Berliner Musikmesse Popkomm für 2009 abgesagt

Die Messe gilt als einer der wichtigsten Treffs der Popbranche. Viele Unternehmen könnten sich die Teilnahme wegen der Musikpiraterie im Internet heuer nicht mehr leisten, so Chef Dieter Gorny.

(c) AP (ROBERTO PFEIL)

Die Musikmesse Popkomm fällt in diesem Jahr überraschend aus. "Viele Unternehmen können es sich wegen des Diebstahls im Internet nicht mehr leisten, an der Popkomm teilzunehmen", sagte der Messegründer und Vorstandsvorsitzende des Bundesverbandes Musikindustrie, Dieter Gorny, am Freitag.

"Die digitale Krise schlägt voll auf die Musikwirtschaft durch." Deshalb sei die Absage auch als Aufforderung an die Politik zu werten, mehr gegen Internetpiraterie zu tun. Die Messe - einer der wichtigsten Treffs der Branche - war vom 16. bis 18. September in Berlin geplant.

(Ag.)

Kommentar zu Artikel:

Berliner Musikmesse Popkomm für 2009 abgesagt

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen