Zum Inhalt

Ein Blog über das, was wirklich wichtig ist. Kunst halt. Über Bilder, die uns die Welt und uns selbst erklären. Über Bilder, die sie unbedingt sehen sollten. (Oder lieber nicht.)
19.04.2018

Das paradoxe Selfie: Alice Weidel mit Ai Weiwei

Alice Weidels Selfie mit Ai Weiwei / Bild: Screenshot

Selfies mit Politikern können Künstler-Karrieren nachhaltig ins Schlingern bringen, davon kann Tanja Playner ein Lied singen, die sich selbst...

07.03.2018

Ai Weiwei verlässt wieder die Komfortzone

Bild: Ai Weiwei Studio

Gerade in Qatar stellt er seine Installationen voll Flüchtlingsleid erstmals in den Golfstaaten aus. Er selbst hat die Emirate vor einem Jahr für ihre restriktive Flüchtlingspolitik kritisiert.

18.01.2018

Elisabeth Leopolds Lieblingsstück: "Dieser Stuhl ist vollkommen"

Bild: Spiegler

Elisabeth Leopold über ihr Lieblingsstück in der Ausstellung Kolo Moser im Leopold Museum - ein Sessel. Der perfekte Sessel!

17.01.2018

Kulturminister unter sich - hey, Mr. Blümel, #It's you, too!

Zebra und Leopard, 2007, Renate Bertlmann / Bild: Galerie Steinek/Bertlmann

Erster Vernissagen-Showdown des Jahres, die Galerien der Eschenbachgasse eröffneten Dienstag abend gemeinsam.

11.01.2018

Szene-Persiflage "The Square": Das hat sich die Kunst nicht verdient

Bild: Magnolia Pictures

Gut, der Teil mit der völlig aus dem Ruder laufenden Performance bei der Vernissage ist die Eintrittskarte wert. Da hüpft ein Muskelmann als Affe...

13.12.2017

Best of Ausstellungen

Raffael, Madonna mit dem blauen Diadem / Bild: (c) © 2011 Musée du Louvre / Martine Beck-Coppola

Was Sie diesen Dezember in Wien unbedingt sehen sollten

30.11.2017

Essl-Sammlung wird filetiert: 150 Werke gehen nach Deutschland

Sammler und Schraubenproduzent Reinhold Würth / Bild: (c) Die Presse (Clemens Fabry)

Reinhold Würth kauft 150 Werke von Lassnig, Rainer bis Kiefer aus der Sammlung Essl.

20.10.2017

Lieblingsstück Rubens: "Ich liebe dieses Blatt!"

Rubens, Venus, um Adonis trauernd /

Stefan Weppelmann, Direktor der Gemäldegalerie des Kunsthistorischen Museums, kuratierte gemeinsam mit Gerlinde Gruber die neue Sonderausstellung...

17.10.2017

Export contra Weibel, Folge x: Kampf der Archive

Bild: (c) VIO WAKOLBINGER   4481 ASTEN

Zwei Performance-Kunst-Ikonen Österreichs haben parallel zueinander ihre Vorlässe angebracht. In Linz, in Wien. Jetzt haben wir zwei Institute für Medienkunst.

08.10.2017

Nachwuchs-Kunstpreise: Es wird ein Mädchen (oder so)

Die Künstlerinnen des BC21-Awards / Bild: Johannes Stoll

Kunst-Wettbewerbe sind diesen Herbst auffällig weiblich besetzt, von Wien, Berlin bis London. Yeah.

29.09.2017

16 Kandidaten für Salzburger Museum der Moderne

Entscheidung von Breitwieser-Nachfolge soll im November fallen.

28.09.2017

Wer knickt leichter ein - Künstler oder Wissenschaftler?

CEMM-"Brain Lounge" von "Walking Chair" / Bild: (c) FIDEL PEUGEOT & KARL EMILIO PIRC

Molekularbiologe Superti-Furga stellte in der rotierenden "Brain Lounge" am CEMM provokante Fragen.

08.09.2017

Strick dich selbst (wenn du kannst)

Vasofs Gasmaske zuzelt immer wieder einmal an einem Schnuller. /

Starke Bilder von der Preisträgerin des H13-Performance-Preises, Anna Vasof.

29.08.2017

Nur falls wer fragt wie's um die Kulturpolitik steht

Nur ein Programm fehlt noch - das der ÖVP

24.08.2017

Belvedere-Garten: Zu heiß zum Bäumeschneiden

Bild: Spiegler

... und schuld ist die Natur. Tatsächlich.

28.07.2017

Happy Birthday - das Kunsthaus Bregenz ist jetzt ein Twen

Adrian Villar Rojas ´Where the slaves live´ / Bild: (c) photographed by Jörg Baumann photographed by Jörg Baumann

Kurzes Interview zum 20. Geburtstag des Kunsthaus Bregenz - und warum Direktor Thomas D. Trummer glaubt, dass er immer den besten Tisch beim Dinner kriegt.

27.07.2017

Welche Ausstellungen man jetzt in Salzburg sehen muss

Kentridge ist zur Zeit unterwegs auf Salzburgs Straßen / Bild: Privat

Die Kunst der Festspielstadt steht heuer eindeutig im Zeichen von William Kentridge.

26.07.2017

Knausgard, Aktionist und Konzeptkünstler

 Der norwegische Schriftsteller Karl Ove Knausgård © Ove Kvavik / Munchmuseet  /

Wochenlang habe ich mich schon auf diese Begegnung gefreut - aber jetzt kann Knausgard doch nicht nach Salzburg kommen, den Staatspreis für europäische Literatur entgegen nehmen.

18.06.2017

Mehr Eier für die "Austrians"

Ashley Hans Scheirl, Goldenshower / Bild: Spiegler

Österreichische Beiträge sind selten bei den beiden Großausstellungen dieses Jahr, der Biennale Venedig und der documenta 14 in Kassel. Ein Überblick. Eine Entdeckung.

08.06.2017

Die "documenta 14" in einem Wort: Nein

documenta-14-Chef Adam Szymczyk GERMANY-ART-DOCUMENTA / Bild: (c) APA/AFP/RONNY HARTMANN (RONNY HARTMANN)

Diese Kunst wird uns nicht aus unseren Krisen reißen. Sie ist die Kunst gewordene "Sakaralisierung von Diskriminierungserfahrungen".

06.06.2017

Documenta 14, erste Bilder

Fridericianum, neu beschriftet: Being safe is scary / Bild: Spiegler

Ein Obelisk als Mahnmal für Gastfreundschaft, Röhren-Wohneinheiten nicht für jedermann und ein schwarzes documenta-Bier.

31.05.2017

Nie wieder Antritts-Pressekonferenzen!

Neue Lentos-Direktorin Hemma Schmutz / Bild: (c) Susanne maschek

Vielleicht sollte man das Genre der "Antritts-Pressekonferenzen" einfach abschaffen. Ganz sicher sogar.

30.05.2017

Junge Malerei im Pop-Up hinter Schönbrunn

Einblick in die Halle / Bild: Spiegler

Die Hollerei-Galerie bespielt ab 31. Mai auch eine leerstehende Halle in einem Bürogebäude. Mit 20 jüngeren Malern und Malerinnen.

23.05.2017

Der Diamant im Leopold Museum wurde gefunden

Gewinner-Foto mit (v.l. nach r.): Die Kuratoren Bonaventure Ndikung und Pauline Doutreluingne, Gewinnerin Monika, Künstler Ahmet Öğüt / Bild: Nurith Wagner-Strauss

Die Schatzsuche des Künstlers Ahmet Ögut in der Festwochenausstellung ist beendet, sie erinnert an eine Aktion von Michael Sailstorfer, der Goldbarren suchen ließ.

13.05.2017

Best of Venice Pavillons

Bild: (c) Spiegler

Die Tipps von Kunst-Profis wie Max Hollein, Andrea Jungmann oder Jasper Sharp

11.05.2017

Die haben unsere Loos-Bar geklaut!

Loos Bar Otto / Bild: Spiegler

Ganz neuer Ausblick von der Loos-Bar zurzeit: Aufs Mittelmeer.

10.05.2017

Venedig im "Glasstress"

Anfangs dachte ich - phu, nur Kitsch. Am Ende bin ich mir zwar auch nicht sicher. Toll zum Anschauen ist es trotzdem. Zeitgenössische Glaskunst.

10.05.2017

Wurm-Pathos

Was hat sich Erwin Wurm nur gedacht, als er diesen Hochglanz-LKW hochkant vor den Biennale-Pavillon stellte?

09.05.2017

Wurm crasht Venedig

Wurms LKW vor Pavillon / Bild: Studio Erwin Wurm

Erwin Wurm stellt einen LKW vor dem Österreichischen Pavillon der Biennale Venedig auf. Und zwar Hochformat, wie eine Skulptur, benutzbar als Aussichtsturm.

« zurück | 1 2 
Almuth Spiegler
Almuth Spiegler

Almuth Spiegler studierte Kunstgeschichte und schreibt seit 2000 für das Feuilleton der "Presse". Vor allem über bildende Kunst. Der beste Job der Welt.