Zum Inhalt
Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)
Führungsfehler

Warum sie kein Weihnachtsgeschenk bekam

Kolumne "Führungsfehler". Eine Apotheke mit acht Angestellten, ein reiner Frauenhaushalt. Da geht es manchmal emotional zu.
Führungsfehler

„Im Winter geht man doch nicht baden“

Kolumne "Führungsfehler". Süße 17 war sie bei ihrem ersten Job. Als Weihnachtsaushilfe in einem riesigen Sportartikelgeschäft in einem noch riesigeren Einkaufszentrum.
Führungsfehler

Stadtgespräch

Kolumne "Führungsfehler". Mit seiner früheren Recruiterin hatte der Personalchef ein stilles Einverständnis gehabt. Er klebte knappe Post-ist auf die Bewerbungen, die sie ihm vorlegte, und sie wusste, was zu tun war.
Führungsfehler

Eine Frage des Stils

Kolumne "Führungsfehler". Eine Goldene Hochzeit kommt nicht alle Tage vor. Der ganze Ort wusste davon, natürlich auch die Bank, bei der die Jubilare ihr Konto hatten.
Führungsfehler

Mit Haut & Haaren

Kolumne "Führungsfehler". "Wollen Sie 500 Euro mehr verdienen?", fragte die Personalchefin den künftigen Assistenten des Geschäftsführers. "Dann machen wir einen All-in-Vertrag. Und Sie ersparen sich die lästigen Stundenlisten."
Führungsfehler

Rechenübung für die Schule

Kolumne "Führungsfehler". In der Managementlehre ist die Führungsspanne (span of control) die Anzahl der Mitarbeiter, die direkt an eine Führungskraft berichten.
Führungsfehler

Kunst zum aus-dem-Fenster-Stürzen

Kolumne "Führungsfehler". Der Chef hatte da dieses Kunstabo. Zweimal im Jahr durfte er sich neue Bilder für die Büros aussuchen.
Führungsfehler

Ein Mann des schnellen Entschlusses

Kolumne "Führungsfehler". Er war bekannt für sein schnelles Urteil. Meist war es richtig.
Führungsfehler

Der Bäcker und seine Frau

Kolumne "Führungsfehler". Als die junge Deutsche das Marketing der Schweizer Großbäckerei übernahm, rechnete sie mit vielem. Nur nicht mit der Schweizer Version von Family Business.
Führungsfehler

Der Ober sticht den Unter

Kolumne "Führungsfehler". Es ging um eine neue Produktionsanlage. Und um eine Killerphrase.
Führungsfehler

Flyer verteilen

Kolumne "Führungsfehler". Als Studentin arbeitete sie in einer Promotionagentur. Sie war die „Qualitätsmanagerin“.
Führungsfehler

Zeus zürnt

Kolumne "Führungsfehler". Er treffe grundsätzlich keine falschen Entscheidungen, verlautbarte der neue Geschäftsführer. Wenn, dann läge es an falschen Entscheidungsgrundlagen.
Führungsfehler

Schweißflecken-Tango

Kolumne "Führungsfehler". Er kam sich ja so gut vor. Er wollte bewundert werden. Jetzt und sofort.
Führungsfehler

Der Chef versteckt sich

Kolumne "Führungsfehler". Er war ein Feigling. Jeder wusste es. Aber was sollten sie machen? Er war der Chef.
Führungsfehler

Dienerin zweier Herren

Kolumne „Führungsfehler“. Machen Sie mir doch bitte die Liste fertig, rief ihr der Geschäftsführer aus dem Nebenzimmer zu. Sie zuckte zusammen.
Führungsfehler

Der Mops hat Angst vor Männern

Kolumne „Führungsfehler“. Die Agenturchefin liebte ihren Hund. Mehr als ihre Kunden.
Führungsfehler

Vickerl schämt sich

Kolumne „Führungsfehler“. Ein Großraumbüro, gefüllt mit goldenem Wienerherz. Ein Kundenbetreuer ausländischer Herkunft. Man ließ ihn mit den grauslichen Kunden telefonieren.
Führungsfehler

Schattenreich

Kolumne „Führungsfehler“. Die Einschulungen hatten doch immer funktioniert. Warum auf einmal nicht?
Führungsfehler

Web überholt Chef

Kolumne „Führungsfehler“. Was, meine Abteilung wird geschlossen? Warum sagt mir das der Chef nicht?
Führungsfehler

Bloß nicht anecken

Kolumne „Führungsfehler“. Die Personalchefin galt als farblos. Bis zu diesem Meeting, als über einen potenziellen Kunden geredet wurde, über den sie mehr wusste als die anderen.
Führungsfehler

Die den Hals nicht voll bekommen

Kolumne "Führungsfehler". Er verdiente mehr als jeder andere. Viel mehr. Trotzdem stritt er wegen drei Euro Parkzulage.
Führungsfehler

Allein im Regen

Kolumne „Führungsfehler“. Da saßen sie nun beim Sechsaugengespräch. Und der Karren war so was von verfahren.
Führungsfehler

Ein Rennpferd ist kein Delphin

Kolumne "Führungsfehler". In seiner Hotelkette galt er als vielversprechender Highflyer. Doch sein Traum war immer ein eigenes kleines Hotel. Irgendwo am Strand.
Führungsfehler

Mit Haut und Haaren

Kolumne "Führungsfehler". Ein weltbekannter Konzern. Eine begabte Mitarbeiterin. Man förderte sie. Bis sie schwanger wurde.
Führungsfehler

Drama in sieben Akten

Kolumne "Führungsfehler". Wie man einen verdienten Mitarbeiter demontiert.
Führungsfehler

Ein Mitarbeitergespräch läuft aus dem Ruder

Kolumne "Führungsfehler". Sie liebte ihren Job. Obwohl die Zeiten hart waren, das Team immer kleiner wurde und die Arbeit immer mehr.
Führungsfehler

Das ungeschriebene Gesetz

Kolumne "Führungsfehler". Wer einen FH-Abschluss hatte, durfte an keiner Uni lehren. Das verlangte ein inoffizieller Kodex.
Führungsfehler

Rotweinkunst

Kolumne "Führungsfehler". In seinen Träumen sah sich der Geschäftsführer als Kunstmäzen. Die Firma war ihm Mittel zum Zweck.
Führungsfehler

Sag nie warum

Kolumne "Führungsfehler". Sie liebte ihren Job. Sie hätte ihn auch nach der Karenz geliebt.
Führungsfehler

Die Amöbe

Kolumne "Führungsfehler". Der stellvertretende Geschäftsführer musste eine Konzernentscheidung kommunizieren. Man sah ihm an, dass er sich gar nicht wohl fühlte.
Führungsfehler

Die rasend tolle Führungskraft

Kolumne "Führungsfehler". Für eine ebensolche hielt sich die junge Personalchefin. Bejubeln würde man sie. Was hatte sie sich nicht für tolle Weiterbildung für ihr Team ausgedacht!
Führungsfehler

Unter Kollegen

Kolumne "Führungsfehler". Eigentlich waren sie nett. Nur dass der Beruf bei ihnen Spuren hinterließ.
Führungsfehler

Das Märchen von der offenen Tür

Kolumne "Führungsfehler". „Meine Tür steht immer offen“, tönte der Geschäftsführer in seinen Ansprachen. Die Realität sah anders aus.
Führungsfehler

Hoch lebe der Elfenbeinturm

Kolumne "Führungsfehler". Am Institut war es üblich, dass der Vorgänger den Nachfolger aufbaut. Nicht in diesem Fall.
Führungsfehler

Was kümmern mich die Interessen meiner Leute?

Kolumne "Führungsfehler". Der Technikchef wies den neuen Mitarbeiterinnen ihre Arbeit zu. „Sie“, deutete er auf die eine, „Sie nehmen die Störungen entgegen. Und Sie“, er blickte zur anderen, „Sie teilen die Techniker ein.“
Führungsfehler

Der Teufel will Tiramisu

Kolumne "Führungsfehler". „Sie backen mir für die Präsentation morgen zehn Bleche Tiramisu.“ Seine Stimme ließ keinen Widerspruch zu. „Aber ich bekomme heute Abend Besuch…“, versuchte es seine Assistentin dennoch. „Der kann Ihnen ja helfen.“
Führungsfehler

Ich und der Popstar

Kolumne "Führungsfehler". Alle rieten dem Geschäftsführer ab. Dem Finanzchef war es schade um das Geld. Der Marketingleiter sah keinen Nutzen in der Aktion. Der Geschäftsführer setzte sich durch.
Führungsfehler

Vernebelt

Kolumne "Führungsfehler". Es gäbe Beschwerden über ihn, sagte die Geschäftsführerin dem Buchhaltungschef, als sie ihn am Gang traf. Weshalb?, fragte er. Das sagte sie ihm nicht.
Führungsfehler

Woran man erkennt, dass einen der Chef schätzt

Kolumne "Führungsfehler". Die Kanzlei suchte einen Juniorpartner. Er war der Wunschkandidat.
Führungsfehler

Kündigung brutal

Kolumne "Führungsfehler". Als er morgens die Firma betrat, hielt ihn die Rezeptionistin auf. „Sie sollen gleich ins Personalbüro kommen“, sagte sie. „Sofort.“ Ihr Blick hatte etwas Lauerndes.
Führungsfehler

Wölfe und Schäferhunde

Konkurrenz belebt das Geschäft. Er glaubte an die Macht des freien Wettbewerbs. Auch unter seinen Mitarbeitern.
Führungsfehler

Weichgekocht

Kolumne "Führungsfehler". Die Key Account Chefin freute sich auf ihr Jahresgespräch. Sie hatte gute Kunden gebracht und feine Abschlüsse eingefahren. Dann kam alles anders.
Führungsfehler

Der Wink des Schicksals

Kolumne "Führungsfehler". 30 Jahre Sachbearbeiterin – und von einem Tag auf den anderen abgebaut. Da traf sich das Angebot dieses Direktvertriebes ganz ausgezeichnet.
Führungsfehler

Der König der Fettnäpfchen

Kolumne "Führungsfehler". Sie war in seinem Team eine geschätzte Managerin gewesen, dann hatte sie sich selbstständig gemacht. Nun entdeckte er sie auf einem Branchenevent in der Menge.
Führungsfehler

Elefantenfriedhof

Kolumne "Führungsfehler". Niemand erwartete Böses, als die Firma von chinesischen Investoren übernommen wurde. Man hatte selbst beste Kontakte nach Asien.
Führungsfehler

Games people play

Kolumne "Führungsfehler". Er war Verkaufsleiter und - gelinde gesagt - wankelmütig. Sie war Teamassistentin und sehr gewissenhaft. Täglich deckte sie seine Fehler auf. Er wusste, sie war eine Gefahr für ihn. Er musste sie loswerden.
Führungsfehler

Erniedrigungstage

Kolumne "Führungsfehler". Es gab eine Zeit, in der man Watschen tatsächlich für "g’sund“ hielt.
Führungsfehler

Hinter nicht verschlossenen Türen

Kolumne "Führungsfehler". Ohne politisch werden zu wollen: Führungsfehler gibt es überall. Auch in der Politik.
Führungsfehler

Die Koryphäe

Kolumne "Führungsfehler". Der Primar genoss die Früchte vieler Jahre Knochenarbeit. Bis er diese jungen Ärztin einstellte.
Führungsfehler

Fremdschämen

Kolumne "Führungsfehler". Im Grunde genommen war der Geschäftsführer ein netter Kerl. Er ließ bloß kein Fettnäpfchen aus.
Führungsfehler

Der Chef hat einen Hund

Kolumne "Führungsfehler". Zu Weihnachten legte sich der Geschäftsführer einen Hund zu. Den wollte er ab sofort ins Büro mitnehmen. Ist der süß!, riefen seine Damen entzückt. Wenn sie gewusst hätten, was sie sich da einbrockten.
Führungsfehler

A spricht nicht mit B

Kolumne "Führungsfehler". Die Weihnachtsfeier hatte lange gedauert. Kann ich morgen erst mittags kommen?, fragte der Consultant einen seiner beiden Geschäftsführer, nennen wir ihn A. Natürlich, antwortete dieser.
Führungsfehler

Was man seiner künftigen Chefin nicht sagen sollte

Kolumne "Führungsfehler". Es war ein lockeres Bewerbungsgespräch. Man kannte sich über zwei Ecken, plauschte über gemeinsame Bekannte und den üblichen Branchenklatsch.
Führungsfehler

Schöner scheitern

Kolumne Führungsfehler. Drei Jahre sollte das Projekt laufen. Für diese drei Jahre hatte der Projektleiter einen perfekten Plan ausgearbeitet, durchdekliniert bis auf Wochenebene. Er fand das ohnehin großzügig.
Führungsfehler

Die Chefin ist ein bisserl hysterisch

Kolumne "Führungsfehler": Die Steuerberatung war in einer großen Altbauwohnung. Links arbeiteten die Buchhalterinnen, rechts wohnte die Chefin.
Führungsfehler

Hennenkampf

Kolumne "Führungsfehler". Diva und Schüchti halten eine Vorlesung.
Führungsfehler

Der Sherpa bricht zusammen

Kolumne "Führungsfehler". Der Junge war wie er, als er noch jung war, dachte sich der Vorstand. Ehrgeizig, smart und auf dem Weg nach oben.
Führungsfehler

Viele viele Handshakes

Kolumne "Führungsfehler". Der heutige Führungsfehler ist schnell erzählt. Es geht um viele Golden Handshakes. Zu viele.
Führungsfehler

Flipperkugel

Kolumne "Führungsfehler". Es war ihr erster Job nach der Matura. Damals glaubte sie noch an das Gute in der Arbeitswelt.
Führungsfehler

Kostenschnitt

Kolumne "Führungsfehler". Ja, er war ehrgeizig. Er wollte seine kleine, aber feine Fachabteilung zum Vorbild für das ganze Haus machen.
Führungsfehler

Turnübung mit Folgen

Kolumne "Führungsfehler". Bis heute weiß er nicht, warum ihn sein Coach so blamierte.
Führungsfehler

Der Cobra-Mann, den keiner wollte

Kolumne „Führungsfehler“. Er wollte partout in der Telekommunikation Fuß fassen. Als Verkäufer. Und genau das nahm ihm niemand ab.
Führungsfehler

Die Hinrichtung

Kolumne "Führungsfehler". Der IT-Chef war nicht everybody's darling. Wollte er auch nicht sein. Aber ein wenig mehr Diplomatie hätte ihm einiges erspart.
Führungsfehler

Verheizt

Kolumne "Führungsfehler": Eine Gruppe hochmotivierter High Potentials, ein spannendes Projekt. Mit Feuereifer stürzten sie sich darauf.
Führungsfehler

Wie man seine Leute blamiert

Kolumne "Führungsfehler". Kindergärtnerinnen haben einen exponierten Job. Irgendein Kind ist immer krank - und kurz davor besonders kuschelbedürftig.
Führungsfehler

„I glaub' net, daas des wos wird“

Kolumne "Führungsfehler". Er war jung und er hatte Ideen. Seinen Chef interessierten die nicht.
Führungsfehler

Teambuilding ohne Takt

Kolumne "Führungsfehler". „Stellt euch nach Schuhgrößen auf“, rief der Trainer. „Und jetzt nach Sternzeichen. Und jetzt…
Führungsfehler

Üble Notwendigkeiten

"Kolumne Führungsfehler“. Er war selbst einmal Kellner gewesen. Als Gastwirt stand er endlich oben in der Befehlskette. Nun konnte er weitergeben, was er selbst in jungen Jahren gehört hatte. Alle Zitate sind verbrieft.
Führungsfehler

Killing your Babys

Kolumne "Führungsfehler". Journalisten verwenden diese Phrase, wenn sie einsehen, dass eine Geschichte, an die sie fest geglaubt haben, nicht funktioniert. Sie passt auch in anderen Branchen.
Führungsfehler

Die unerträgliche Leichtigkeit des Rollens

Kolumne "Führungsfehler". Es sollte nur ein Spiel sein. Eine witzige Abwechslung zum Arbeitsalltag.
Führungsfehler

Der Chef kippt um

"Kolumne Führungsfehler". In dieser Geschichte finden sich gleich mehrere böse Führungsfehler. Doch genau so ist sie passiert.
Führungsfehler

Hör auf deine Leute

Kolumne "Führungsfehler". Das Projekt stand auf der Kippe. Sollte er den Zeitplan kippen oder Hilfe von außen holen?
Führungsfehler

Du sitzt links, du sitzt rechts

Kolumne "Führungsfehler". Wir wollten alles perfekt machen, erzählt die Finanzchefin. Der Merger war eine große Sache. Alles musste klappen wie am Schnürchen.
Führungsfehler

Ego schlägt Hirn

Kolumne "Führungsfehler". Es geschah, kurz bevor die dot.com-Blase platzte. Damals dachte man noch, alles sei möglich.
Führungsfehler

Ins Feuer geschickt

Kolumne "Führungsfehler". „Können Sie eine Medienkampagne auf die Beine stellen?“ Das allein interessierte den Geschäftsführer beim Bewerbungsgespräch. Sie konnte. Er engagierte sie vom Fleck weg.
Führungsfehler

Go East, young man!

Kolumne "Führungsfehler". Er war noch jung und tat, was man ihm sagte. Heute würde er das nicht mehr.
Führungsfehler

Der Pate

Kolumne "Führungsfehler". Wir sind alle eine große Familie, pflegte der Gründer zu sagen. Er war der Vater. Selbstverständlich.
Führungsfehler

Nur laut nachgedacht

Kolumne "Führungsfehler". Er hielte getrennte Marketing- und PR-Abteilungen für übertrieben, sinnierte der neue Rektor.
Führungsfehler

Einer hat immer das Bummerl

Kolumne "Führungsfehler". Der Vertriebschef erwarte von jedem Area Manager zwanzig Millionen Umsatz.
Führungsfehler

Die Faust aufs Auge

Kolumne "Führungsfehler". Er fühlte sich seinem alten Kellner verpflichtet. Auch wenn er dem Team damit gar keine Freude machte.
Führungsfehler

Wozu dann fragen?

Kolumne "Führungsfehler". Ein Führungskräfteseminar, in dem es um die Zusammenarbeit zwischen den Abteilungen ging. Ein Kollege sprang wiederholt auf und verließ telefonierend den Raum.
Führungsfehler

Bisher hat es ja auch funktioniert

Kolumne "Führungsfehler". Was ihn am meisten schmerze, sagt der Wirtschaftstreuhänder, sei die Beratungsresistenz mancher Klienten.
Führungsfehler

Wie man seinen eigenen Mythos demoliert

Kolumne "Führungsfehler". Eine kuriose Geschichte hätte er vor ein paar Wochen erlebt, erzählt der Agenturboss.
Führungsfehler

Bruder und Schwester

Kolumne "Führungsfehler". Bruder und Schwester waren die Kinder des Gründers.
Führungsfehler

Feigheit siegt

Kolumne "Führungsfehler". Am Samstag fand sie ihre Kündigung im Briefkasten. Am Montag war ihr Zugangscode in die Firma gesperrt. Doch wo war die Chefin?
Führungsfehler

Der Chef im Elfenbeinturm

Kolumne "Führungsfehler". Sie nannten ihn Rapunzel. Hätte er es nur gewusst.
Führungsfehler

T-Rex-Mutter beißt Junges

Kolumne "Führungsfehler". Er war ehrgeizig. Und er hatte eine präzise Vorstellung, wie etwas gemacht werden sollte. Bis ins letzte Detail.
Führungsfehler

Kein Feuer am Dach

Kolumne "Führungsfehler". Der Finanzchef redete sich den Mund fusselig. Die Mannschaft starrte ihn mit leeren Augen an. Manche gähnten.
Führungsfehler

Die Schattenebene

Kolumne "Führungsfehler". Er konnte ja nichts dafür, dass er einem Mann vor die Nase gesetzt wurde, der sein Vater sein hätte können. „Das ist Ihr neuer Mitarbeiter“, sagte der Eigentümer. „Schaffen Sie das?“
Führungsfehler

Ein Rattenfänger stürzt ab

Kolumne "Führungsfehler". Er liebte es nun einmal, Konzepte auszutüfteln und zu präsentieren. Die Umsetzung interessierte ihn nicht mehr.
Führungsfehler

Sisyphos reloaded

Kolumne "Führungsfehler". Er war jung und begeisterungsfähig. Die alten Hasen nutzten das schamlos aus.
Führungsfehler

Verheizt

Kolumne "Führungsfehler". Als der Geschäftsführer nach einem Streit mit dem Eigentümer das Unternehmen verließ, bot der ihr noch am selben Tag die Nachfolge an. Interimistisch zunächst, sagte er, mit besten Aussichten auf dauerhaft.
Führungsfehler

Der Vorstand mauschelt

Kolumne "Führungsfehler". Früher war alles anders, sagt der Vorsitzende.
Führungsfehler

Mikado beim Meeting: Wer sich bewegt verliert

Kolumne "Führungsfehler". Er war neu im Unternehmen. Darum wusste er noch nicht, warum der letzte Agendapunkt der gefürchtetste war.
Führungsfehler

15 Minuten Ruhm

Kolumne "Führungsfehler". Er tigerte sich richtig hinein. Sein Abteilungsleiter hatte gekündigt, nun tat er alles, damit das Werk weiterlief.
Führungsfehler

Wo man singt, da lass dich nieder

Kolumne "Führungsfehler". Er hatte sich gewundert, als er beim Einstellungsgespräch gefragt wurde, ob er ein Instrument spiele. Als Kind habe ich Klavier gelernt, antwortete er und dachte sich nichts dabei.
Führungsfehler

Wie man einen Partner nicht einführt

Kolumne "Führungsfehler". Er war nicht eben erfreut, einen Partner an Bord nehmen zu müssen. Aber er brauchte das Geld, das der für seine Anteile auf den Tisch legte.
Führungsfehler

Sandkastenspiele

Kolumne "Führungsfehler". Es geschah in einer Zeit, als man noch nach Zugehörigkeitsdauer befördert wurde.
Führungsfehler

Gleich ist nicht gleich

Kolumne "Führungsfehler". Ihr seid alle gleichgestellt, hatte der Geschäftsführer bei der Übernahme verkündet.
Führungsfehler

Des Rüpels Zähmung oder: Es ist nie zu spät

Kolumne "Führungsfehler". Die Männer schien er nicht so zu stören. Vielleicht beneideten sie ihn sogar, weil er sich um keine Konventionen scherte. Die Frauen aber litten unter ihm.
Führungsfehler

Die Frau, der niemand widersprach

Kolumne "Führungsfehler". Sie war in der Prüfungsbranche so bekannt wie gefürchtet. Niemand wagte, sich ihr zu widersetzen.
Führungsfehler

Der Chef trinkt ein bisserl viel

Kolumne "Führungsfehler". Nüchtern war er ein friedfertiger Mensch. Wobei nüchtern ein relativer Begriff war.
Führungsfehler

Macht heißt, andere warten zu lassen

Kolumne „Führungsfehler“. Manche Menschen leben gerne nach Uhr und Kalender. Andere nicht. So einer war unser Country Manager.
Führungsfehler

Ein Kopf muss rollen

Kolumne „Führungsfehler“. Der Marketing- oder der Verkaufsleiter? Einer musste eingespart werden, so verlangte es die Konzernzentrale.
Führungsfehler

Sag die Wahrheit

Kolumne „Führungsfehler“. Sie war erst den dritten Tag an Bord, als ihr Seltsames auffiel.
Führungsfehler

Kenne deine Leute

"Kolumne Führungsfehler". Freitagnachmittag, Schlussbesprechung mit dem Wirtschaftsprüfer. CEO, CFO und Kanzleipartner diskutierten gerade den Jahresabschluss. Da klopfte es an der Tür.
Führungsfehler

König ohne Volk

"Kolumne Führungsfehler". Napoleon war ein kleiner Mann mit großem Ego. So auch unser Chairman, zufällig ebenfalls Franzose.
Führungsfehler

Großstadtpflanze zieht aufs Land

Kolumne "Führungsfehler". Sie kam als Vertriebsleiterin in eine, sagen wir mal, traditionell-ländliche Niederlassung. Lauter Einzelbüros, wohin das Auge blickte, Relikte aus der Office-Steinzeit.
Führungsfehler

Warum es keine Verbesserungsvorschläge mehr gab

Kolumne "Führungsfehler". Zugegeben, es fiel nicht in sein Ressort. Aber der Vertriebsleiter hatte schon lange das Gefühl, dass sich bei der Spedition einiges sparen ließ.
Führungsfehler

99,9 Prozent Unschuldige

Kolumne „Führungsfehler“. Ein Vetrauensbruch in der Firma. Es geht nur um eine Person, aber es wird das Vertrauen zu allen Mitarbeitern geschädigt.
Führungsfehler

Hör auf deinen Berater

Kolumne "Führungsfehler". Er hatte er schon viele Fusionen begleitet. Diese roch nach einem lukrativen Geschäft.
Führungsfehler

Ein Zahlenmensch irrt sich gewaltig

Kolumne "Führungsfehler". Der Vertriebschef tüftelte lange. Er hatte einen Leiter der Key Account Truppe zu ernennen.
Führungsfehler

Der Chef braucht Blut

Kolumne "Führungsfehler". Manchmal musste es einfach sein. Hing beim Chef daheim der Haussegen schief, reagierte er sich im Büro ab. Am liebsten an seiner Buchhalterin.
Führungsfehler

Was täte ich nur ohne Sie?

Kolumne „Führungsfehler“. Seit 20 Jahren war er in der Firma, seit vier Jahren mit dem neuen Geschäftsführer. Den hatte er, das Urgestein, selbst eingeführt.
Führungsfehler

Behalte deinen Feind im Auge

Kolumne "Führungsfehler". Sie habe einen Verdacht, wer die Falschinformation lanciert hatte, sagt die Vorständin. Ein paar Zeitungen druckten sie ungeprüft ab. Only bad news is good news.
Führungsfehler

Rotstift mit Folgen

Kolumne "Führungsfehler". Viel zu teuer, dachte der Europa-Boss, als er die Abrechnung sah. Einmal im Jahr trommelte sein Marketingchef seine Schäfchen zusammen. Drei Tage Konferenzmiete im Hilton, das ging ins Geld.
Führungsfehler

Personalpolitik auf österreichisch

Einen Universitätsposten zu besetzen ist eine komplexe Angelegenheit. Auch für eine Teamsekretärin.
Führungsfehler

Der Sonnenkönig rudert zurück

Kolumne "Führungsfehler“. Sie war noch jung und frisch von der Uni; ihr Chef, der Oberprimar, ein absolutistischer Alleinherrscher.