Konzentration: So klappt's im Büroalltag

breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ein langer Tag im Büro kann oft ermüdend sein. Es ist dann schwierig, sich auf die Arbeit zu konzentrieren. Hier sind acht Tipps für eine bessere Konzentration im Arbeitsalltag.

(c) Pixabay
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Ordnung halten

Ein unaufgeräumter Arbeitsplatz lenkt ab und schwächt die Konzentration. Halten Sie deswegen alles übersichtlich und ordentlich.

(c) Pixabay
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Richtig sitzen

Die richtige Sitzhaltung ist wichtig für die Konzentration. Die Rückenlehne des Sessels sollte beweglich sein, um die Wirbelsäule zu entlasten. Die Beine sollten im rechten Winkel auf dem Boden stehen.

(c) Pixabay
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Der Computerbildschirm

Der Bildschirm sollte nicht flackern und nicht zu hell oder zu dunkel eingestellt sein. Es sollte für die Augen nicht anstrengend sein, auf den Bildschirm zu sehen. Die Höhe ist dann richtig eingestellt, wenn die obere Bildschirmkante auf Höhe der Augen ist.

(c) Pixabay
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Helligkeit

Der Arbeitsplatz sollte genügend hell sein. Platzieren Sie sich aber so, dass das Sonnenlicht nicht blendet.

(c) Pixabay
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Frische Luft

Öffnen Sie regelmäßg die Fenster, um Sauerstoff hinein zu lassen. Das regt die Konzentration an.

(c) Pixabay
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Richtige Ernährung

Zucker und Weißmehl liefern nur kurz Energie. Obst, Gemüse, Vollkornprodukte und vor allem Nüsse enthalten viele Stoffe, die für die Konzentration wichtig sind. Viel Wasser trinken nicht vergessenn!

(c) Pixabay
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Kleine Pausen

Wird eine Tätigkeit zu monoton, machen Sie kurze Pausen von zwei Minuten. Führen Sie ein Gespräch, trinken Sie Kaffee oder widmen Sie sich kurz etwas anderem.

 

(c) Pixabay
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

Bewegung ist wichtig

Auch Bewegung regt die Konzentration an. Strecken Sie sich, gehen Sie ein paar Schritte und nutzen Sie lieber die Stiegen statt dem Lift.

(c) Pixabay
Kommentar zu Artikel:

Konzentration: So klappt's im Büroalltag

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.