"The Crown": Erster Trailer zeigt Olivia Colman als Queen

In der dritten Staffel wurden alle Hauptdarsteller durch ältere Schauspieler ersetzt. Sie wird ab 17. November zu sehen sein.

Oscar-Preisträgerin Olivia Colman spielt Queen Elizabeth
Oscar-Preisträgerin Olivia Colman spielt Queen Elizabeth
Oscar-Preisträgerin Olivia Colman spielt Queen Elizabeth – (c) Netlix/Sophie Mutevelian

Die vielfach ausgezeichnete Serie "The Crown" geht am 17. November in die dritte Staffel. Das teilte der Streamingdienst Netflix am Montag mit. Erstmals wird Oscar-Preisträgerin Olivia Colman ("The Favourite - Intrigen und Irrsinn") die Rolle von Queen Elizabeth II. verkörpern. In den ersten beiden Staffeln hatte Claire Foy die britische Monarchin gespielt. Aber mit 35 Jahren ist sie zu jung, um die Königin weiterhin zu spielen und wurde daher von der 45-jährigen Colman ersetzt.

Dieses Schicksal ereilte auch die anderen Hauptcharaktere: Prinz Philipp wird nun von Tobias Menzies (45) gespielt, nicht mehr von „Doctor Who"-Star Matt Smith (36). Helena Bonham Carter (53) ersetzt Vanessa Kirby (31) als Elizabeths jüngere Schwester Prinzessin Margaret. In dem am Montag von Netflix veröffentlichten Trailer ist Colman bereits als Queen Elizabeth II. zu sehen.

"The Crown" schildert als Dramaserie das Leben der Queen, angefangen mit ihrer Hochzeit 1947. Das Serienprojekt soll sich britischen Medienberichten zufolge Jahrzehnt für Jahrzehnt schließlich der Gegenwart nähern.

(APA/dpa)

Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      "The Crown": Erster Trailer zeigt Olivia Colman als Queen

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.