit 2002 für den Flughafen Wien tätig.

(c) Juergen Hammerschmid
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Tülay Cakir unterstützt die Wirtschaftskanzlei Eversheds Sutherland. Die Rechtsanwältin war davor in der Kammer für Arbeiter und Angestellte tätig und fokussiert sich unter anderem auf Arbeitsrecht.

(c) Eversheds Sutherland
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Stefanie Eilingsfeld ist neue Geschäftsführerin der Privatklinik Wehrle-Diakonissen. Davor war sie als Leiterin der Diakonie Kliniken Kassel tätig. Die Betriebswirtin ist auch Risikomanagerin.

(c) Privat
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Armin Schmitt ist Leiter des Bereichs Financial Services Advisory bei EY Österreich. Er ist bereits seit 2013 Partner und leitete zuletzt die Performance-Improvement-Beratung.

(c) EY
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Roman Sindelar übernimmt gemeinsam mit Jana David-Wiedemann die Führung der PKP BBDO Group. Der Mitbegründer und 10 Prozent Gesellschafter hat mit seinem kreativen Anspruch und dem Gespür für die Entwicklung neuer, digitaler Möglichkeiten die Agentur kontinuierlich und zukunftssicher aufgestellt.

(c) PKP BBDO, Alexander Sutter
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Jana David-Wiedemann wird CEO der BBDO Group. Die gebürtige Berlinerin ist schon seit 2003 in unterschiedlichen Funktionen im Bereich Strategic Planning wirksam und seit 2012 als Mitglied der Geschäftsleitung und Leiterin des Bereichs Kundenberatung/Strategie maßgeblich für den jüngsten Erfolgskurs von Österreichs drittgrößter Werbeagentur verantwortlich.

(c) PKP BBDO, Alexander Sutter
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Andreas Reisinger wurde zum Partner bei BDO ernannt. Sein Schwerpunkt liegt auf Besteuerung von KMUs und Kapitalgesellschaften, Umstrukturierungen und Umgründungen, Privatstiftungen sowie Finanzstrafrecht. Er ist auch als Vortragender an der Fachhochschule Wr. Neustadt tätig.

(c) BDO/Karl Michalski
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Das Prüfungs- und Beratungsunternehmen BDO erweitert die Partnerriege um den Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Martin Schereda. Der Jurist, Betriebswirt und Absolvent einer Höheren Technischen Lehranstalt für IT ist unter anderem auf Jahres- und Konzernabschlussprüfungen, IT-Prüfungen, Sonderprüfungen, Due Diligence, Unternehmensbewertungen, Interne Revisionen, sowie die Erstellung von betriebswirtschaftlichen und unternehmensrechtlichen Gutachten spezialisiert.

(c) BDO/Karl Michalski
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Andreas Repolles und Daniela Mikulitsch verantworten künftig den Sales-Bereich der AIRA Development Group. Die gebürtige Wienerin begann ihre Immobilienkarriere vor rund 15 Jahren. Sie war davor bei der Strabag Real Estate im Bereich Projektentwicklung und Verkauf tätig. Der gebürtige Wiener begann seine berufliche Laufbahn im gehobenen Hotel- und Kongressbereich.

(c) AIRA Development Group GmbH
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Johannes Juranek wird Managing Partner bei CMS in Österreich. Er ist führender Experte in den Bereichen Technologie- und Datenschutzrecht. Seit 2008 ist er Partner bei CMS. Neben seiner Anwaltstätigkeit ist er auch Vortragender im Bereich IT und Datenschutzrecht an der Universität Wien.

(c) Michael Sazel
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Michael Lunger leitet die Kommunikation und den Kundendienst der Wiener Lokalbahnen-Gruppe. Zuvor war er mehr als acht Jahre bei den Wiener Linien im Bereich Kommunikation und Öffentlichkeitarbeit als Pressesprecher tätig. Nach seinem Studium der Kommunikationswissenschaft und Geschichte, arbeitete er in der Unternehmenskommunikation der Wirtschaftsagentur Wien.

(c) Christian Houdek
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gerald Riedl ist der neue Head of Treasury bei Rosenbauer International. Er zeichnet sich für die Strategie der Unternehmensgruppe, Refinanzierungen inklusive Kapitalmarkttransaktionen, sowie sämtliche Absicherungsgeschäfte verantwortlich. Der ehemalige BWL-Student war zuletzt für die Porsche Bank tätig.

(c) Fotostudio August Salzburg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Norbert Neudhardt ist zum Vice President ITSM und Prokuristen des IT-Serviceanbieters NTT DATA Österreich ernannt worden. Er bringt bereits Berufserfahrungen im Bereich IT Service Management mit. Neben der Verantwortung für Business Development übernimmt er damit auch den Vertrieb, die Portfolio-Entwicklung, Beratung, Systemintegration, Support und Application Management Services.

(c) Tina King
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Nadine Rigele-Hübl leitet bei TOWA Digital die neugeschaffene Unit für Digital Innovation Consulting. Zuletzt war sie als sogenannter Sprint Facilitator für agile Innovationsprozesse und die schnellere Umsetzung von Digitalprojekten verantwortlich.

(c) Studio Fasching
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Christoph Puchner ist neuer Geschäftsführer bei ECOVIS. Als ausgebildeter Steuerberater war er zuletzt Geschäftsführer bei einer mittelständischen Steuerberatungskanzlei mit internationaler Ausrichtung in Wien. Zuvor arbeitete er rund zehn Jahre in der Steuerabteilung bei KPMG in Wien. Darüber hinaus ist er Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Wien, sowie Fachvortragender und als Fachautor aktiv.

(c) Kath Art Photography
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Katharina Maun unterstützt ab sofort als Creative Director Heimat Wien. Zuvor war sie bei Jung von Matt als Creative Director tätig. Sie zeichnete sich für den Präsidentschaftswahlkampf von Alexander Van der Bellen und die großangelegten Erste Bank-Kampagnen verantwortlich.

(c) Karo Pernegger
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Manuela Waldner unterstützt ab sofort die Boston Consulting Group. Sie ist Expertin für Industrie- und Softwareunternehmen mit Fokus auf digitale Transformation. Davor war sie beim Wirtschaftsprüfungsunternehmen KPMG tätig. Die Tiefbauingenieurin studierte Betriebswirtschaftslehre.

(c) Peter Nitsch
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Yenni Benze-Mantwill verstärkt das Team von Amrop Jenewein als Associate Partner. Ihre Beraterkarriere startete sie direkt nach Abschluss ihres Wirtschaftsstudiums. Neben ihrer Spezialisierung auf Executive Search bringt sie Erfahrung im Bereich Leadership mit.

(c) Budiono Nguyen
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Annemarie Mack verstärkt als Assignment Manager das Team von Amrop Jenewein. Sie verfügt über einen Bachelorabschluss der Betriebswirtschaftslehre an der WU Wien. Ihren Fokus legt sie auf österreichische und internationale Suchprojekte der ersten und zweiten Führungsebene.

(c) Dirk Stepanovsky
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Heidi Adelwöhrer übernimmt die Unternehmensführung  als CEO und CFO bei Neudoerfler. Die WU-Absolventin war zuvor als CFO der Domoferm Gruppe für die Bereiche Finanzen, Einkauf und Personal tätig. Neben ihrer Führungsaufgabe bei Neudoerfler verantwortet sie auch den Handelswaren-Einkauf der Unternehmen der BGO Gruppe.

(c) Helmut Rasinger
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bernhardt Kronnerwetter übernimmt als COO die Verantwortung für die Bereiche Produktion, Logistik sowie Customizing & Engineering bei Neudoerfler. Er startete seine Laufbahn parallel zum Mechatronik-Studium an der Universität Linz bei Mondi und war dort unter anderem als Produktionsleiter in Österreich tätig bzw. sanierte er als Geschäftsführer erfolgreich ein slowakisches Tochterunternehmen. 

(c) Neudoerfler
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Teresa Torzicky übernimmt die Projektleitung der "Zukunftswerkstatt" bei Teach for Austria. Nach ihrem Physikstudium und Doktorat an der MedUni, unterrichtete sie an einer Neuen Mittelschule. Zu ihren Schwerpunkten gehören die Themen Digitalisierung an der Schule, Social Entrepreneurship, sowie die Attraktivierung von naturwissenschaftlichen Fächern für Schüler.

(c) Ondrej Szonyi
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Gregor Kainz wird Executive Assistant der gemeinnützigen Organisation Teach For Austria. Der Niederösterreicher unterstützt die Geschäftsführung in strategischen und operativen Fragen. Nach seinem Studium der Internationalen Betriebswirtschaft unterrichtete er.

(c) David Blacher
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Patrick Homm ist der neue Teamleiter bei OTTO Immobilien. Er war zuletzt als Center Manager im G3 Shopping Resort Gerasdorf, wo er neben Umsatzoptimierung, Qualitäts- und Vermietungsmanagement auch für die strategische Centerentwicklung verantwortlich war. Er wird mit seinem Team neben Highstreet-Immobilien auch Fachmarkt- und Einkaufszentren in den Fokus seiner Tätigkeit rücken. 

(c) Otto Immobilien/Christian Steinbrenner
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Alexander Tarvenkorn wird Managing Director von Reppublika. Der promovierte Soziologe ist aktuell beim Marktforschungsriesen GfK als Global Manager im Bereich Media Product & Innovation tätig. Konkret soll er sich um den Ausbau der Bereiche Client Service und Produktentwicklung, sowie die Internationalisierung kümmern. 

(c) Fotostudio Erhardt, Münster
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Der Bereich Key Account Management/Kundenbetreuung wird mit Victoria Prymaka bei IQVIA erweitert. Die studierte Pharmazeutin konnte sich in den letzten Jahren als Clinical Trial Manager & Regulatory Affairs Specialist bei einem österreichischen Start-up-Unternehmen, als Health Center Manager des Gesundheitszentrums am Flughafen Wien, sowie beim Aufbau eines klinischen Studienzentrums Expertise aneignen.

(c) Gerhard Fally