Start-up-Steckbrief: Mehr als nur Werbeagentur

Einfach, aber oho! Kunden der Agentur werb-E-vent bekommen einiges geboten. Dabei schupft die junge Inhaberin den Laden ganz alleine.

Schließen

Die Idee

Werbung, Events, PR und Moderation – das und mehr bietet Tausendsassa Raphaela Dünser ihren Kunden. Kompakt und persönlich hält es die Gründerin in ihrer One-Woman-Show werb-E-vent, in der sie sich nicht festlegt. Tourismus- und Handelsbetriebe nehmen die Dienstleistungen der kleinen Agentur genauso in Anspruch wie Dienstleister.

Was macht die Idee so besonders?

„Einfach ist einfach – aber oft das beste!“ Ganz nach diesen Motto steht die Agentur für kurze Wege und damit direkte und einfache Kommunikation mit und für den Kunden. Alle Schritte werden persönlich begleitet.

Die bislang größte Hürde

Als besonders herausfordernd empfand die Gründerin die Gründung der Agentur.

Fehler, die die Gründerin nicht mehr machen würde

Den Schritt nicht zu machen wäre ein Fehler gewesen, sagt Dünser. Noch sei sie demnach davon gefeit und hofft, dass das so bleibt.

Das kurioseste Erlebnis

„Das Agenturleben an sich ist schon kurios genug“, findet die Unternehmerin. Besonders in Erinnerung geblieben ist ihr aber der Moment, als sie einen Kunden bei einem ehrenamtlichen Rettungseinsatz gewinnen konnte: „Somit hat alles Negative auch ein Positives!“

Das nächste Ziel

Das Unternehmen soll so einfach bleiben, wie es ist und sich selbst nicht verlieren. Aber vor allem möchte die Gründerin sich selbst und die Freude an der Arbeit nicht verlieren.

Kontakt

werb-E-vent | Raphaela Dünser                                                office@werb-e-vent.at

 

Der Start-up-Steckbrief ist eine Kooperation mit I2B Businessplan Wettbewerb.

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Start-up-Steckbrief: Mehr als nur Werbeagentur

      Schließen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.