Minutentipp 5: Die alte 80/20-Regel

Sommerserie. Eine Minute. Länger dauert es nicht, den täglichen Tipp zu lesen. Er wird Sie noch produktiver machen – und Ihnen tausende Minuten sparen.

Schließen
Pixabay

Tausendfach bestätigt: 20 Prozent des Aufwands genügen, um 80 Prozent des Ergebnisses zu erreichen. Der Rest ist nur Feinschliff, aber er kostet Sie 80 Prozent des Aufwands. Ist er das wert?

Die 80/20-Regel ist nach dem Ökonomen Vilfredo Pareto benannt. Sie gilt für praktisch jeden Lebensbereich. In wenigen Minuten haben Sie eine Mail in den PC geklopft. Dann lesen Sie sie Korrektur, schleifen sie rund, überprüfen sie. Ihr Kunde hätte sie auch schon in der Erstfassung verstanden. Mit Ihrer Perfektion haben Sie viel Zeit verplempert.

Was hätten Sie damit besser anfangen können?

Montag:
Minutentipp 6: Es geht immer noch einfacher

 

Die Anregungen für unsere Sommerserie stammen aus dem Buch von
Hartmut Sieck: Steigern Sie Ihre Produktivität jetzt!

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft
      Kommentar zu Artikel:

      Minutentipp 5: Die alte 80/20-Regel

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.