Digitalisierung leicht verständlich - nicht nur für "Nerds"

Die Förderberatung ITS und die Johannes Kepler Universität Linz erklären in der Zukunftsfibel "Digitalisierung - Na und?!" was es mit Datafizierung, Digitisierung & Co wirklich auf sich hat. Mit Download-Link.

Zukunftsfibel
Zukunftsfibel
Zukunftsfibel

Es ist das Buzzword: Digitalisierung. Wissenschaftler, Studienautoren, Wirtschaftsexperten und Politiker überschlagen sich regelrecht mit ständig neuen Daten und Prognosen, wie die Digitalisierung Wirtschaft und Gesellschaft - und damit das Alltagsleben - beeinflusst und transformiert.

Einigkeit besteht darüber, dass die technologische Entwicklung voranschreitet. Ob die Digitalisierung tatsächlich das alleinige Wundermittel ist, das Unternehmen konkurrenzfähig hält, darf aber bezweifelt werden.

Data Mining, Virtual Reality, Blockchain

Wie Digitalisierung sinnvoll eingesetzt werden kann, bleibt dennoch scheinbar einem kleinen Kreis „Eingeweihter“ vorbehalten. Dies zu ändern und zu zeigen, was Digitalisierung kann und was nicht, haben sich die Förderberatung ITS und die Johannes Kepler Universität Linz zur Aufgabe gemacht. Auf schlanken 20 Seiten geben sie Orientierung was hinter Datafizierung und Digitisierung, hinter disruptiven Innovationen, Data Mining, Cloud Computing, Virtual & Augmented Reality, Blockchain & Co steckt. Der breite und schwer greifbare Digitalisierungsbegriff überschau- und bearbeitbar.

Diese Fibel - exklusiv auf DiePresse.com zum Download - richtet sich an alle, die sich mit der Thematik auseinandersetzen wollen, ohne einen technischen Background zu haben. Dabei werden die Trends und Technologien hinter dem Digitalisierungsbegriff kurz, verständlich und manchmal mit Augenzwinkern erklärt und mit Beispielen hinterlegt – nicht nur für "Nerds" und "Tekkies".

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Lesen Sie mehr zum Thema
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Digitalisierung leicht verständlich - nicht nur für "Nerds"

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.