Pulitzer-Preis: Wieviel Gangsta ist in Kendrick Lamar?

Kendrick Lamar ist der erste Rapper, der einen Pulitzer-Preis bekommt. Wie verhalten sich seine Texte zum derzeit heftig umstrittenen deutschen Gangsta-Rap?

„Is god playin' a joke on me?“ Kendrick Lamar, Star des Hip-Hop, nun auch Pulitzer-Preisträger.
„Is god playin' a joke on me?“ Kendrick Lamar, Star des Hip-Hop, nun auch Pulitzer-Preisträger.
„Is god playin' a joke on me?“ Kendrick Lamar, Star des Hip-Hop, nun auch Pulitzer-Preisträger. – (c) Universal

Die hohe Auszeichnung für Kendrick Lamar kommt wie gerufen – auch für die derzeit im deutschen Sprachraum laufende Debatte über Hip-Hop, angestoßen durch die sexistischen, gewaltverherrlichenden und (in zwei Fällen) den Holocaust verharmlosenden Texte der unlängst mit dem Echo-Preis der deutschen Musikindustrie ausgezeichneten Rapper Kollegah und Farid Bang.

Das ist drin:

  • 5 Minuten
  • 891 Wörter
  • 1 Bild

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 18.04.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen