Ideen mit Likes finanzieren

Haben Sie Ideen, auf die die ganze Welt gewartet hat? Oder sind Sie gerade dabei dein eigenes Start-up zu gründen und brauchen Publicity?

(c) Pixabay

Die Initiative „Mehr Raum für Ideen“ gibt Ihnen   eine Plattform, um deine Idee zu einem Crowdfunding-Projekt zu machen.

Jahr für Jahr werden hierzulande mehr als 30.000 Produkt- und Geschäftsideen in die Realität umgesetzt. Etwa zehnmal so viele entstehen in den Köpfen der Entwickler, bleiben aber unausgesprochen und ungeteilt. Manche von ihnen werden vielleicht noch betitelt und zu Papier gebracht. Den Sprung in die Umsetzung schaffen sie jedoch nicht.

Auf www.mehr-raum-fuer-ideen.at haben Kreative, Gründertypen, Querdenker und Studenten nun
Gelegenheit, ihr originelles Gedankengut öffentlich zu präsentieren und sich Unterstützung zu sichern.
Das Ziel ist, aus der beliebtesten Idee ein Crowdfunding-Projekt zu entwickeln.
Die einzige Voraussetzung: Die Kreativen sollen sich vom Design und Platzangebot des MINI Clubman
inspirieren lassen, damit etwas Neues erschaffen.
Die einzige Voraussetzung: Die Kreativen sollen sich vom Design und Platzangebot des MINI Clubman
inspirieren lassen, damit etwas Neues erschaffen.

Egal ob Architekturprojekt oder Design-Idee, ob Musikkonzept oder Kunstaktion – willkommen sind alle Ideen, die vom Design und Platzangebot des neuen MINI Clubman inspiriert sind und daraus etwas Neues erschaffen.

Kreativität muss sich lohnen!

Die Ideen mit den meisten Likes werden zusammen mit der Wildcard der Jury auf der Vienna Autoshow 2016 vorgestellt und prämiert. Der Gewinner wird mit unserer Unterstützung für das Crowdfunding auf Kickstarter oder Indiegogo vorbereitet: mit einem Promotion-Video, einem Prototypen und der Nutzung des MakerSpace in München.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Ideen mit Likes finanzieren

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.