A-ha beenden nach 25 Jahren ihre Musikkarriere

Nach Hits wie "Take On Me", "The Sun Always Shines On TV" und "Touchy" lässt die norwegische Band ihre Karriere mit einem Doppelalbum Revue passieren. "A-ha 25" enthält Klassiker, Remixes und ein neues Lied.

A-ha beenden nach 25 Jahren ihre Musikkarriere.
A-ha beenden nach 25 Jahren ihre Musikkarriere.
A-ha beenden nach 25 Jahren ihre Musikkarriere. – (c) APN (Maya Hitij)

A-ha beenden ihre Musikkarriere mit der Retrospektive "A-ha 25". Auf dem Doppelalbum ist neben Klassikern wie "Take On Me", "The Sun Always Shines On TV", "Touchy", "Minor Earth Major Sky" und dem jüngsten Hit "Foot Of The Mountain" auch ein neues Lied namens "Butterfly, Butterfly (The Last Hurrah)" enthalten. Außerdem präsentiert das Abschiedsalbum einige Remixe und Song-Versionen, die bisher auf auf keinem Album erhältlich waren.

Vor fast genau 25 Jahren begann die Karriere der erfolgreichen Popband mit dem Top-Hit "Take On Me", und selbst in den USA schafften es die drei Norweger an die Spitze der Charts. Im Oktober vergangenen Jahres verkündeten A-ha, dass sie sich mit dem Ende ihrer großen Welttournee im Dezember 2010 endgültig und für immer trennen werden.

Am 16. Juli spielen Morten Harket, Waaktar-Savoy und Magne Furuholmen im Rahmen ihrer Abschiedstournee auf der Burg Clam in Oberösterreich. Mehr als 80 Millionen A-ha-Tonträger gingen in ihrer 25-jährigen Karriere an die Fans.

 

(Ag.)

Kommentar zu Artikel:

A-ha beenden nach 25 Jahren ihre Musikkarriere

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen