Mozart mit geballter Energie in Salzburg

Ádám Fischer dirigierte die letzte Mozart-Matinee mit dem Duo Lucas und Arthur Jussen als Solisten.

(c) SF/Marco Borrelli

Ein verfrühtes Geburtstagsgeschenk? So kann man es sehen, denn in wenigen Tagen feiert Ádám Fischer seinen 70. Geburtstag. Und was kann man sich als Musiker Schöneres wünschen, als knapp davor von den Salzburger Festspielen eingeladen zu werden? Noch dazu für ein Programm, das ausschließlich aus Werken des erklärten Lieblingskomponisten besteht.

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 26.08.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen