Wie man bei Jamie Oliver Karriere macht

Food-Junkies aufgepasst: Jamie Oliver hires! Neben Köchen, Servicekräften und Barpersonal sind auch Bürokaufleute eingeladen "Teil der Familie" zu werden. Mit dem richtigen Rezept können Sie sich durchsetzen.

Schließen
Jamie's Italian

Jobsuchende Hobby- und Profiköche sollten sich besser festhalten: Das erste Jamie's Italian Restaurant im deutschsprachigen Raum eröffnet im Oktober in Wien. Genauer gesagt: am Stubentor im ersten Wiener Gemeindebezirk. Warum das für Karriere und Management relevant ist? Weil: Jamie hires!

Eine Chance für Jobsuchende

"Super excited" auf der Suche nach seinen persönlichen "Superstars" zeigt sich der britische Publikumsliebling und Bestsellerautor zahlreicher Kochbücher in seinem Videoaufruf. Dabei spricht er nicht nur zukünftiges Küchen- und Servicepersonal, sondern auch Bürokaufleute an. Auffallend persönlich ist er dabei und schickt "lots of love" wenn er mit folgenden Worten animiert: "Sei ein Mitglied unserer Familie" oder "Sag es deinen Freunden".

Bei so viel Liebe ist davon auszugehen, dass sich viele Menschen für eine Stelle in Jamie Oliver's Italian am Stubentor bewerben werden. Wie also herausstechen? Wie reagieren auf die höchst persönliche Aufforderung?

Das richtige Rezept: Eine Prise Kreativität

Die Vorbereitung

  • Nutzen Sie Ihre digitalen Spuren und machen Sie sich sichtbar. Als Koch kann es von Vorteil sein, seine Gerichte auch auf Instagram zu präsentieren, ein Kellner kann seine Arbeitsstellen im öffentlichen Facebook-Profil angeben, der Büromitarbeiter an Twitter-Diskussionen den Austausch mit Experten suchen. Personaler tummeln sich im Internet, um Informationen über künftige Mitarbeiter zu bekommen.
  • Bauen Sie eine Website. Je nach Job kann es von Vorteil sein, eine eigene Website zu gestalten. Stellen Sie Ihre Erfahrungen und Fähigkeiten professionell dar. So positionieren Sie sich als Marke und machen sich interessant.

Die Bewerbungsunterlagen

  • Starten Sie mit einem Knall: Das Motivationsschreiben. Sie bevorzugen Nehmen Sie den Personaler mit einem persönlichen Einstieg gefangen. Das kann zum Beispiel das Erzählen einer Geschichte sein, die Sie mit der Zubereitung eines Jamie Oliver-Gericht verbinden. Die Mutigen können auch mit einem Tipp an den Chef persönlich starten, wie ein Gericht zum Beispiel raffinierter werden könnte.
  • Do it like Jamie: Das Bewerbungsvideo. Machen Sie es dem Starkoch nach und drehen Sie ein Video. Glänzen Sie dabei in möglichst kurzer Zeit (die ersten Sekunden sind entscheidend) mit Ihrem Wesen. Sie sind Koch/Köchin? Lassen Sie sich bei Ihrer Arbeit filmen. Sehen Sie das Video als Ihren persönlichen Trailer.

Das Gespräch

  • Vorbereitet ins Gespräch. Was kann ich? Was will ich? Reflektieren Sie über Ihre derzeitige Situation und ihre Wünsche. Definieren Sie klar Ihre Stärken, aber auch Ihre Erwartungen an den neuen Job. Stechen Sie heraus und machen Sie Ihren USP deutlich.

Jamie Oliver betont auf seiner Karriere-Website er möchte seine Mitarbeiter inspirieren. Darum gilt: Inspirieren auch Sie!

Interessierte können Ihre Unterlagen an job@jamiesitalian.at versenden.

Über Jamie’s Italian

Das erste Jamie’s Italian eröffnete Jamie Oliver gemeinsam mit seinem italienischen Mentor, dem Koch Gennaro Contaldo, 2008 in Oxford. Mittlerweile gibt es weltweit bereits über 50 Jamie’s Italian Restaurants, also individuelle Depandancen, die jeweils von sorgfältig ausgewählten lokalen Betreibern gestaltet und geführt werden. Mit dem Jamie’s Italian Wien eröffnet das erste im deutschsprachigen Raum.

 

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgelesen
    Meistgekauft
      Kommentar zu Artikel:

      Wie man bei Jamie Oliver Karriere macht

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.