Gründer des Modeunternehmens Laura Ashley gestorben

Bernard Ashley gründete das Unternehmen gemeinsam mit seiner Frau Laura. Er starb vergangenen Samstag im Alter von 82 Jahren in Wales.

(c) AP (DAVE THOMSON)

Bernard Ashley, Mitgründer des britischen Modeunternehmens Laura Ashley, ist im Alter von 82 Jahren gestorben. Das Unternehmen Laury Ashley gründete er gemeinsam mit seiner Frau Laura Mountney, die er im Jahr 1949 heiratete. Ab 1953 stellte das Paar zunächst in seiner Wohnung Kopftücher her, die sich in kürzester Zeit großer Beliebtheit erfreuten und zahlreiche Käufer fanden. Als Laura Ashley 1985 starb, war das Unternehmen bereits auf 220 Läden in zwölf Ländern angewachsen. Wie seine Familie am Dienstag mitteilte, starb Ashley am Samstag an seinem Wohnsitz in Elan Valley in Wales. Die Familie hatte sich bereits 2001 von der Firma getrennt.

(Ag.)

Kommentar zu Artikel:

Gründer des Modeunternehmens Laura Ashley gestorben

Sie sind zur Zeit nicht angemeldet.
Um auf DiePresse.com kommentieren zu können, müssen Sie sich anmelden ›.

Meistgelesen