Zum Inhalt

Herbert Grönemeyer: "Ich hoffe, dass ich vernünftige Musik mache und irgendetwas berühre." / Bild: (c) Screenshot ORF
13.11.2018

ZiB 2: Warum sind so viele Künstler links?

TV-Notiz Die Begriffe "links" und "rechts" sind vielen unangenehm, auch der Sänger Herbert Grönemeyer fühlte sich damit am Montagabend in der ZiB 2 nicht ganz wohl. Er antwortete trotzdem.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
08.11.2018

„Heilbarer“ Antisemitismus und Unterwanderung der FPÖ auf Puls4

TV-Notiz Michael Köhlmeier moderierte ein wunderbares "Pro und Contra Spezial", in dem Peter Sichrovsky eine muslimische Unterwanderung der FPÖ vorschlug und Arik Brauer über einen Wiener Rassisten sang.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
12 Gäste im Studio: Susanne Schnabl diskutierte mit Bürgern, die repräsentativ aus einer großen SORA-Umfrage zum Thema Demokratie ausgewählt wurden. / Bild: (c) Screenshot ORF
07.11.2018

Wenn der Bürger im ORF sprechen darf: Demokratie im "Report"

TV-Notiz Der "Report" zeigte sich am Dienstag völlig verändert: Statt Politikern sprachen 12 Österreicher mit sehr unterschiedlichen Ansichten über Demokratie. Ein nicht ganz geglückter Versuch.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
"Weißt du vielleicht eine gute männliche Architektin?" / Bild: (c) ORF (Philine Hofmann)
07.11.2018

Quotenmänner und das Wesen der Hausfrau: Satirikerinnenshow "fahrlässig" im ORF

TV-Notiz Ein Komikerinnenteam übernimmt den "Pop-Up"-Programmslot in der ORF-Dienstagnacht - und seziert aus weiblicher Sicht die Arbeitswelt. Mit dabei: Stefanie Sargnagel und Lisa Eckhart.
von Katrin Nussmayr
Zum Interview im Studio kam Völkerrechtsexperte Ralph Janik, der sozusagen den Standpunkt in der Mitte einnahm.  / Bild: (c) Screenshot
06.11.2018

Das Einerseits und das Andererseits: Offene Fragen bei Armin Wolf

TV-Notiz Manchmal lässt sich eine Sache gut erklären, manchmal eher nicht. Und manchmal kann man nicht mal sagen, wer wem nicht widerspricht. Zu sehen gestern beim UNO-Migrationspakt in der „ZiB 2“.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
"Dave" probierte sich als "U-Bahn-Star" / Bild: (c) Bernhard Wittmann
31.10.2018

ORF testet neue Satire: "Dave" schleicht sich bei "U-Bahn-Stars" ein

TV-Notiz In "Die.Nacht – PopUp" testet der ORF neue Formate: Der 30-jährige Antiheld "Dave" machte den Anfang. Die ersten beiden Folgen schnitten quotenmäßig nicht allzu schlecht ab.
Elmar Oberhauser (Mitte) wurde auch „Elmo“ oder „Bär“ genannt, war unter anderem ORF-Informationschef.  / Bild: (c) Screenshot
11.10.2018

Elmar Oberhausers obskure Fragen nach dem Mossad auf Puls 4

TV-Notiz Jörg Haider starb vor zehn Jahren, Puls 4 holte ORF-Urgestein Elmar Oberhauser als Moderator ins Haus. Das Ergebnis war eine Diskussion, die aus der Zeit fiel.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
Sie blieben nicht immer bei der Sache: Die Diskutenten bei Claudia Reiterer, v.l.n.r.: Böhmdorfer, Strache, Cap, Rossmann und Petzner.  / Bild: (c) Screenshot
08.10.2018

„Im Zentrum“: Haiders Erbe und hinkende Vergleiche auf ORF 2

TV-Notiz Der Einspieler zu Jörg Haider sorgte am Sonntag für Unmut bei Ex-Minister Böhmdorfer und Vizekanzler Strache. Autorin Rossmann brachte das Thema Tierschutz auf.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
Nun jeden Mittwoch auf ORFeins: "Der Kurier des Kaisers" / Bild: (c) ORF (Günther Pichlkostner)
04.10.2018

"Der Kurier des Kaisers": Settele und der Wert der Steiermark

TV-Notiz In einem neuen ORF-Format darf Hanno Settele als Palfraders Kurier die Bundesländer erforschen. Seine Reise ist unterhaltsam und manchmal ein wenig peinlich.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
FPÖ-Salzburg-Parteichefin Marlene Svazek und Andrea Hladky, eine Mitinitiatorin des Frauenvolksbegehrens, diskutieren im ZIB-2-Studio über die Inhalte des Volksbegehrens.  / Bild: (c) Screenshot
03.10.2018

ZiB 2: Marlene Svazek über den Wert von Frauen

TV-Notiz Sie gilt als weibliches Aushängeschild der FPÖ: Marlene Svazek zeigte sich gestern in einer ZiB-2-Diskussion zum Frauenvolksbegehren als selbstbewusste Anti-Feministin.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
Der Innenminister ließ sich entschuldigen. Er kam aus Termingründen nicht zur "Im Zentrum"-Diskussion über die E-Mail-Affäre. / Bild: (c) Screenshot
01.10.2018

"Im Zentrum": Strache soll "sich brausen gehen"

TV-Notiz Im ORF wurde am Sonntag über den FPÖ-Umgang mit kritischen Medien und ein "unglaublich dämliches" E-Mail diskutiert. Thema: "Politik und Pressefreiheit".
von Isabella Wallnöfer
Markus Söder vs. Ludwig Harmtann im BR-Duell  / Bild: (Screenshot)
27.09.2018

TV-Premiere in Bayern: Die SPD ist ausgeladen und Söder darf sich als Sieger fühlen

TV-Notiz Im Bayrischen Rundfunk gab es eine Premiere: Die Grünen sind vor der Landtagswahl so stark, dass sie zu dem TV-Duell gegen den Ministerpräsidenten eingeladen wurden. Markus Söder spielte den Landesvater. Ein bisschen zu motiviert.
von Iris Bonavida
Christoph Grissemann als FPÖ-Innenminister Herbert Kickl.  / Bild: (c) Screenshot
26.09.2018

Schlechter Gag, Freiheit weg: Herbert Kickl in "Willkommen Österreich"

TV-Notiz In der 400. Ausgabe der Satire-Talk-Show durfte Peter Klien den Innenminister in Gestalt von Christoph Grissemann zum Gespräch treffen. Eine Begegnung nicht ganz auf Augenhöhe.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
Die Diskussionsrunde gab nicht viel Anlass zum Optimismus. / Bild: (c) Screenshot
24.09.2018

"Im Zentrum": Was man über "die Pam" so sagt

TV-Notiz Im ORF wurde am Sonntagabend über "die Pam" diskutiert, auch "die July" war da. Das Thema: "Ist die SPÖ noch zu retten"?
von Rosa Schmidt-Vierthaler
Die Moderatoren Dori Bauer und Mathias Gruber werden zu "Schatzsuchern". / Bild: Screenshot
24.09.2018

Neue Puls4-Show: Aus Liebe zum Geröll

TV-Notiz Der Sender hat seit Sonntag eine Trödelshow: In "Wer verkauft's besser" wühlen zwei Moderatoren in fremden Kommoden und verkaufen ihre Fundstücke teuer im Internet.
von Eva Walisch
Angelika Schnell (dargestellt von Ursula Strauss) kippt sich gern eine Grappa in den Kaffee. / Bild: (c) ORF (Petro Domenigg)
17.09.2018

"Schnell ermittelt" ist wieder da - mit mütterlichem Zweifel

TV-Notiz Kommissarin Angelika Schnell (dargestellt von Ursula Strauss) trinkt, haluziniert und leidet an mütterlichem Totalversagen. Das macht sie interessant. Ab heute löst sie zehn neue Fälle.
von Isabella Wallnöfer
Aus der Kategorie "Nicht lustig, aber nett": Glückwünsche an einen Gymnasiasten. / Bild: (c) Screenshot
12.09.2018

Wenn Armin Wolf zum bestandenen Nachzipf gratuliert

TV-Notiz In der ZiB 2 gratulierte Wolf einem Vorarlberger Schüler zur bestandenen Nachprüfung - und sogar der Bundespräsident folgte seinem Vorbild.
von Rosa Schmidt-Vierthaler
Bundeskanzler Sebastian Kurz beim ORF-Sommergespräch / Bild: APA/HANS PUNZ
10.09.2018

Sommergespräch mit Sebastian Kurz: Nun sag, wie hast du's mit der Religion?

TV-Notiz Bundeskanzler Sebastian Kurz war der letzte Gast in den Sommergesprächen des ORF. Er blieb freundlich-distanziert, erklärte den Moderatoren mitunter die Welt, große Geheimnisse über sich verriet er allerdings nicht.
von Oliver Pink
Juliane Bogner-Strauß ist eine Quereinsteigerin, sie kommt aus der Wissenschaft. / Bild: (c) Screenshot
18.07.2018

Kopftuch im Kindergarten: Unkonkrete Familienministerin im "Report"

TV-Notiz Wo endet die geschlossene Kommunikation der Regierung und wo beginnen die persönlichen Anliegen der ÖVP-Ministerin Juliane Bogner-Strauß?
von Rosa Schmidt-Vierthaler
Der Sohn von Wolfgang Fellner mit dem Austro-Kanadier. / Bild: (c) Screenshot
04.07.2018

Frank Stronach und der Sinn des Lebens bei Fellner live

TV-Notiz Der Milliardär ist nachdenklich geworden und spricht über Gott als junge Frau, den Umgang mit Tieren und die Prioritäten, die man haben muss.
von Rosa Schmidt-Vierthaler