Banken im Umbruch: Wie Sie die Bank von morgen mitgestalten können

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Groß war der Andrang in der Sky Lounge im Gebäude der Universität Wien am Oskar-Morgenstern-Platz.

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Die Karriereplattform Uniport hat zur Podiumsdiskussion "Banken im Umbruch: Wie Sie die Bank von morgen mitgestalten können" geladen.

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Manfred Schmid von der Erste Group Bank (re.),

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Oliver Schütz von der Finanzmarktaufsichtsbehörde (FMA),

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Florian Glinz von der Raiffeisen Bank International und

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Christoph Nagel von der UniCredit Bank Austria diskutierten...

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

...die Zukunft des Bankensektors...

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

...und unter anderem die Frage, welche Mitarbeiter besonders gefragt sind.

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Neben Juristen und Wirtschaftswissenschaftler sind das MINT-Absolventen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik)...

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

...auch Geisteswissenschaftler.

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Thomas Gehrig, Professor für Finanzwirtschaft an der Universität Wien, erklärte, wie die Universität ihre Studierenden auf die sich wandelnden Aufgaben vorbereitet.

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Und er präsentierte den neuen Master-Lehrgang "Banking and Finance", der im Herbst startet.

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

In einer zweiten Runde stellten...

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

...vier Nachwuchsführungskräfte ihre Tätigkeiten vor.

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Mit Moderator Michael Köttritsch ("Die Presse") diskutierten...

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Robert Golja (Raiffeisen Bank International),

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Fiona Predovic (UniCredit Bank Austria),

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Matthias Steiner (Erste Group Bank) und

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Katrin Repic (FMA) über Berufseinstieg, Aufstiegschancen und Unternehmenskultur.

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Und genau zu diesen Themen...

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

...hatten auch die Zuhörerinnen und Zuhörer...

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

...viele Fragen.

Ákos Burg
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small
Kommentar zu Artikel:

Banken im Umbruch

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.