Kann man Pentheus als "prima Mensch" sehen?

Pentheus, der König von Theben, als Held der Demokratie? Übersetzer Kurt Steinmann widerspricht Rasches Deutung.

Er kennt die Sprache der alten Griechen wie nur wenige im deutschsprachigen Raum: Der 74-jährige Schweizer Altphilologe Kurt Steinmann hat vor zwei Jahren eine aufsehenerregende Neu-Übersetzung der „Ilias“ veröffentlicht (in einem bibliophilen Prachtband des Manesse Verlags); er hat schon vor Langem die „Bakchen“ des Euripides übersetzt, und soeben ist seine Neu-Übersetzung von Euripides' Tragödie „Hippolytos“ im Diogenes Verlag erschienen. Was er von Rasches Deutung der „Bakchen“ halte, fragte ihn die „Presse am Sonntag“ – Pentheus, der König von Theben, als Held der Demokratie, der die Frauen in die Wälder lockende Dionysos als (rechter) politischer Verführer, als falscher Gott?

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 08.09.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen