Zum Inhalt
Elisabeth Burgis / Bild: (c) lukasbeck
Blog

Was Sokrates vielleicht nicht wissen konnte

Blog "fach-kräftig", Folge 2. In diesem Blog nähert sich wöchentlich eine Top-Führungskraft dem Thema Fachkräfte aus der Perspektive ihrer Branche und ihres Unternehmens. Diese Woche: Elisabeth Burgis, HR-Leiterin Bipa.
Bild: Pixabay
Lehrlinge

Mehr Lehrlinge 2017

Trotz Demographieknick stieg die Zahl der Lehranfänger im Vorjahr um 3,1 Prozent gegenüber 2016. Auch der Anteil der Lehranfänger an den 15-Jährigen kletterte von 38,2 Prozent auf 39,3 Prozent.
Thomas Zehetner /
Blog

Buchhändler übernehmen Ausbildungsverantwortung

Blog "fach-kräftig", Folge 1. In diesem Blog nähert sich wöchentlich eine Top-Führungskraft dem Thema Fachkräfte aus der Perspektive ihrer Branche und ihres Unternehmens. Diese Woche: Thomas Zehetner, Geschäftsführer von Thalia.
Bild: Pixabay
Lehrlinge

Was ein Lehrling kostet

Ausbildung kostet weniger als Rekrutierung fertiger Fachkräfte.
Bild: Pixabay
Lehrlinge

Der missverstandene Lehrling

Wertewelt. In den Beschreibungen der Generation Y findet er sich nicht wieder.Sie würden doch nur für die Arbeitsmarkteliten gelten, sagt der Lehrling, nicht für mich.
Lehrlinge

Berufs-WM: Österreich gewinnt elf Medaillen

Medaillenregen für Österreich. Bei der WorldSkills 2017 gewinnen Fachkräfte viermal Gold, dreimal Silber und viermal Bronze.
Bild: Pixabay
Lehrlinge

NR-Wahl 2017 – Die Lehrlingspläne der Parteien

Kommentar. Die über 100.000 Lehrlinge standen im Wahlkampf kaum im Fokus. Lehrlingsexpertin Vittoria Bottaro nahm die Wahlprogramme der im Nationalrat vertretenen Parteien unter die Lupe.
Bild: Pixabay
Lehrlinge

Lehrlinge: Enttäuschte Erwartungen

Sie rechnen mit einer stylischen „New World of Work“. Und sind frustriert, wenn sie dann in einer gewöhnlichen Fabrikshalle mit Dreischichtbetrieb arbeiten.
Die ab 2000 Geborenen wissen, dass sie so selten wie Goldnuggets sind.  / Bild: Marin Goleminov
Lehrlinge

Ausbildung, als wär's noch gestern

Zeitsprung. Jetzt haben wir endlich die Millennials verstanden, da werden sie auch schon von der Generation Z abgelöst. Und die tickt wieder anders. Ausgebildet wird sie wie eh und je: analog.
10.000 Chancen

Wenn sich Unternehmen bei Lehrlingen bewerben

galerieJob-Speeddating: Rund 300 Lehrlinge waren dabei und holten sich die besten Lehrstellen des Landes.
Bild: Pixabay
Lehrlinge

Was Ausbildnern nicht verziehen wird

Lehrlinge. Gut gemeint und doch daneben: Kleine wie große Fehler bringen so manches Nachwuchsprogramm zu Fall. Die Top fünf der häufigsten Fehlgriffe.
Gerda Reißner  / Bild: (c) Stanislav Jenis
Lehrlinge

Aus dem Leben einer Inspiratorin

Porträt. Führung einmal anders: Gerda Reißner unterrichtet an einer Wiener Brennpunktschule Kinder, die nicht auf die Butterseite gefallen sind. Und holt das Beste aus ihnen heraus.
Bild: (c) Clemens Fabry
Lehrlinge

Wie man Lehrlingsausbilder wird

Fachkräfte der Zukunft. Den eigenen Nachwuchs heranziehen, ist gut. Aber wie? Der Weg ist vorgegeben, man muss ihn nur kennen. Er ist auch für Klein- und Kleinstbetriebe interessant.
Bild: Pixabay
Lehrlinge

Die mühsame Geburt eines neuen Lehrberufs

Lehrlinge. Es vergehen bis zu zwei Jahre, bis Lehrinhalte aktualisiert oder neue geschaffen sind. Für die Digitalisierung heißt das: bitte warten.
Können wieder lachen: Sprungbrett-Schützlinge Eda Shabaz (20, links) und Melodi Elmas (16). / Bild: [ Andrea Lehky ]
Lehrlinge

„Ich bin nicht gut, ich kann nichts, ich werde nichts“

Lehrstellensuche. Manche Jugendliche tragen einen schweren Rucksack mit sich herum. An dem arbeitet der Verein Sprungbrett. Kostenlos.
„Nicht wie Lehrlinge im herkömmlichen Sinn behandeln“ – Marion Dedora, Head of HR der Mayr-Melnhof-Gruppe. / Bild: (c) Clemens Fabry
Lehrlinge

Elitelehrlinge und Kreativrecruiting

Fachkräftenachwuchs. Einen Konzern müsste man hinter sich haben. Dann ließen sich auch Personalprobleme lösen, an denen sich Klein- und Mittelbetriebe oft die Zähne ausbeißen.
Lehrlinge

Wenn Lehrlinge aufgeben wollen

Wenn Jugendliche die Lehre „schmeißen“ wollen, lohnt es sich oft, um sie zu kämpfen. Auch wenn es nicht leicht ist.
Lehrlinge

„Lehrlinge können doch noch gar nichts“

Checkliste. Es kostet viel Zeit und Geduld, Lehrlinge zu vollwertigen Arbeitskräften auszubilden. Kein Grund, ein schlechtes Gewissen zu haben. Auf lange Sicht lohnt sich der Aufwand – für beide Seiten.
Lehrlinge

Weniger Betriebe bilden Lehrlinge aus

Die Anzahl der heimischen Betriebe, die Lehrstellen anbieten, ist in den vergagenen zehn Jahren stark rückläufig.
Lehrlinge

Lehrstart: Das schaffe ich doch mit links

Checkliste. Eben noch Schüler, plötzlich Lehrling. Nicht alle fühlen sich in ihrer neuen Welt von Anfang an wohl.
Lehrlinge

Graz ist Austragungsort der Berufs-EM 2020

Die 500 besten Nachwuchsfachkräfte Europas messen sich in mehr als 50 Berufen in der steirischen Landeshauptstadt.
Lehrlinge

Asyl und Lehre: Die Zukunft nach der Flucht

Beschäftigung. Für Unternehmen ist es gar nicht so einfach, jungen Flüchtlingen eine Lehrstelle anzubieten. Da muss es sich schon um sogenannte Mangelberufe wie Koch und Metalltechniker handeln. Ein Bericht aus der Praxis.
Lehrlinge

Lernen im Ausland – nicht nur für Studenten eine attraktive Sache

Mit Erasmus+ waren mehr als 400 Lehrlinge aus Österreich für Praktika im Ausland. Bewerben kann man sich bis 20. Mai.
Lehrlinge

Hilfe, wir bekommen einen Lehrling!

Checkliste. Hausaufgaben, die ein Unternehmen vor dem ersten Arbeitstag seines neuen Lehrlings machen muss.
Lehrlinge

Wo sind Österreichs Technikqueens?

Sie sind gesucht - Mädchen und junge Frauen, die sich für technische Berufe interessieren.
Lehrlinge

Neuer Lehrberuf Medizinproduktekauffrau/-mann

Ein bisschen Handel, ein bisschen Anatomie, ein bisschen Produkt-Know-how - und ein besserer Verdienst als an der Supermarktkassa.
Lehrlinge

Wie Lehrlinge die richtige Lehrstelle erkennen

Fachkräfte von morgen. Passe ich da wirklich hin? Das fragen sich viele junge Lehrlinge. Fünf Tipps, wie sie es herausfinden können.
Lehrlinge

Wann sich ein Lehrling rechnet

Warum stellen Unternehmen Lehrlinge ein? "Die Presse" stellt sieben Grundsatzfragen rund um die Lehre. Diese Woche: Die Ausgangsüberlegungen.
Lehrlinge

Lehrlinge: Noch mehr Wissen für Unternehmen

Im November steigt das Lehrlingsforum 2015: Informations- und Diskussionsplattform für Wirtschaft, Interessenvereinigungen, Berufsschulen und Experten.
Lehrlinge

Lehrlinge: Was Unternehmen wissen sollten

Im Oktober kommen in Wien Experten zusammen, um aktuelle Themen rund um die Lehre zu diskutieren.
Einstiegsgehälter

Gehältervergleich: Was man in Lehrberufen wirklich verdient

galerieDie Einstiegsgehälter in Lehrberufen klaffen weit auseinander. Hier sind die best- und schlechtestbezahlten im Vergleich.
Lehrlinge

Ich schmeiß die Lehre hin: Das ist ja nur Ausbeute und Schikane!

Wenn junge Menschen im Lehrberuf stehen und die Lust auf Ausbildung verlieren, beginnt eine harte Zeit – für den Lehrling, den Betrieb und die Eltern.
Lehrlinge

Lehrlinge finden: Die Nadel im Heuhaufen

Große Unternehmen können Geld in die Hand nehmen, wenn sie Lehrlinge suchen. Kleine können das nicht.