Zum Inhalt

Oscar Bronner, Alexander Mitteräcker, Florian Scheuba (v. l.) beim „Standard“-30er. / Bild: APA/HERBERT NEUBAUER
19.10.2018

„Der Standard“ feiert „mit Haltung“ und „Matilda“

Zum runden Jubiläum gab's ein großes Fest und eine neue Schrift für die Zeitung.
Das aktuellemCover von "Newsweek" international / Bild: (c) Newsweek
Mediator

"Newsweek" covert "Wunderkind" Sebastian Kurz

Das US-Magazin widmet dem österreichischen Regierungschef, seiner konservativ-liberal-rechten Koalition und auch dem Rest des Landes eine lange Reportage.
von Norbert Mayer
19.10.2018

"Kurier": Innenpolitik-Chef Josef Votzi wird abgelöst

Die neue "Kurier"-Chefredakteurin Martina Salomon baut um: Daniela Kittner übernimmt die Innenpolitik, Gert Korentschnig wird Sonntags-Chef.
19.10.2018

ORF: Landesstudio Tirol sucht neuen Chefredakteur

Nach dem Abschied von Chefredakteurin Brigitte Gogl leitet derzeit Robert Unterweger die Redaktion im ORF Tirol. Aber der wird künftig Landesdirektor.
Stefan Raab beim Founders Festival Bits & Pretzels 2017 in München / Bild: (c) imago/Future Image (Petra Schönberger)
19.10.2018

Stefan Raab feiert Bühnen-Comeback

Fast drei Jahre nach seinem Abschied vom Bildschirm ließ der deutsche Fernsehmoderator bei einer Bühnen-Show die Zeit vor seinem "Raabschied" aufleben.
Bild: (c) ORF/Feuer und Flamme Film
18.10.2018

Fernsehen mit Kultur vom 19. bis 25. Oktober

Nie genug. Jennifer Reznys Dokumentation über Körperkult in ­sozialen Medien.
von Isabella Wallnöfer
Hary Prinz, Miriam Stein und Gisela Schneeberger in "Steirerkreuz" / Bild: (c) ORF (Stefan Haring)
18.10.2018

ORF setzt "Landkrimi"-Reihe fort

Miriam Stein und Hary Prinz sind in "Steirerkreuz" zum dritten Mal im Einsatz. Stefanie Reinsperger und Manuel Rubey ermitteln in Salzburg.
Norbert Steger (FPÖ) ist  Vorsitzender des ORF-Stiftungsrats. / Bild: APA/ROBERT JAEGER
18.10.2018

FPÖ-Stiftungsrat Steger: "Die jetzige ORF-Geschäftsführung ist schwach"

Norbert Steger glaubt, dass noch im November ein erster Entwurf für ein neues ORF-Gesetz vorliegen wird. Er wünscht sich die internationale Ausschreibung von Spitzenjobs. Fernsehchefin Kathrin Zechner müsse man "nicht nachbesetzen".
Von Isabella Wallnöfer
Leigh (Elizabeth Olsen) versucht, mithilfe ihrer Familie den Tod ihres Mannes zu bewältigen. / Bild: (c) Facebook Watch
16.10.2018

Jetzt macht Facebook auch noch Fernsehen

In „Sorry for your loss“ trauert Elizabeth Olsen glaubhaft um ihren Ehemann. Mit Serien wie dieser will uns Facebook noch länger in seinem Netzwerk halten.
Von Anna-Maria Wallner
16.10.2018

"Zur Zeit": Ehrung für Herausgeber ist abgesagt

Die Veranstaltung rund um den Medienpreis für das rechte Blatt ist abgesagt. Aber bedeutet das auch die definitive Aberkennung des Preises?
16.10.2018

Vera Russwurm lobt Charme und Strahlkraft von Sebastian Kurz

Bei der ÖVP-Tagung am Samstag zeigte sich die ORF-Moderatorin vor der Kamera begeistert von der Politik von Sebastian Kurz. Der ORF will demnächst mit ihr "Sensibilisierungsgespräche" führen.
15.10.2018

Deutsches Pop-Magazin "Spex" wird eingestellt

Nach 38 Jahren erscheint im Dezember die letzte Ausgabe des Magazins, das für seine betont intellektuelle Auseinandersetzung mit Popmusik, Filmen und Subkulturen bekannt war.
15.10.2018

SPÖ und Neos beanstanden Auszeichnung für "Zur Zeit"

Es sei ein "falsches und fatales Signal", eine Zeitschrift auszuzeichnen, die "rechtsextreme Inhalte verbreitet", empört sich die SPÖ. Auch die Neos üben Kritik. Die Zeitschrift distanziert sich indes von einem aktuell abgedruckten Text.
Fernsehen

Historische TV-Mörderjagd im Wien des Fin de Siècle

Ein Psychoanalytiker und ein Kriminalbeamter gehen auf Mörderjagd. Das Duo steht seit heute für die ORF/ZDF-Koproduktion "Liebermann" vor der Kamera.
14.10.2018

„Tatort“ Wien: Verhör bei Leberkäs und hart gekochten Eiern

TV-Notiz In "Her mit der Marie!" ermitteln die Kommissare Fellner und Eisner im Rotlichtmilieu. Regisseurin Barbara Eder verleiht ihrem zweiten, schauspielerisch exzellent besetzten "Tatort" eine Retro-Patina.
von Isabella Wallnöfer
14.10.2018

Gottschalk präsentiert neuen Musikpreis Opus Klassik

Die Auszeichnung ist von Musikkonzernen, Platten-Labeln und Konzertveranstaltern ins Leben gerufen worden, nachdem der Echo-Klassik wegen eines Antisemitismus-Skandals abgeschafft worden war.
Freddie Highmore spielt Dr. Shaun Murphy / Bild: (c) ORF (ABC)
12.10.2018

ORF zeigt neue Serie "The Good Doctor"

Start für eine neue Ärzteserie mit einer ungewöhnlichen Hauptfigur: Dr. Shaun Murphy ist Autist. Ab Montag im ORF eins-Hauptabend.
Schwarzhumorige Instagram-Komödie: „Ingrid Goes West“ mit Elizabeth Olsen und Aubrey Plaza. Zu sehen auf Amazon Prime.  / Bild: Star Thrower Entertainment
Filmtipps

Wölfe, Eizellen und ein Attentat: Diese Filme sind nur im Netz zu sehen

Manch toller Film landet hierzulande nie auf der großen Leinwand – sondern gleich im Fundus der Streamingdienste. Wir kramen hervor, was die Algorithmen dort oft verstecken.
Von Martin Thomson und Andrey Arnold
Bild: (c) imago/Westend61 (William Perugini)
11.10.2018

Media-Analyse: 336.000 Leser greifen täglich zur „Presse“

Die Reichweite der „Presse“ stieg über die Jahre kontinuierlich – auf derzeit 4,5 Prozent.
Elmar Oberhauser (Mitte) wurde auch „Elmo“ oder „Bär“ genannt, war unter anderem ORF-Informationschef.  / Bild: (c) Screenshot
11.10.2018

Elmar Oberhausers obskure Fragen nach dem Mossad auf Puls 4

TV-Notiz Jörg Haider starb vor zehn Jahren, Puls 4 holte ORF-Urgestein Elmar Oberhauser als Moderator ins Haus. Das Ergebnis war eine Diskussion, die aus der Zeit fiel.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
Timothy Spall in „Mr. Turner – Meister des Lichts“ auf Arte. / Bild: (c) Channel Four Television/The British Film Institute/Diaphana/France 3 Cinéma
11.10.2018

Fernsehen mit Kultur vom 12. bis 18. Oktober

Der Arte-Schwerpunkt „Genies der Malerei" widmet sich unterschiedlichsten Maler-Persönlichkeiten.
von Isabella Wallnöfer
11.10.2018

ORF zeigt in der "Dienstagnacht" drei neue Formate

Die Mockumentary "Dave", die rein weiblich besetzte Comedy-Sendung "fahrlässig" und eine Live-Show von den FM4-Moderatoren Duscher und Gratzer gehen Ende Oktober auf Sendung.
Symbolbild.  / Bild: (c) FABRY Clemens
10.10.2018

ORF-Gebühr: Konsumenten zahlen Millionen an EU-widriger Umsatzsteuer

Prozessfinanzierer AdvoFin will per Sammelklage gegen die Steuer auf das Programmentgelt rund 300 Mio. Euro zurückholen.
Xavier Naidoo beim 25 Blue Balls Festival in Luzern.  / Bild: (c) imago/imagebroker (imageBROKER/Oliver Gutfleisch)
10.10.2018

Xavier Naidoo und Dieter Bohlen in der Superstar-Jury

Ob man Xavier Naidoo als Antisemiten bezeichnen darf, wurde im Sommer vor Gericht verhandelt. Nun freut sich RTL über den "sensationellen Neuzugang" in der Jury.
Was, wenn Advofin recht bekommt? / Bild: (c) APA/HERBERT NEUBAUER (HERBERT NEUBAUER)
10.10.2018

Sammelklage wegen ORF-Gebühr: Bis zu 300 Millionen Euro

3,3 Millionen GIS-Kunden könnten sich jeweils rund 100 Euro zurückholen: So geht die Rechnung der Prozessfinanzierer Advofin, die eine Sammelklage starten.
Noch steht das .at beim Namen. / Bild: (c) Screenshot
10.10.2018

"derStandard.at" geht in Dachmarke "Der Standard" auf

Man will die Marke vereinheitlichen. Und 2018 müsse man nicht mehr kommunizieren, dass ein Medium auch online ist, sagt "Standard"-Vorstand Alexander Mitteräcker.
Der Leichnam Marinovas wurde vor vier Tagen in ihrem Heimatort Russe gefunden. / Bild: APA/AFP/DIMITAR DILKOFF
09.10.2018

Mordfall Marinowa: Polizei ließ Festgenommen wieder frei

Die bulgarische Polizei hat einen Verdächtigen in Zusammenhang mit dem Mord an der Investigativjournalistin Viktoria Marinowa festgenommen, nach Überpfüfung des Alibis aber wieder freigelassen.
Noel Curran. / Bild: (c) REUTERS (Francois Walschaerts)
09.10.2018

Medien: „Nie eine solche Bedrohung gesehen“

EBU-Chef Curran kritisiert Internetriesen, für die TV nur ein Geschäft sei.
"Runder Tisch": Bei  Patricia Pawlicki diskutierten Karl Nehammer (Generalsekretär ÖVP), Jörg Leichtfried (stv. Klubobmann SPÖ), Walter Rosenkranz (Klubobmann FPÖ), Beate Meinl-Reisinger (Klubobfrau NEOS) und Wolfgang Zinggl (Klubobmann Liste Pilz).  / Bild: ORF
09.10.2018

"Runder Tisch" zu Volksbegehren: Koalitionstreue ist kein Wunschkonzert

TV-Notiz Da helfen auch keine "17 vollgefüllten Ernst-Happel-Stadien": 881.569 Unterschriften für ein Rauchverbot sind eben keine 900.000, betonen ÖVP und FPÖ.
von Stefanie Kompatscher