Minutentipp 26: Regeln für Mails

Sommerserie. Eine Minute. Länger dauert es nicht, den täglichen Tipp zu lesen. Er wird Sie noch produktiver machen – und Ihnen tausende Minuten sparen.

Schließen

Schauen Sie sich einmal Ihren Posteingang an: Wie viele Mails sind wirklich wichtig? Wohl nur wenige. Die meisten sind Info-Mails, Newsletter oder CC-Sendungen. Statt eine nach der anderen abzuarbeiten, gliedern Sie besser mit Regeln. Im Menü „Start“ wählen Sie „Regeln“ , dann „Neue Regel“. Um CC-Mails zu gliedern, klicken Sie unter „erweiterte Optionen“ etwa „die meinen Namen im Feld „Cc“ enthält“. Dann setzen Sie einen Haken bei „diesen in den Zielordner verschieben“ und klicken „Weiter“, zuletzt „Fertig stellen“. Das machen Sie bei allen Kategorien Ihrer Mails. Nun können Sie sie nach Wichtigkeit abarbeiten.

Morgen:
Minutentipp 27: Ich konkret, du konkret

 

Die Anregungen für unsere Sommerserie stammen aus dem Buch von Hartmut Sieck: Steigern Sie Ihre Produktivität jetzt!

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Lesen Sie mehr zum Thema
Meistgelesen
    Meistgekauft
      Kommentar zu Artikel:

      Minutentipp 26: Regeln für Mails

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.