Italo-Westernheld Giuliano Gemma stirbt bei Autounfall

Giuliano Gemma war neben Clint Eastwood und Lee van Cleef einer der bekanntesten Darsteller des "Spaghetti-Western"-Genres.

Italo-Westernheld Giuliano Gemma stirbt bei Autounfall
Italo-Westernheld Giuliano Gemma stirbt bei Autounfall
Giuliano Gemma – APA/CLAUDIO ONORATI

Im Alter von 75 Jahren ist der italienische Filmschauspieler Giuliano Gemma am Dienstag gestorben. Er sei am Abend bei einem Autounfall in der Nähe von Rom ums Leben gekommen, berichteten italienische Medien. Gemma war einem größeren ausländischen Publikum seit Mitte der 1960er Jahre aus Italo-Western ("Adios Gringos", "Der Tod ritt dienstags") bekannt. In dem Genre war er einer der populärsten Darsteller. Er spielte auch unter dem Pseudonym Montgomery Wood.

Gemma wurde 1938 in Rom geboren. Er begann seine Karriere als Stuntman und Statist. Seine erste bedeutende Rolle erhielt er im Jahr 1959 in "Ben Hur". Drei Jahre später engagierte ihn der Regisseur Luchino Visconti für "Der Leopard". In den 1980er Jahren wirkte Gemma in mehreren Politthrillern mit, darunter "Ein Mann auf den Knien".

(APA/AFP)

Kommentar zu Artikel:

Italo-Westernheld Giuliano Gemma stirbt bei Autounfall

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen