Unter 20 Euro

Duzi's Kitchen

Libanesisches Streetfood in orientalischem Ambiente mitten in der Wiener Innenstadt. In Duzi's Kitchen kann man sich ruhig ein bisschen Zeit nehmen.

Duzi's Kitchen
Duzi's Kitchen
Duzi's Kitchen – (c) Clemens Fabry

Orientalische Küche ist die willkommene Abwechslung zum türkischen Einheitskebab. Wirklich exotisch ist sie aber schon lange nicht mehr – unter anderem dank dem Sababa in der Rotenturmstraße und den Filialen von Maschu Maschu. Wer mit diesen Lokalen etwas anfangen kann, wird wohl auch in Duzi's Kitchen etwas für sich finden. Das ist der direkte Nachfolger des Tanoura, das vergangenes Jahr eine kurze Karriere begann. Als netter Kontrapunkt gegenüber des Plachutta zur Oper hat man libanesisches Streetfood im Programm – und das durchaus konsequent mit dem Halal-Schriftzug an der Fassade und ohne Alkohol auf der Karte.

Wer Streetfood sagt, denkt vor allem ans Mitnehmen. Und ja, das gibt es. Aber es lohnt sich, sich fürs Essen im kleinen Lokal Zeit zu nehmen. Das Ambiente mit den orientalischen Fliesen und den arabischen Wortfetzen hinter der Theke lassen das Essen noch stärker wirken. In der orientalischen Küche sind ja besonders die Vorspeisen mit den vielen kleinen Schüsseln zum Probieren spannend. Ein Starters Kalt Mix (9,90 Euro) mit Hummus, Motabel (Auberginenpüree), Betenjan (Auberginenpaste), Muhammara (Paprika-Walnuss-Creme) und Taboulé-Salat, gereicht mit warmem Pitabrot, ist schon einmal ein guter Anfang.

Wer dann überhaupt noch eine Hauptspeise braucht, kann es mit einem Grill Mix Teller (25,90 Euro) für zwei Personen versuchen, der auch für drei eine Herausforderung ist. Besonders gut sind die Rind-Lammfleischspieße, während das Schawarma-Hühnerfleisch und die Hühnerspieße ein bisschen trocken sind – was sich aber mit den gegrillten Tomaten und dem russischen Salat ganz gut kaschieren lässt. Spätestens dann, wenn der Kellner danach einen arabischen Kaffee (3,50 Euro) und Esh Asaraya (4,90 Euro), einen Milchpudding auf Biskuit, anbietet, weiß man, dass man am nächsten Tag beim Essen etwas bescheidener sein sollte. Aber unter uns, das war es schon wert.

Duzi's Kitchen. Walfischgasse 4/1c, 1010 Wien, Mo–Sa 10–23, So & Fe 11–22 Uhr, ✆ 01/370 54 39, www.kitchen.duzis.at

www.diepresse.com/essen

("Die Presse", Print-Ausgabe, 24.06.2018)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Lesen Sie mehr zum Thema