Segnung: Graz ehrt Josef Ritter von Gadolla

Auf Initiative von „Katholische Medien Verein Privatstiftung“ wurde Gadolla ein Denkmal gesetzt. Der Grazer hat 1945 die Stadt Gotha gerettet und wurde dafür ermordet.

Segnung Graz ehrt Josef
Segnung Graz ehrt Josef
Segnung Graz ehrt Josef – (c) Erwin Wodicka - wodicka@aon.at

Graz/Wien/Red. Spät, aber doch ehrt Graz einen großen Sohn: Auf Initiative von Johann Trummer, dem Vorsitzenden „Katholische Medien Verein Privatstiftung“ (Eigentümerin der „Presse“-Mutter Styria) erinnert nun ein Denkmal an Josef Ritter von Gadolla. Der Grazer hat 1945 sein Leben geopfert, um in der deutschen Stadt Gotha Leben zu retten. Am Freitag fand in der Kirche Graz-Münzgraben eine Gedenk- und Segnungsfeier statt.

An der anschließenden Einweihung des Denkmals haben neben den Bürgermeistern Siegfried Nagl (Graz) und Knut Kreuch (Gotha) auch der Grazer Bischof Egon Kapellari und der päpstliche Nuntius Peter Stephan Zurbriggen teilgenommen. Ebenso wie der Styria-Aufsichtsratsvorsitzender Friedrich Santner, die Vorstände Wolfgang Bretschko, Klaus Schweighofer, Malte von Trotha und Ivan Tolj (Kroatien).

Auf den Tag genau 68 Jahre nach der Ermordung Gadollas wurde das Denkmal, eine Stele des Erfurter Künstlers Thomas Lindner, aufgestellt. Gadolla, dessen Rehabilitierung erst vor wenigen Jahren gelang, wurde 2012 offiziell als Märtyrer anerkannt. Gadolla war 1945 in Gotha ranghöchster verbliebener Wehrmachtsoffizier. Als die US-Truppen näherrückten, missachtete Gadolla den Befehl zu kämpfen. Er ließ weiße Fahnen hissen und die verbliebenen Wehrmachtssoldaten abziehen. Gadolla wurde verhaftet, nach Weimar gebracht und dort standrechtlich erschossen. Die US-Armee ist indes kampflos in Gotha einmarschiert. Ein Priester hat die letzten Worte des Grazers überliefert: „Damit Gotha leben kann, muss ich sterben.“

("Die Presse", Print-Ausgabe, 08.04.2013)

Die Presse - Testabo

Testen Sie jetzt „Die Presse“ und „Die Presse am Sonntag“ sowie das „Presse“-ePaper und sämtliche digitale premium‑Inhalte 3 Wochen kostenlos und unverbindlich.

Jetzt 3 Wochen testen
Meistgekauft
    Meistgelesen
      Kommentar zu Artikel:

      Segnung: Graz ehrt Josef Ritter von Gadolla

      Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
      Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.