Minutentipp 32: Die besten Meetingzeiten

Sommerserie. Eine Minute. Länger dauert es nicht, den täglichen Tipp zu lesen. Er wird Sie noch produktiver machen – und Ihnen tausende Minuten sparen.

Schließen

Die besten Beginnzeiten für Besprechungen sind 11:30 Uhr (wegen der nahenden Mittagspause) und 17:30 Uhr (weil alle nach Hause wollen), alternativ auch Freitagnachmittag.

Was Besprechungen noch strafft: Halten Sie sie im Stehen („Stehung“) und kürzen Sie sie einfach. Fragen Sie radikal, was Sie tun müssten, um in der halben Zeit fertig zu werden. Oder zumindest eine halbe Stunde schneller.

Morgen:
Minutentipp 33: Was Meetings strafft

 

Die Anregungen für unsere Sommerserie stammen aus dem Buch von Hartmut Sieck: Steigern Sie Ihre Produktivität jetzt!

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Minutentipp 32: Die besten Meetingzeiten

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.