Blog

Die duale Lehrlingsausbildung wird deutlich unterschätzt

Blog "fach-kräftig", Folge 16. In diesem Blog nähert sich wöchentlich eine Top-Führungskraft dem Thema Fachkräfte aus der Perspektive ihrer Branche und ihres Unternehmens. Diese Woche: Manfred Monsberger, C&A..

Manfred Monsberger ist Head of Human Ressources bei C&A.
Manfred Monsberger ist Head of Human Ressources bei C&A.
Manfred Monsberger ist Head of Human Ressources bei C&A. – (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Dass eine solide Ausbildung eine gute Grundlage für Karriere sein kann, erzählen viele. Wer aber könnte das glaubwürdiger, als eine Filialleiterin eines der größten Modeunternehmens das trotz seiner Größe ein Familienunternehmen geblieben ist.

Der Einzelhandel ist eine spannende Branche. Insbesondere im Fashion-Retail sind wir stets im Wandel. Umso wichtiger sind für uns Führungskräfte, die ihren Job mit Passion und Freude machen. Viele unserer wertvollen Mitarbeiter und Führungskräfte haben einst die Lehrlingsausbildung bei C&A durchlaufen. Diese Ausbildung bietet den Lehrlingen die bestmögliche Kombination von Praxis und Theorie, um Know-How und Erfahrungen für ihr weiteres Berufsleben zu sammeln. Für die weitere Karrierelaufbahn unserer Auszubildenden bildet dies das ideale Fundament. Warenspezifische vertiefende und persönlichkeitsbildende Workshop, Fashion Diplom, Lehre mit Matura und Auslandspraktikumsplätze tragen zu dieser fundierten Ausbildung bei.

Die duale Lehrlingsausbildung wird in der Gesellschaft deutlich unterschätzt. Sie bietet so viele Möglichkeiten, jungen Leuten eine Chance beim Start in das Berufsleben zu geben. Und in den meisten Fällen wurde diese Chance zum Sprungbrett in eine erfolgreiche Karriere. Frau Fuchs (heutiger Store Managerin der Filiale Galleria, ehemaliger Lehrling) möchte ihre Geschichte bei C&A mit uns teilen:

Bevor ich meine Lehre 2006 bei C&A startete, zählte ich schon zu den treuen Kunden, die regelmäßig eingekauft haben. Kurz nach meiner dreijährigen Lehrzeit (die ich mit Auszeichnung bestanden habe) habe ich beschlossen Erfahrungen außerhalb von C&A zu sammeln. 4 Jahre war ich als Filialleiterin im Schuheinzelhandel tätig und habe im Laufe der Zeit festgestellt, dass ich mich hier nicht 100%ig zuhause fühle. Somit habe ich 2014, als Abteilungsleiterin, wieder zu C&A gewechselt. Seit November 2015 bin ich Filialleiterin der Filiale Wien Galleria. Ich bin sehr stolz darauf die Filiale zu führen, in der ich als Lehrling begonnen habe. Der Job macht mir riesig Spaß."

Der Autor: Manfred Monsberger ist Head of Human Ressources bei C&A.

 

Robert Frasch
Robert Frasch
Robert Frasch –
Dieser Blog entsteht gemeinsam mit Robert Frasch, Österreichs Experten für duale Ausbildung. Der Gründer des Ausbildernetzwerks lehrlingspower.at und Herausgeber des Fachportals ausbilden.co.at sorgt mit vielen Projekten für die Steigerung der Qualität in der Ausbildung. Als Key Note Speaker gibt er der Lehre national und international eine professionelle Stimme und macht deren Herausforderungen und Leistungen sichtbar. Mehr über Robert Frasch finden Sie im Internet unter www.robertfrasch.com

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Die duale Lehrlingsausbildung wird deutlich unterschätzt

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.