Zum Inhalt
Julia Roberts wird als Erin Brockovich nur durch Zufall zur Aktivistin. / Bild: Netflix
Streamingtipps

Von Tierbefreiern und Planetenrettern

Vor etwa einem Jahr brachte Greta Thunberg frischen Wind in die Umweltbewegung. Ihr Engagement wird kontrovers diskutiert. Und wie stellen Filme (Umwelt-)Aktivisten dar? Fünf Exempel zum Streamen.
Von Andrey Arnold
"Das Lied von Eis und Feuer", auf dem "Game of Thrones“ beruht, ist noch nicht abgeschlossen. Doch Martin hat noch andere Pläne.  / Bild: (c) HBO
20.08.2019

George R.R. Martin: "Es gibt noch andere Geschichten in Westeros"

Der Autor von "Das Lied von Eis und Feuer“ hat sehr, sehr viele Pläne. Ob die Zeit dafür reicht?
Beruht auf wahren Begebenheiten: Die Geschichte des japanischen Pornoregisseurs Toru Muranishi (Takayuki Yamada) und der Sexfilm-Ikone Kaoru Kuroki (Misato Morita). / Bild: Screenshot Netflix
Serientipps

Ein nackter Regisseur und ein Favela-Boy: So gut sind die neuen Netflix-Serien

Neue Serien und Serienstaffeln auf Netflix geben Einblicke in die japanische Pornoindustrie der 1980er, in eine US-Eliteuni, in den Schulalltag im Nordirland-Konflikt und die Armenviertel von São Paulo. Die „Presse"-Kulturredaktion hat reingeschaut.
Oscar-Preisträgerin Olivia Colman spielt Queen Elizabeth  / Bild: (c) Netlix/Sophie Mutevelian
13.08.2019

"The Crown": Erster Trailer zeigt Olivia Colman als Queen

In der dritten Staffel wurden alle Hauptdarsteller durch ältere Schauspieler ersetzt. Sie wird ab 17. November zu sehen sein.
Das Foto links zeigt Rapper Meek Mill als 18-Jährigen nach seiner Verhaftung durch die Polizei. / Bild: Amazon
12.08.2019

Eine Serie kämpft gegen die Justiz

Kritik„Free Meek“ ist eine Doku-Serie, die vor allem eines will: verhindern, dass Rapper Meek Mill wieder im Gefängnis landet. Man wünscht sich, das wäre nicht alles gewesen.
Von Bettina Steiner
DeCourcy Ward (Aldis Hodge) und Jackie Rohr (Kevin Bacon) als ungleiches Polizistenduo. / Bild: (c) Sky/Showtime
09.08.2019

Das düstere Boston der 1990er

Rassismus, Korruption und Mafiageschäfte: In der Serie „City on a Hill“ (auf Sky) gehen ein schwarzer „good cop“ und ein angefressener FBI-Veteran auf Verbrecherjagd.
Von Isabella Wallnöfer
Kit Harington spielte in "Game of Thrones" Jon Snow. Auch er ist für einen Emmy nominiert / Bild: (c) SKy/HBO/Helen Sloan
08.08.2019

Auch bei den Emmys wird es keinen Moderator geben

Die Fernsehpreise werden am 22. September ohne Gastgeber verliehen. Die gewonnene Zeit will man nutzen, um auslaufende Serien zu ehren - darunter "Game of Thrones“.
David Benioff und D.B. Weiss bei der Premiere der achten und letzten "Game of Thrones"-Staffel / Bild: (c) REUTERS (Caitlin Ochs)
08.08.2019

"Game of Thrones"-Macher wechseln zu Netflix

David Benioff und D.B. Weiss wurden von Netflix abgeworben und verlassen HBO. Sie sollen einen "Vertrag in neunstelliger Höhe" bekommen haben.
Die sieben Superhelden: Der dritte von links ist nicht kopflos, er kann sich unsichtbar machen, und deshalb sieht man nur sein Kostüm. / Bild: (c) Amazon
30.07.2019

„The Boys“: Diese Helden sind nicht super

In der Serie „The Boys“ spielt in einer Gesellschaft, die von Superhelden beschützt und betrogen wird. Für alle, die Spannung gern mit etwas absurdem Witz und Sozialkritik genießen.
von Bettina Steiner
Matt Groening auf der Comic-Con 2019 / Bild: (c) APA/AFP/GETTY IMAGES/Amy Sussman (Amy Sussman)
24.07.2019

Zweiter „Simpsons“-Film dürfte kommen

Matt Groening rechnet damit, dass es einen weiteren „Simpsons“-Film geben wird. Denn „Disney will etwas für sein Geld“.
Remake

Alte Serienhits in neuen Versionen

galerieVon "Beverly Hills 90210" über die "Familie Feuerstein" bis "Alf": Serienmacher bedienen sich derzeit gern bei Erfolgsformaten. Ein Überblick über geplante und schon gestartete Serien.
Bild: (c) Screenshot Trailer
22.07.2019

Alte Bekannte: Wer in der neuen "Star Trek"-Serie dabei ist

Nach mehr als 180 Serien-Folgen wollte Patrick Stewart eigentlich nicht mehr ins 24. Jahrhundert zurückkehren. Er tat es trotzdem, genau wie Brent Spiner (Data) oder Marina Sirtis (Deanna Troi).
Bild: Die Presse (Clemens Fabry)
17.07.2019

"Ich und die anderen": David Schalko entwickelt neue Serie für Sky

Die Serie soll nicht weniger als "eine neue Art des Erzählens" präsentieren. Sky beschreibt das Format als "Diskursserie, witzig und tragisch".
Protagonistin Hannah (gespielt von Katherine Langford). / Bild: (c) Beth Dubber/Netflix (Beth Dubber/Netflix)
16.07.2019

Netflix schneidet umstrittene Szene aus „13 Reasons Why“

Das Ende des Lebens von Hannah Baker wurde in der Serie in qualvollen Details gezeigt. Nach zweijähriger Kritik und Suizid-Studien reagierte Netflix nun doch.
Gerüchten zufolge will man wieder in Neuseeland drehen. / Bild: (c) Warner
04.07.2019

Was wir über die „Herr der Ringe"-Serie wissen

Amazon dürfte aus den Stoffen von J.R.R. Tolkien die bisher teuerste Serie produzieren. Insgesamt sollen fünf Staffeln geplant sein, Regisseur Juan Antonio Bayona ist an Bord.
Szenenbild aus der Fernsehserie "The Walking Dead"  / Bild: (c) imago/Prod.DB (G. Page)
04.07.2019

"The Walking Dead"-Comicserie überraschend beendet

Die Comicreihe „The Walking Dead“ diente als Vorlage für die gleichnamige Fernsehserie. Der Verlag verkündete nun, dass der aktuelle Band der letzte sein wird.
Er war brav und bieder, der Vater der Tanners. / Bild: imago images / United Archives
27.06.2019

"Alf": Max Wright, der Vater der Tanners, ist tot

„Alf! In die Küche!“, hörte man die Figur des Willie Tanner oft rufen. Max Wright, der seit den 1990er Jahren gegen eine Krebserkrankung kämpfte, war vor allem durch die Kultserie um den Außerirdischen bekannt.
Im Bild (v.li.): Regisseurin Mirjam Unger, Maria Köstlinger, Nina Proll.  / Bild: ORF
25.06.2019

Kein Ende der Intrigen: Drehstart für neue "Vorstadtweiber"-Folgen

Fünfte Staffel des ORF-Erfolgsformats wird in Wien und Umgebung gedreht - Staffel vier soll im Herbst ausgestrahlt werden
Das Intro zur BBC-Serie „Good Omens“: Michael Sheen als Engel, David Tennant als Teufel. / Bild: (c) Amazon
21.06.2019

Radikale Christen wollen Amazon-Serie stoppen

Über 20.000 fundamentalistische Christen fordern von Netflix die Einstellung von „Good Omens“. Die Serie handelt von einem Engel, der sich mit einem Teufel verbündet – und stammt aus dem Hause Amazon.
"Too Old To Die Young": Martin (Miles Teller) wird Zeuge, wie sein Partner ermordet wird. / Bild: Amazon
Serientipps

Gott und Gewalt: So gut sind die neuen Serien auf Netflix, Amazon und Sky

Eine Teenager-Gesellschaft, ein kindischer Gott, ein immer noch unmoralisches Angebot – und ein Staraufgebot von Renée Zellweger über Daniel Radcliffe bis Meryl Streep: Die „Presse“ wirft einen Blick auf die neuen Serien.