Zwischentöne

Russische Landnahmen allenthalben im Wiener Musikleben

Auf geistliche Musik unter Fedosejew folgen demnächst Unerhörtes von Strawinsky, Hochfliegendes von Skrjabin und ein Außenseiter.

Einen kleinen Nachtrag zu den vorwöchigen Bemerkungen zu Hugo Wolf darf ich noch liefern – oder eigentlich zwei Nachträge: Nach dem heutigen „Italienischen Liederbuch“ mit Diana Damrau und Jonas Kaufmann gibt es Werke des Liedgroßmeisters auch im Recital von Simon Keenlyside (am 21. Februar zu hören und am kommenden Freitag bei Matthias Goerne im Konzerthaus).

Das ist drin:

  • 2 Minuten
  • 323 Wörter

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 12.02.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen