Rainhard Fendrich veröffentlicht neues Album

Zwei Jahre nach "Schwarzoderweiss" bringt der Austropop-Star am 20. September "Starkregen" heraus. Eine erste Single ist bereits zu hören.

RAINHARD FENDRICH F�r immer a Wiener live und akustisch live beim Tollwood Festival M�nchen am 1
RAINHARD FENDRICH F�r immer a Wiener live und akustisch live beim Tollwood Festival M�nchen am 1
Rainhard Fendrich bei einem Konzert im Juni 2018 – (c) imago/Stefan M Prager (Stefan M. Prager)

Zwei Jahre nach "Schwarzoderweiss" veröffentlicht Rainhard Fendrich mit "Starkregen" ein neues Album. Erscheinen soll es am 20. September. Seit heute, Freitag, ist vorab die Single "Burn Out" zu hören.

Fendrichs 18. Studioalbum umfasst 13 Titel, Thema ist der Plattenfirma zufolge der "zwischenmenschliche Klimawandel und die damit verbundenen Folgen". Der Titel ist dabei inspiriert von einem "übermotivierten Übersetzungsprogramm", das Rainhard zu "Starkregen" macht.

In der schon veröffentlichen Single "Burn Out" soll es um die nach Effizienz und Wachstum strebende Leistungsgesellschaft gehen. Die Botschaft sei: "Halte zwischendurch auch einmal inne".

 

(APA)

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Rainhard Fendrich veröffentlicht neues Album

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.