Unter 20 Euro

Osterbrunch

Egal ob Frühstück, Osterbrunch oder abendliches Menü. Jetzt darf wieder ordentlich gegessen werden – auch offiziell. Ein paar Adressen dazu.

Amador
Amador
Amador – (c) Amador/Ulli Köb

Endlich wieder essen. Das gilt zu Ostern selbst für jene, die nicht so brav gefastet haben. Möglichkeiten dazu gibt es genug. Und weil ja Ostern auch so etwas wie der inoffizielle Frühlingsbeginn ist, passt der Anfang des Tages symbolisch gut. Vielleicht hat sich ja deshalb das ausgedehnte Frühstück, das manchmal auch ein Brunch ist – oft aber nur so genannt wird –, etabliert. Hier ein paar Empfehlungen, bei denen es zumindest noch Restplätze gibt. Das Motto am Fluss (Franz-Josefs-Kai 2, 1010 Wien, ✆ 01/25 255 11) bietet heute und morgen neben dem üblichen Frühstücksangebot (8 bis 16 Uhr) ein spezielles Osterfrühstück mit Schinken im Brotteig, einem Olivenöl-Ei, Chia Samen Relish und Osterpinze an. Auch im Ströck Feierabend (Landstraßer Hauptstraße 82, 1030 Wien, ✆ 01/204 39 99 93 057) lässt es sich österlich frühstücken, etwa mit Lachsforelle, einem veganen Frühstück oder einer Frühstückssuppe.

Im Sneak In (Siebensterngasse 12, 1070 Wien, ✆ 0664/279 75 57) gibt es nicht nur Sneakers, sondern heute auch einen Osterbrunch. Auch in der Strandbar Herrmann (Herrmannpark, 1030 Wien, ✆ 0688/866 60 36) wird heute und morgen ein österlicher Strandbrunch kredenzt (10 bis 14 Uhr, 15,90 Euro). Wein & Co bietet am Naschmarkt heute einen Osterbrunch mit Osterklassikern wie Schinken im Brotteig und Osterpinze. Champagner muss dann vom Shop nebenan geholt werden (Getreidemarkt 1, 1060 Wien, ✆ 05 07 06-3102; 11 Uhr, 35 Euro).

Morgen, Montag, wird beim Heurigen Wieninger in Stammersdorf zum Osterbrunch geladen. Hier verdient der Brunch seinen Namen, neben Frühstücksklassikern gibt es nämlich auch Dinge wie Bouillon vom Ochsenschwanz mit Fleischstrudel, geschmorte Schweinsbackerl, Zander oder gegrillten Lammrücken (Stammersdorfer Str. 78, 1210 Wien, ✆ 01/2924106, 10-15 Uhr, 55 Euro). Und wer zu Ostern lieber abends speist, kann eine andere Adresse des Wiener Winzers aufsuchen. In Amador's Wirtshaus und Greißlerei wird heute und morgen ein spezielles Ostermenü geboten (Grinzinger Straße 86, 1190 Wien, ✆ 0660/907 05 00). ?Amador/Ulli Köb

diepresse.com/essen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 16.04.2017)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Lesen Sie mehr zum Thema