Studentenleben

TU Wien: Studieren mit Kind ist keine Hürde mehr

Als einzige Wiener Universität bietet die TU Wien Studenten und Mitarbeitern stundenweise Betreuung für unter dreijährige Kinder.

Frau mit Laptop und Kind
Frau mit Laptop und Kind
Frau mit Laptop und Kind – (c) Erwin Wodicka

Als junger Elterteil zu studieren, gestaltet sich als eine Herausforderung. Um das Studium zügig absolvieren zu können, braucht es Flexibilität. Traditionelle Kinderbetreuungseinrichtungen sprechen mit ihren fixen Zeiten eine andere Sprache.

Mit der KIWI TU-Day Care bietet die technische Universität ihren Studenten und Mitarbeitern Untersützung bei der Bewältigung des Spagats zwischen familiären Verpflichtungen und beruflichen Zielen. Eine stundenweise Betreuung soll jungen Eltern vor allem eine Stütze in der schwierigen Betreuungssituation bei unter Dreijährigen bieten.

 

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      TU Wien: Studieren mit Kind ist keine Hürde mehr

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.