Zum Inhalt
Norbert Hofer: "Wir haben uns sehr gewundert, was alles möglich war und freuen uns jeden Tag darüber." / Bild: (c) Screenshot ORF
16.01.2019

Peter Klien fragt nach den "Grauslichkeiten der FPÖ"

TV-Notiz In "Willkommen Österreich" überraschte Norbert Hofer mit schwarzem Humor und Jan Böhmermann erklärte, was er an diesem Land toll findet.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
Der Eingang der Firmenzentrale von Facebook in Kalifornien. / Bild: REUTERS
15.01.2019

Facebook will lokale Medien mit 300 Mio. Dollar unterstützen

Facbook wird von vielen Menschen als Medienkanal genutzt. Die Investition in lokale Redaktionen weltweit soll dabei helfen, nachhaltige Geschäftsmodelle zu entwickeln.
Brigitte Kren (als Oberinspektorin Jandrasits) und Christoph Krutzler (als Ortspolizist Boandl) ermitteln heute in "Grenzland", einem ORF-"Landkrimi" aus dem Burgeland. / Bild: ORF
Landkrimi

Asylwerber-Krimi aus dem Burgenland: "Hab's nicht so mit Multikulti-Küche"

TV-Notiz Brigitte Kren gibt am Dienstag in "Grenzland" eine resolute Ermittlerin, die nach einem Mord einen verdächtigen Asylwerber sucht - und vor dem Mob zu beschützen versucht.
von Isabella Wallnöfer
Harte Fragen stellte Armin Wolf gestern dem Wiener Sozialstadtrat Peter Hacker (SPÖ). / Bild: (c) Screenshot
15.01.2019

Hacker in der "ZiB 2": Wie ein Wiener Stadtrat Gesetze betrachtet

TV-Notiz Die Argumentation des Wiener Sozialstadtrats scheint paradox: Im ORF erklärte er, dass die SPÖ in ganz Wien ein Waffenverbot fordert, weil sie weiß, dass das nicht möglich ist. Oder so.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
Kleine Autoren seien auf die Rezensionen ihrer Bücher in regionalmedien angewiesen, sagt Stephen King, der vor seinem Durchbruch mit "Carrie" erfolglos mehrere Romane geschrieben hatte. / Bild: (c) imago/Future Image (imago stock&people)
14.01.2019

Wie Stephen King einer Lokalzeitung neue Abonnenten brachte

Der „Portland Press Herald“ wollte seine regionalen Literaturkritiken einstellen. Erfolgsautor Stephen King fand das nicht gut – und wurde prompt für eine Twitter-Challenge eingespannt.
Tatort“-Kommissare Eisner (Harald Krassnitzer) und Fellner (Adele Neuhauser) / Bild: (c) ORF (Petro Domenigg)
14.01.2019

Politischer Austro-"Tatort": "Wahre Lügen" kratzt an der Million

Der reale Tod von Ex-Verteidigungsminister Lütgendorf, verwoben mit Fiktion: In Österreich und Deutschland sahen viele den "Tatort" über Machenschaften in der Politik.
Der Schlagernachwuchs Lukas und Fabian am Weg zum Fanclub-Abend. /
14.01.2019

"Generation Zukunft" auf ATV: Die eine Jugend gibt es nicht

TV-Notiz Der Privatsender beleuchtet die Einstellungen und Sorgen junger Österreicher in einer Reportage-Reihe. Durchmischter als in anderen ATV-Formaten.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
Kein einfacher Interviewpartner: Norbert Hofer. / Bild: (c) Screenshot
14.01.2019

Neue Sonntags-"ZiB 2": Thür lässt Hofer Strache kritisieren

TV-Notiz Der frühere ATV-Moderator Martin Thür lockt in der neuen „Zeit im Bild 2 am Sonntag“ Norbert Hofer im Interview aus der Reserve. Durchaus mit neuem Stil - und ohne pädagogische Attitüde.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
So jung will das Team Kurz auf der Homepage der ÖVP erscheinen: Kinder erklären im Video den Familienbonus und erfahren dabei, wie großzügig der Bundeskanzler ist. / Bild: dieneuevolkspartei.at
12.01.2019

Schreib dem Kanzler zur Not einen Brief!

Mediator Die österreichische Bundesregierung befindet sich im Reformschub. Wie verkaufen ÖVP und FPÖ die Politik der Umverteilung auf den Homepages? Und wie reagieren Oppositionsparteien darauf? Man sollte diesen Spins nicht kindlich vertrauen.
von Norbert Mayer
11.01.2019

Schlagabtausch über "soziale Kälte" im Hangar 7

TV-Notiz In der Donnerstagsrunde auf Servus TV wurde über die "soziale Hängematte", Faschismus und Feindbilder diskutiert. Moderator Fleischhacker bewunderte dabei die "buddhistische" Gelassenheit der ÖVP-Vertreterin.
von Isabella Wallnöfer
Filmtipps

Überleben mit Augenbinde: Die besten neuen Originals auf Netflix, Amazon & Co.

Viele sehenswerte Eigenproduktionen und Zukäufe der Streamingdienste gehen im alltäglichen Strom der Veröffentlichungen unter. Wir ziehen sie wieder hervor – und empfehlen fünf aktuelle Perlen.
Von Martin Thomson und Andrey Arnold
11.01.2019

Wenn Leute für Likes gegen die Wand rennen: #birdboxchallenge

Im Netflix-Thriller "Bird Box" flieht Sandra Bullock mit Augenbinde vor einer dunklen Macht, was zahlreiche Nachahmer inspirierte. Ist das natürliche Selektion?
09.01.2019

Köstinger in der "Zib 2": Symbolik einer Ministerin

TV-Notiz Nur zwei wirklich konkrete Antworten gab Umweltministerin Elisabeth Köstinger gestern auf Armin Wolfs Fragen. Und: Das Plastiksackerl ist eher ein Sinnbild.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
08.01.2019

ORF-Online-Angebote hatten 2018 neue Bestwerte

Im Ranking der Live-Streams hat der Fußball die besten Werte. Laut interner Statistik hatte die TVthek im Vorjahr 7,4 Millionen Visits pro Monat.
08.01.2019

Der ORF zu Gast beim ORF: Das neue Studio 2

TV-Notiz Das neue Format des Nachmittagsfernsehens startete als Wohlfühlprogramm mit Sympathieträgern, etwa Marcus Wadsak als Nichtraucher.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
Im Bild: Matthias Schrom (ORF-2-Chefredakteur), Martin Thür. / Bild: ORF
08.01.2019

Start für "Zeit im Bild 2" am Sonntag

Mit Martin Thür als Moderator soll die neue, sonntägliche "ZiB 2" eine "richtige Hardcore-Newssendung" sein. Ob es dafür am Sonntag genügend aktuelle Nachrichten gibt?
Der echte Relotius bei einer Ehrung im September. Wie sieht der falsche wohl aus? / Bild: (c) Max Bertani / Action Press / pic (Max Bertani)
08.01.2019

Falscher Relotius bietet Interviews an

Die Ironie ist keineswegs versteckt: Ein vermeintlicher Claas Relotius nutzt den Wirbel um die gefälschten Reportagen, um Medien zu gefälschten Interviews zu verleiten.
07.01.2019

Karl Heinz Ritschel: Langjähriger SN-Chefredakteur gestorben

Drei Jahrzehnte war "K.H.R." alleiniger Chefredakteur der "Salzburger Nachrichten". Er brauche sich für keinen seiner Artikel zu schämen, sagte er einmal.
Andy Samberg und Sandra Oh führten durch die Gala: "Wir sind die einzigen zwei in Hollywood, die noch keine Schwierigkeiten bekommen haben, weil sie etwas Beleidigendes gesagt haben." / Bild: REUTERS
07.01.2019

Golden Globes: Aggressive Nettigkeit und Dank an den Teufel

Nach lauter Trump-Kritik (2017) und schwarzen Protest-Kleidern (2018) fiel die heurige Golden-Globes-Verleihung ausgesprochen unpolitisch aus. Lieber sprach man über Diversität, Unschuld - und Liebe.
von Katrin Nussmayr
Wettermoderator Otto Czerny-Hohenburg (Robert Palfrader) und seine nicht minder arrogante Chefin (Proschat Madani). / Bild: (c) ORF (Hubert Mican)
05.01.2019

„. . . und nun zum Wetter“, Herr Palfrader

Die Wetterredaktion in der ORF-eins-Dramedy „Walking on Sunshine“ erinnert nicht zufällig an den ORF. Robert Palfrader und Proschat Madani sollen darin als Unsympathler Sympathiepunkte und Quoten sammeln.
von Isabella Wallnöfer
Kevin Hart / Bild: APA/AFP (ANGELA WEISS)
04.01.2019

Kevin Hart denkt über Rückkehr als Oscar-Moderator nach

Kurz nach seiner Ernennung als Oscar-Gastgeber war der US-Comedian im Dezember wegen schwulenfeindlichen Tweets ins Kreuzfeuer der Kritik geraten. Ellen DeGeneres gibt ihm Rückendeckung.
Jim Parsons / Bild: Reuters
04.01.2019

Jim Parsons erklärt seine Gründe für "Big Bang"-Aus

"Es war Zeit". "The Big Bang Theory" soll in den USA im Mai mit der zwölften Staffel und der 279. Episode enden.
Beratungsgespräche im aufgelassenen Schulklo: „Sex Education“. / Bild: (c) Jon Hall/Netflix (Jon Hall/Netflix)
Serientipps

Neue Serien: Im Chemiekammerl und hinter Gittern

Teenager, die in der Schule eine Underground-Sextherapieklinik aufziehen, ein sympathischer Stalker und eine verliebte Gefängniswärterin, die zwei Häftlingen beim Ausbrechen hilft. Diese Serien sind neu auf Netflix und Co.
US-Komiker Hasan Minhaj  / Bild: APA/AFP/GETTY IMAGES/JESSE GRANT
02.01.2019

Netflix beugt sich saudischem Druck

Eine Satire-Show über Saudiarabien und den Mord an Jamal Khashoggi gefiel den saudischen Machthabern nicht: Netflix nahm sie dort nun aus dem Programm.
Andreas Unterberger, Ex- Chef der „Presse“. / Bild: (c) APA-Fotoservice/Preiss (Thomas Preiss)
01.01.2019

Unterberger wird 70 – Altersmilde ist ihm fremd

Andreas Unterberger, Alt-Chefredakteur dieser Zeitung, ist digital erfolgreich und hält sein rechtskonservatives Banner hoch. Und denkt hoffentlich noch lang nicht an die publizistische Pension.
Von Rainer Nowak
Hans-Jörg Jenewein zog auch den Unmut von ORF-Stiftungsrat Lederer auf sich. / Bild: APA/HERBERT PFARRHOFER
31.12.2018

ORF-Chef Wrabetz kritisiert Einmischungsversuche von FPÖ-Mediensprecher Jenewein

Hans-Jörg Jenewein hatte einen Beitrag über das neue Buch von Kabarettist Florian Scheuba kritisiert. In Österreich entschieden Redakteure, ob darüber berichtet werde oder nicht, kontert Alexander Wrabetz.
Für eine internationale Krise sorgte die Ermordung des saudischen Regimekritikers Jamals Khashoggi. / Bild: REUTERS/Huseyin Aldemir/File Photo
31.12.2018

Die Zahl der getöteten Journalisten ist 2018 gestiegen

Am meisten Journalisten wurden in Afghanistan ermordet. In Europa wurden vier Journalisten umgebracht.
Bild: ORF
30.12.2018

ORF-Korrespondentin Twaroch unerwartet verstorben

"Mit Eva Twaroch verliert der ORF eine große Persönlichkeit, die das Korrespondentennetz maßgeblich geprägt hat", so Wrabetz über den plötzlichen Tod der 55-Jährigen.
Symbolbild: Hackerangriff  / Bild: Reuters
30.12.2018

Hackerangriff auf US-Zeitungen legt Vertrieb lahm

Der Angriff schaltete ein Computernetzwerk der Firma Tribune Publishing aus, die für den Druck und Vertrieb zahlreicher US-Zeitungen verantwortlich ist.