Markus Breitenecker ist Medienmanager des Jahres

Der Puls 4- und ProSiebenSat.1-Geschäftsführer wird vom Branchenmagazin "Der Österreichische Journalist" ausgezeichnet.

Markus Breitenecker Medienmanager Jahres
Markus Breitenecker Medienmanager Jahres
Markus Breitenecker – (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)

Das Branchenmagazin "Der Österreichische Journalist" hat Puls 4- und ProSiebenSat.1 Österreich-Geschäftsführer Markus Breitenecker zum Medienmanager des Jahres 2013 gewählt. Das teilte die Zeitschrift am Montag mit.

"In einer Zeit, in der viele Medien Journalisten abbauen, beschäftigt Breitenecker mehr als 110 Journalisten und er ist alles in allem erfolgreich in seinem Job. Das macht ihn für uns zum 'Medienmanager des Jahres'", begründete "Journalist"-Herausgeber Johann Oberauer die Auszeichnung Breiteneckers.

Bisherige Medienmanager des Jahres waren bisher Horst Pirker, Harald Knabl, Eva Dichand, Oliver Voigt, Wolfgang Vyslozil, Reinhold Gmeinbauer, Gerlinde Hinterleitner und Rudolf A. Cuturi.

(APA)

Kommentar zu Artikel:

Markus Breitenecker ist Medienmanager des Jahres

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen