World Press Photo: Die besten Bilder des Jahres

Am Donnerstag gab die Jury die Gewinner des "World Press Photo"-Wettbewerbs bekannt.

World Press Photo des Jahres

Am Donnerstag gab die Jury die Gewinner des "World Press Photo"-Wettbewerbs bekannt. Sie zeichnete den Dänen Mads Nissen mit dem mit 10.000 dotierten Preis aus.

Mads Nissen, Denmark, Scanpix/Panos Pictures

Er fotografierte Jon and Alex, ein schwules Paar, während eines intimen Moments in St. Petersburg. Das Bild ist ein Statement gegen die Homosexuellen-Feindlichkeit und -Verfolgung in Russland.

(c) World Press Photo

Platz 1: Sports Singles

Bao Tailiang, China, Chengdu Economic Daily

Der argentinische Fußball-Star Lionel Messi erspäht einen Blick auf den Weltmeisterschaftspokal kurz nachdem sein Team das Finale gegen Deutschland verloren hatte.

(c) World Press Photo

2. Platz: Daily Life Singles

Åsa Sjöström, Sweden, Moment Agency / INSTITUTE for Socionomen / UNICEF

Die Zwillingsbrüder Igor und Arthur feiern ihren Geburtstag in einem Waisenhaus in Moldawien.

(c) World Press Photo

1. Platz: Portraits Singles

Raphaela Rosella, Australia, Oculi

Das Mädchen Laurinda wartet in ihrem Kleid auf den Bus, der sie zur Sonntagsschule in Moree, New South Wales, bringt.

(c) World Press Photo

3. Platz: Portrait Stories

Paolo Verzone, Italy, Agence Vu

Eine Kadettin in der Koninklijke Militaire Academie (Königliche Militärakademie) in Breda, Niederlande.



(c) World Press Photo

1. Platz: General News Singles

Sergei Ilnitsky, Russia, European Pressphoto Agency

Küchentisch nach einem Granatenangriff in Donetsk, Ukraine.

(c) World Press Photo

Platz 2: Contemporary Issues Singles

Ronghui Chen, China, City Express

Arbeiter in einer Weihnachtsschmuck-Fabrik in China.


(c) World Press Photo

2. Platz: Sports Singles

Al Bello, USA, Getty Images

Odell Beckham jr, Wide Receiver des NFL-Teams New York Giants, mit einem Catch.

(c) World Press Photo

1. Platz: Nature Stories

Anand Varma, USA, for National Geographic Magazine

Von Parasiten befallene Ameise. Der Pilz tötet die Ameise und hinterläst Sporen auf dem toten Körper. Fotografiert in Manaus, Brasilien.

(c) World Press Photo

Platz 2: Nature Singles

Ami Vitale, USA, National Geographic

Eine Gruppe junger Samburu Krieger begegnet zum ersten Mal einem Nashorn. Fotografiert in Lew Downs, Kenia.

(c) World Press Photo

Platz 1: Long-Term Projects

Darcy Padilla, USA, Agence Vu

Family Love 1993-2014 – The Julie Project. Über den Zeitraum von 21 Jahren fotografierte Darcy Padilla eine Frau namens Julie Baird. Dieses Bild entstand am 28. Januar 1993 in San Francisco.

(c) World Press Photo

Platz 1: Genereal News Stories

Pete Muller, USA, Prime for National Geographic / The Washington Post

Ärztliches Personal im Ebola-Behandlungszentrum in Freetown, Sierra Leone. Der Mann starb kurze Zeit später.

(c) World Press Photo

Platz zwei: General News Singles

Massimo Sestini, Italy

Bootsflüchtlinge, die am 7. Juni 20 Meilen nördlich von Libyen von der Italienischen Marine gerettet wurden.

(c) World Press Photo

Platz 1: Spot News Stories

Jérôme Sessini, France, Magnum Photos for Time

Ein orthodoxer Priester segnet die Demonstranten vor einer Barrikade in der Ukraine. Am 20. Februar wurden 70 unbewaffnete Personen von nicht identifizierten Scharfschützen getötet.

(c) World Press Photo

Platz 1: Spot News Singles

Bulent Kilic, Turkey, Agence France-Presse

Ein junges Mädchen, dass bei Zusammenstößen zwischen der Polizei und Demonstranten am 12. März in Istanbul verletzt wurde.

(c) World Press Photo

Platz 2: General News Stories

Glenna Gordon, USA

Schuluniformen, die jenen drei Mädchen aus Abuja/Nigeria gehörten, die von der Boko Haram entführt wurden.

(c) World Press Photo

Platz 1: Nature Singles

Yongzhi Chu, China

Ein Affe, der in Suzhou, China für den Zirkus trainiert wird.

(c) World Press Photo

2. Platz: Daily Life Stories

Sarker Protick, Bangladesh

Porträt von John,, der den Filzhut seines Enkels trägt.


(c) World Press Photo

Platz 3: Contemporary Issues Stories

Tomas van Houtryve, Belgium, VII for Harper’s Magazine

Schüler im Hof in El Dorado Country, Kalifornien.

(c) World Press Photo
breadcrumbs-arrow-small
breadcrumbs-arrow-small

World Press Photo des Jahres

Am Donnerstag gab die Jury die Gewinner des "World Press Photo"-Wettbewerbs bekannt. Sie zeichnete den Dänen Mads Nissen mit dem mit 10.000 dotierten Preis aus.

Mads Nissen, Denmark, Scanpix/Panos Pictures

Er fotografierte Jon and Alex, ein schwules Paar, während eines intimen Moments in St. Petersburg. Das Bild ist ein Statement gegen die Homosexuellen-Feindlichkeit und -Verfolgung in Russland.
(c) World Press Photo

Platz 1: Sports Singles

Bao Tailiang, China, Chengdu Economic Daily

Der argentinische Fußball-Star Lionel Messi erspäht einen Blick auf den Weltmeisterschaftspokal kurz nachdem sein Team das Finale gegen Deutschland verloren hatte.
(c) World Press Photo

2. Platz: Daily Life Singles

Åsa Sjöström, Sweden, Moment Agency / INSTITUTE for Socionomen / UNICEF

Die Zwillingsbrüder Igor und Arthur feiern ihren Geburtstag in einem Waisenhaus in Moldawien.
(c) World Press Photo

1. Platz: Portraits Singles

Raphaela Rosella, Australia, Oculi

Das Mädchen Laurinda wartet in ihrem Kleid auf den Bus, der sie zur Sonntagsschule in Moree, New South Wales, bringt.
(c) World Press Photo

3. Platz: Portrait Stories

Paolo Verzone, Italy, Agence Vu

Eine Kadettin in der Koninklijke Militaire Academie (Königliche Militärakademie) in Breda, Niederlande.



(c) World Press Photo

1. Platz: General News Singles

Sergei Ilnitsky, Russia, European Pressphoto Agency

Küchentisch nach einem Granatenangriff in Donetsk, Ukraine.
(c) World Press Photo

Platz 2: Contemporary Issues Singles

Ronghui Chen, China, City Express

Arbeiter in einer Weihnachtsschmuck-Fabrik in China.


(c) World Press Photo

2. Platz: Sports Singles

Al Bello, USA, Getty Images

Odell Beckham jr, Wide Receiver des NFL-Teams New York Giants, mit einem Catch.
(c) World Press Photo

1. Platz: Nature Stories

Anand Varma, USA, for National Geographic Magazine

Von Parasiten befallene Ameise. Der Pilz tötet die Ameise und hinterläst Sporen auf dem toten Körper. Fotografiert in Manaus, Brasilien.
(c) World Press Photo

Platz 2: Nature Singles

Ami Vitale, USA, National Geographic

Eine Gruppe junger Samburu Krieger begegnet zum ersten Mal einem Nashorn. Fotografiert in Lew Downs, Kenia.
(c) World Press Photo

Platz 1: Long-Term Projects

Darcy Padilla, USA, Agence Vu

Family Love 1993-2014 – The Julie Project. Über den Zeitraum von 21 Jahren fotografierte Darcy Padilla eine Frau namens Julie Baird. Dieses Bild entstand am 28. Januar 1993 in San Francisco.

(c) World Press Photo

Platz 1: Genereal News Stories

Pete Muller, USA, Prime for National Geographic / The Washington Post

Ärztliches Personal im Ebola-Behandlungszentrum in Freetown, Sierra Leone. Der Mann starb kurze Zeit später.
(c) World Press Photo

Platz zwei: General News Singles

Massimo Sestini, Italy

Bootsflüchtlinge, die am 7. Juni 20 Meilen nördlich von Libyen von der Italienischen Marine gerettet wurden.

(c) World Press Photo

Platz 1: Spot News Stories

Jérôme Sessini, France, Magnum Photos for Time

Ein orthodoxer Priester segnet die Demonstranten vor einer Barrikade in der Ukraine. Am 20. Februar wurden 70 unbewaffnete Personen von nicht identifizierten Scharfschützen getötet.
(c) World Press Photo

Platz 1: Spot News Singles

Bulent Kilic, Turkey, Agence France-Presse

Ein junges Mädchen, dass bei Zusammenstößen zwischen der Polizei und Demonstranten am 12. März in Istanbul verletzt wurde.
(c) World Press Photo

Platz 2: General News Stories

Glenna Gordon, USA

Schuluniformen, die jenen drei Mädchen aus Abuja/Nigeria gehörten, die von der Boko Haram entführt wurden.
(c) World Press Photo

Platz 1: Nature Singles

Yongzhi Chu, China

Ein Affe, der in Suzhou, China für den Zirkus trainiert wird.

(c) World Press Photo

2. Platz: Daily Life Stories

Sarker Protick, Bangladesh

Porträt von John,, der den Filzhut seines Enkels trägt.


(c) World Press Photo

Platz 3: Contemporary Issues Stories

Tomas van Houtryve, Belgium, VII for Harper’s Magazine

Schüler im Hof in El Dorado Country, Kalifornien.
(c) World Press Photo