Blog

Fachkräfte auf Top-Niveau ausbilden 

Blog "fach-kräftig", Folge 27. In diesem Blog nähert sich eine Top-Führungskraft dem Thema Fachkräfte aus der Perspektive ihrer Branche und ihres Unternehmens. Diese Woche: Axel Kühner, Greiner AG.

(c) SILVIA WITTMANN/Greiner AG

Beim Kunststoff- und Schaumstoffspezialisten Greiner erleben die Auszubildenden hautnah, wie Produkte entstehen, die aus dem Alltag nicht wegzudenken sind. Das reicht von Lebensmittelverpackungen über Blutentnahmeröhrchen, Schaumstoffmatratzen oder Auto- und Flugzeugsitzen bis hin zu Werkzeugen und Anlagen für die Herstellung von Kunststoff-Fensterrahmen.  

Gut ausgebildete und motivierte Mitarbeiter bilden die Basis erfolgreicher Unternehmen. Wir bei Greiner haben deshalb bereits 1991 ein eigenes Fachkräfte Aus- und Weiterbildungszentrum ins Leben gerufen, das seit der Gründung über 500 junge Menschen hauptsächlich in technischen Berufen, wie etwa Kunststofftechnik, Metalltechnik, Mechatronik und Prozesstechnik ausgebildet hat.  Aktuell sind 119 Fachkräfte in Lehre, rund 17 % davon sind weiblich.  

Als Global Player mit starken regionalen Wurzeln sind wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst, darum bilden wir mehr Fachkräfte aus, als im eigenen Unternehmen gebraucht werden. Darüber hinaus haben wir unser Ausbildungszentrum für andere Unternehmen geöffnet und bieten die Möglichkeit, die Fachkräfteausbildung bei uns zuzukaufen. So kommen wir unserem selbst auferlegten Bildungsauftrag nach. 

Eine zeitgemäße Ausbildung braucht eine angenehme und professionelle Lernatmosphäre gepaart mit modernster technischer Ausrüstung. Mit der Eröffnung des Greiner Campus in Kremsmünster wurde dem Rechnung getragen und so entstanden auf 3.370 m2 modernste Lehrwerkstätten und ein großzügiger Seminarbereich. In einem nächsten Schritt werden wir die bedarfsorientierte und kundenspezifische Teilqualifizierung weiter stärken und unser Bildungsangebot zu einem Kompetenzzentrum für Aus- und Weiterbildung in unseren Fachgebieten entwickeln. 

 

Der Autor: Axel Kühner, Vorstandsvorsitzender Greiner AG

 

Robert Frasch
Robert Frasch
Robert Frasch –
Dieser Blog entsteht gemeinsam mit Robert Frasch, Österreichs Experten für duale Ausbildung. Der Gründer des Ausbildernetzwerks lehrlingspower.at und Herausgeber des Fachportals ausbilden.co.at sorgt mit vielen Projekten für die Steigerung der Qualität in der Ausbildung. Als Key Note Speaker gibt er der Lehre national und international eine professionelle Stimme und macht deren Herausforderungen und Leistungen sichtbar. Mehr über Robert Frasch finden Sie im Internet unter www.robertfrasch.com

Gastkommentare und Beiträge von externen Autoren müssen nicht der Meinung der Redaktion entsprechen.

Lesen Sie mehr zum Thema
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Fachkräfte auf Top-Niveau ausbilden 

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.