Stipendium: Im Ausland studieren

Exklusiv für Kärntner Bachelor- und Masterstudierende.

(c) Pixabay

Das Land Kärnten vergibt gemeinsam mit Ex-Bundeskanzler Alfred Gusenbauer ein Auslandsstipendium für Studierende der Studienrichtungen Sozial- und/oder Wirtschaftswissenschaften, Politikwissenschaften, Erziehungs- und Bildungswissenschaften, die ihren Hauptwohnsitz in Kärnten haben. Das Gusenbauer-Stipendium in Höhe von 5000 Euro pro Jahr dient zur Finanzierung eines Auslandsaufenthalts. Es können sich sowohl Bachelor- als auch Masterstudierende bewerben, sofern sie noch mindestens zwei Semester zu absolvieren haben (keine Altersbeschränkung).

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis 31. März 2019. Die Entscheidung der Jury wird Ende Juni bekannt gegeben.

Informationen zu Voraussetzungen und Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

("Die Presse", Print-Ausgabe, 31.03.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Stipendium: Im Ausland studieren

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.