Gloria Filmpreise ehren Frauen in Österreichs Filmbranche

Der Verein FC Gloria hat vier Frauen aus dem Bereich Regie, Kamera und Schnitt ausgezeichnet. Sie bekamen 5000 Euro in bar und Sachpreise im Wert von 1000 Euro.

FC GLORIA FILMPREISE 2018 erstmals verliehen
FC GLORIA FILMPREISE 2018 erstmals verliehen
Im – Sabine Arte (Gloriette Preis), Caroline Bobek (Luise-Fleck-Preis), Karina Kessler (Gloria Preis), Katharina Bir— (Gloriosa Preis), AK-Präsidentin Renate Anderl / Bild: (c) apomat/APA-Fotoservice/Jacquelin (Jacqueline Godany)

Am Dienstagabend sind in Wien die ersten FC Gloria Frauen-Filmpreise verliehen worden - und über den mit insgesamt 6000 Euro dotierten Hauptpreis "Gloria" kann sich Cutterin Karina Ressler ("Stille Reserven") freuen. Die Auszeichnung würdigt eine Frau über 40 für ihr Oeuvre. Neben 5000 Euro in bar gab es am Abend im Wiener Stadtkino auch Sachpreise in Höhe von 1000 Euro für Ressler.

Die in gleicher Höhe dotierte Auszeichnung "Gloriette" für eine Filmemacherin aus dem Bereich innovativer Film ging indes an die Performerin und Filmemacherin Sabine Marte ("No Beach Just Sand"). Die Nachwuchsehrung "Louise-Fleck-Preis" wurde Kamerafrau Caroline Bobek ("Siebzehn") zugesprochen. Und schließlich ging der "Gloriosa Spotlight" an eine Frau, die abseits des Rampenlichts Großes geleistet hat, an Regieassistentin Katharina Biro ("Murer").

Alle vier Preisträgerinnen erhielten neben 5000 Euro in bar und 1000 Euro Sachpreisen eine Skulptur, die von der Künstlerin Katrina Daschner entworfen wurde. Überdies gibt es ein Jahr Ehrenmitgliedschaft im FC Gloria.

Verein will Gleichberechtigung fördern

Der 2010 gegründete Verein hat sich zum Ziel gesetzt, die Gleichberechtigung von Frauen in der Filmbranche zu befördern. Dafür hat man ein Mentoringprogramm sowie Kinosalons als Vernetzungstreffen initiiert - und nun die Filmpreise. Diese sollen künftig alle zwei Jahre an Filmkünstlerinnen verliehen werden.

 

(APA)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Gloria Filmpreise ehren Frauen in Österreichs Filmbranche

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.