Hilary Mantel: „Nur wir sind voller Nostalgie“

Zweimal bekam sie den Booker Prize, ihre Romane über Thomas Cromwell sind bereits legendär – doch demnächst bringt sie ihn zu Tode: Ein Gespräch mit Hilary Mantel. Ihr Roman „Jeder Tag ist Muttertag“ wurde heuer bei der Gratisbuchaktion „Eine Stadt, ein Buch“ in Wien verteilt.

„Ich suche nicht nach einer anderen Art, über die Gegenwart zu schreiben. Für mich ist Geschichte ein Wert für sich“: Hilary Mantel, heuer Gast der Gratisbuchaktion „Eine Stadt, ein Buch“, beim Gespräch mit der „Presse“ im Wiener Rathaus.
„Ich suche nicht nach einer anderen Art, über die Gegenwart zu schreiben. Für mich ist Geschichte ein Wert für sich“: Hilary Mantel, heuer Gast der Gratisbuchaktion „Eine Stadt, ein Buch“, beim Gespräch mit der „Presse“ im Wiener Rathaus.
„Ich suche nicht nach einer anderen Art, über die Gegenwart zu schreiben. Für mich ist Geschichte ein Wert für sich“: Hilary Mantel, heuer Gast der Gratisbuchaktion „Eine Stadt, ein Buch“, beim Gespräch mit der „Presse“ im Wiener Rathaus. – (c) Lukas Aigelsreither

Die Presse: 100.000 Exemplare Ihres ersten Romans „Jeder Tag ist Muttertag“ wurden bei der Gratisbuchaktion „Eine Stadt, ein Buch“ in Wien verteilt – doch Ihre Fans warten seit sechs Jahren auf Ihren neuen Roman, „The Mirror And The Light“. Darin lassen Sie das Leben von Thomas Cromwell, dem wichtigsten Staatsmann unter Heinrich VIII., zu Ende gehen und ihn am Schafott sterben. Sind Sie damit fertig?

Hilary Mantel:
Es sind die letzten Schreibmonate. Momentan bin ich bei der Ankunft von Heinrichs vierter Ehefrau, Anna von Kleve, in England angelangt, weniger als ein Jahr vor Cromwells Tod. Zu Beginn des neuen Jahrs werde ich fertig sein.

Jeder Teil Ihrer Cromwell-Trilogie endet mit einer Hinrichtung. In „Wölfe“ ist es die von Thomas Morus, in „Falken“ jene Anne Boleyns – für beide hat Cromwell gesorgt . . .

Das ist drin:

  • 5 Minuten
  • 889 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 08.11.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen