Theater

Sona MacDonald: "Wir spielen die großen Hits von Lotte Lenya"

Vor der Uraufführung an den Wiener Kammerspielen an diesem Donnerstag erzählt der Star des Theaters in der Josefstadt über die Liebe zu den Werken von Brecht und Weill, über alte Seelenverwandtschaften.

Sona MacDonald steht in den Kammerspielen als  Lotte Lenya auf der Bühne
Sona MacDonald steht in den Kammerspielen als  Lotte Lenya auf der Bühne
Sona MacDonald steht in den Kammerspielen als Lotte Lenya auf der Bühne. – Die Presse (Clemens Fabry)

Die Presse: Sie haben sich in Ihrer Karriere mehrfach mit den gemeinsamen Werken des Musikers Kurt Weill und des Dichters Bertolt Brecht beschäftigt. Man könnte meinen, es sei Liebe . . .

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen
Meistgekauft
    Meistgelesen