Jamie Cullum: „Erwachsener, ehrlicher klingen“

Am 9. Juli präsentiert Jamie Cullum sein siebtes Album, „Taller“, in der Wiener Staatsoper beim Jazzfest Wien. Die „Presse am Sonntag“ traf den quirligen Entertainer in Berlin.

„Ich kann ehrlich sagen, dass meine Körpergröße keinesfalls meinen Charakter mitgeformt hat“, sagt Jamie Cullum.
„Ich kann ehrlich sagen, dass meine Körpergröße keinesfalls meinen Charakter mitgeformt hat“, sagt Jamie Cullum.
„Ich kann ehrlich sagen, dass meine Körpergröße keinesfalls meinen Charakter mitgeformt hat“, sagt Jamie Cullum. – (c) Universal

Als Paul McCartney sein Jazzalbum „Kisses on the Bottom” herausbrachte, war „Die Presse“ zum Gruppeninterview eingeladen. Sie standen abseits und verschwanden später mit dem Meister. Was passierte da?

Jamie Cullum: Ich geniere mich eh ein bisschen. Ich hatte ein spezielles Arrangement mit ihm. Das hat mich glücklich gestimmt. Seine Soloarbeiten haben mich künstlerisch sehr inspiriert. Ich dachte beim Aufnehmen meines neuen Albums, „Taller“, viel an ihn.

Inwiefern?

Sie sind bereits Abonnent?

Klicken Sie hier, um sich einzuloggen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 23.06.2019)

Meistgekauft
    Meistgelesen